ForumPassat B6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Welcher Motor bei 2 Auspuffrohren und beide sind schwarz?

Welcher Motor bei 2 Auspuffrohren und beide sind schwarz?

VW Passat B6/3C
Themenstarteram 1. Juli 2013 um 22:44

Hallo zusammen,

die nachfolgende Frage ist nur rein aus interesse und nicht wirklich wichtig!

ich habe gerade mit meinem 165 PS Opel Astra auf der Autobahn einen VW Passat B6 hinter mir gehabt der drängelte. Als ich auf die rechte Seite ging und auch Gas gegeben habe kam er nicht vorbei, er war aber auch nicht langsamer. Mich hat es dann sehr interessiert, welchen Motor der Passat drunter hat.

Als ich dann langsamer fuhr sah ich dass er 2 Auspuffrohre hatte, die beide voller Ruß waren. Somit dachte ich dass es kein 2.0 tdi sein konnte, dernn der hat ja nur 1 Auspuffrohr aus dem die Abgase kommen und das andere ist eine Zierblende.

Könnt ihr mir sagen, ob es sich dabei um den 2.0 tsi mit 200 PS gehandelt hat? gibt es noch andere Alternativen?

Vielen Dank schon einmal

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von katana26

Hallo zusammen,

die nachfolgende Frage ist nur rein aus interesse und nicht wirklich wichtig!

ich habe gerade mit meinem 165 PS Opel Astra auf der Autobahn einen VW Passat B6 hinter mir gehabt der drängelte. Als ich auf die rechte Seite ging und auch Gas gegeben habe kam er nicht vorbei, er war aber auch nicht langsamer. Mich hat es dann sehr interessiert, welchen Motor der Passat drunter hat.

Als ich dann langsamer fuhr sah ich dass er 2 Auspuffrohre hatte, die beide voller Ruß waren. Somit dachte ich dass es kein 2.0 tdi sein konnte, dernn der hat ja nur 1 Auspuffrohr aus dem die Abgase kommen und das andere ist eine Zierblende.

Könnt ihr mir sagen, ob es sich dabei um den 2.0 tsi mit 200 PS gehandelt hat? gibt es noch andere Alternativen?

Vielen Dank schon einmal

es wird immer einen geben der schneller ist als du!!! Was bringt es dir auf der rechten Fahrspur Vollgas zu geben damit das Fahrzeug auf der linken Spur nicht vorbeikommt?

wenn du rennen fahren willst, ab auf die Rennstrecke wo alles abgesperrt ist!

mir stellt sich die frage nach deinem geistigen alter, ist aber auch nicht wirklich wichtig!

30 weitere Antworten
Ähnliche Themen
30 Antworten

Wenn es wie beim B7 ist dann war/ist es ein 2.0 TDI 4Motion mit 170 PS. Der TSI hat links zwei Endrohre nebeneinander.

Auch der 2.o FSI hat meines Wissens zwei Auspuffrohre (zumindest als 4motion). Das würde auch erklären, dass der nicht recht vorbeikam (rein leistungsmässig, der hat 150PS).

Den 2.0TSI hättest du wohl kaum lange hinhalten können.

Auch der "normale" 2.0 tdi mit 140 PS ohne 4-Motion hat zwei Endrohre links. Wusste gar nicht, dass das eine eine Zierblende sein soll, muss ich mal nachschauen...

Es kann also alles gewesen sein.

Oder was heißt zwei Endrohre? links und rechts?

MFG

Stimmt. Dachte, der TE würde jeweils eine Rohr links und rechts an der Heckschürze meinen. Klär uns auf!

Themenstarteram 2. Juli 2013 um 9:00

Hallo und danke

Ich habe noch vergessen zu erwähnen dass es zwei endrohre nebeneinander waren die auf der linken seote waren. Die rihre hatten keine blende dran sondern waren aus blanken stahlblech.

Ja wenn man mit Licht hinter einem 2.0tdi fährt dann sieht man dass das rechte der beiden auspuffrohre sauber ist ubd nur das danebenliegende linke rohr verrußt ist.

Ja aber der 2.0 mit 150ps hat doch keine 2rohre oder?

Der 140PS TDI hat genau wie sein grosser 170PS-Bruder zwei Auspuffrohre auf der linken Seite.

Themenstarteram 2. Juli 2013 um 9:37

Kommt drauf an. Den 170ps gibt's auch mit einemclinks ubd eibem rechts.wenn die rohre aber zusammen links sind ist trotzdem eines nur zur zierde

Zitat:

Original geschrieben von katana26

Kommt drauf an. Den 170ps gibt's auch mit einemclinks ubd eibem rechts.wenn die rohre aber zusammen links sind ist trotzdem eines nur zur zierde

Wer hat dir das mit der Zierde erzählt? Mein 170PS TDI bläst aus beiden aus. Wie du so schön geschrieben hast, zu erkennen an 2 schwarzen Endrohren.

Zitat:

Original geschrieben von katana26

Hallo zusammen,

die nachfolgende Frage ist nur rein aus interesse und nicht wirklich wichtig!

ich habe gerade mit meinem 165 PS Opel Astra auf der Autobahn einen VW Passat B6 hinter mir gehabt der drängelte. Als ich auf die rechte Seite ging und auch Gas gegeben habe kam er nicht vorbei, er war aber auch nicht langsamer. Mich hat es dann sehr interessiert, welchen Motor der Passat drunter hat.

Als ich dann langsamer fuhr sah ich dass er 2 Auspuffrohre hatte, die beide voller Ruß waren. Somit dachte ich dass es kein 2.0 tdi sein konnte, dernn der hat ja nur 1 Auspuffrohr aus dem die Abgase kommen und das andere ist eine Zierblende.

Könnt ihr mir sagen, ob es sich dabei um den 2.0 tsi mit 200 PS gehandelt hat? gibt es noch andere Alternativen?

Vielen Dank schon einmal

es wird immer einen geben der schneller ist als du!!! Was bringt es dir auf der rechten Fahrspur Vollgas zu geben damit das Fahrzeug auf der linken Spur nicht vorbeikommt?

wenn du rennen fahren willst, ab auf die Rennstrecke wo alles abgesperrt ist!

mir stellt sich die frage nach deinem geistigen alter, ist aber auch nicht wirklich wichtig!

Beim B6 sind die 170 PS Endrohre gerade nach hinten raus, beim 140 PS leicht gekrümmt nach unten.

Beim 105 PS dünnere Endrohre.

Aber man kann nie genau sagen was es war, denn es wird auch viel "optimiert" gefahren.

Ein 2,0 TSi wird es nicht gewesen sein, denn der wäre wohl an dir vorbeigefahren :p

 

@mika85

vllt brauchen Opel Fahrer das *schulterzuck*

Bei meinem Bmr waren auch beide Rohre in Betrieb.

Die gekrümmten Rohre des 140ps Diesels wurden mit Einführung vom CR auch gerade.

Dat is wohl richtig.

Fazit: "Wie wir wissen, wissen wir nichts!" :D

Themenstarteram 2. Juli 2013 um 13:39

Hallo und vielen dank, nein opel fahrer brauchen das nicht aber mich interessiert folgendes. Der astra hat auf dem papier vergleichsweise schlechte fahrleistungen. Wenn ich aber mal auf der AB gas gebe dann sind autos die auf dem Papier schneller sind oft nicht wirklich deutlich bzw. gar nicht schneller. Mich interessiert eben inwiefern die vermeintlich besseren fahrleistungen auf dem papier auch wirklich zutreffen oder ob das eher Makulatur ist.

Ich fahre normalerweise recht gemütlich und lasse mich auch gern überholen.

D.h. ein 170ps tdi könnte es auch gewesen sein.

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Welcher Motor bei 2 Auspuffrohren und beide sind schwarz?