ForumG20
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. G20
  7. Welcher Kraftstoff ?

Welcher Kraftstoff ?

BMW 3er G20
Themenstarteram 27. August 2019 um 8:23

Bald kommt der neue 330i und ich habe überlegt, mit welchem Treibstoff der neue Gefüttert wird.

Wir haben hier viele Tankstellen zur Auswahl in der Nähe.

V-Power 100 ist hier am teuersten, gleicher Preis an vielen Tankstellen

Ultimate 102 ist 3 - 6 Cent günstiger, mehr unterschiedlich von tanke zu tanke

Total Excellium 98 ist hier nochmal 2 Cent günstiger

Zur technischen Seite, 83metoo hat seinen amg getestet und die Werte veröffentlicht. Sehr interessant wie groß die Leistungsunterschiede sind. V Power und Ultimate sind gleichauf, excellium war nicht dabei aber normaler 98 hat deutlich geringere Leistung.

Ich habe daher entschieden, den neuen mit 102 zu tanken. Der 4-Zyl ist doch recht gezüchtet mit 258ps und hat soweit ich weiß jetzt sogar 350bar einspritzdruck und das Einspritzbild wird entsprechend schnell schlecht.

Der Partikelfilter soll sich auch langsamer zusetzen als mit normalem Kraftstoff.

Bei meinem 320d habe ich die letzten 9 Jahre überwiegend Ultimate Diesel getankt und mein Partikelfilter ist erst zu 28% dicht, jedoch habe ich 130tkm drauf

Beim 330i will ich konsequenter sein, also wirklich ausschließlich die gleiche Treibstofflsorte tanken

Auf welchen Treibstoff setzt Ihr ?

63 Antworten

Ich tanke den 340i mit V-Power. Hab den Smart-Deal mal für ein Jahr abgeschlossen. V-Power zum Preis von Super für 80EUR/Jahr und max. 1.800l

Ich tanke eigentlich nur noch V-Power mit dem Smart-Deal. Auch wenn am Premiumsprit wahrscheinlich wissenschaftlich kaum was besser ist.

Im Grenzbereich nimmt das Steuergerät ggf. etwas Zündung zurück bei „minderwertigem“ Sprit.

Dass der OPF sich dadurch weniger zusetzen soll halte ich für ein Gerücht. :)

 

Dass dein DPF erst so dicht ist hat wohl eher was mit deinem Fahrverhalten und deinen gefahrenen Strecken zu tun. Langstreckenfahrzeuge haben kaum bis gar keine Probleme mit den Partikelfiltern. Schließlich läuft da die Regeneration eigentlich immer voll durch und wird nicht unzählige Male abgebrochen.

Themenstarteram 27. August 2019 um 9:59

Ich fahre aber sehr viel Kurzstrecke mit dem Diesel

mir hat mal jemand gesagt dass die Motoren auf genau das ausgelegt sind was im Tankdeckel steht und dass alles andere nur Marketing ist. Lasse mich aber gerne "aufklären", jedoch dann auch nachweisbar ;-) denn einfach nur teuren Sprit tanken und fest dran glauben dass "er besser geht", naja....;-)

Zitat:

@luxlicht schrieb am 27. August 2019 um 11:06:32 Uhr:

mir hat mal jemand gesagt dass die Motoren auf genau das ausgelegt sind was im Tankdeckel steht und dass alles andere nur Marketing ist. Lasse mich aber gerne "aufklären", jedoch dann auch nachweisbar ;-) denn einfach nur teuren Sprit tanken und fest dran glauben dass "er besser geht", naja....;-)

https://www.83metoo.de/.../...r-plus-98-v-power-100-ultimate-102-oktan

Themenstarteram 27. August 2019 um 11:25

Es geht ja nicht nur um den Leistungsgewinn sondern auch eine saubere Verbrennung mit weniger Rückständen in der Abgas Nachbehandlung

Ich bin durch meinen neuen F31 auf den Shell Smart Deal aufmerksam geworden, da bei der Übergabe in der BMW Welt ein kostenloses 2 Monats Abo dabei war.

Dadurch tankte ich das Shell V-Power zum Preis von normalem Super E5.

Nach Ablauf der 2 Monate hätte ich das Abo für 10€ (150L) im Monat aktivieren können, habe dann aber das Angebot für eine Jahreskarte 79€ (1800L) wahr genommen.

Mir geht es nicht um Leistung oder Verbrauch, sondern um das vermeintlich bessere Gefühl der Brennraum und Düsen Reinigung.

Zitat:

@CelestionX schrieb am 27. August 2019 um 11:52:23 Uhr:

Ich bin durch meinen neuen F31 auf den Shell Smart Deal aufmerksam geworden, da bei der Übergabe in der BMW Welt ein kostenloses 2 Monats Abo dabei war.

Dadurch tankte ich das Shell V-Power zum Preis von normalem Super E5.

Nach Ablauf der 2 Monate hätte ich das Abo für 10€ (150L) im Monat aktivieren können, habe dann aber das Angebot für eine Jahreskarte 79€ (1800L) wahr genommen.

Mir geht es nicht um Leistung oder Verbrauch, sondern um das vermeintlich bessere Gefühl der Brennraum und Düsen Reinigung.

ich habe auch so einen V-Power Gutschein aus BMW-Welt, und dachte ich würde so was nie tanken. Ich möchte aber gerne ethanol-frei tanken, leider habe ich gelesen, eben Superplus 98 hat auch 5% Ethanol.

Wenn ein Jahres-Abo nur 80€ kostet, würde ich das schon machen. Kannst Du uns mal kurz Anweisung geben wie dies funktioniert? Ich hoffe ich den Schein wieder finde.

Das erste mal kannst du mit der Karte ohne Registrierung tanken, dass geht dann auch nicht von deinem 150 Liter/Monat Guthaben weg.

Danach musst du Smart Deal Karte hier registrieren "https://www.shellsmart.com/smart/promotion?pId=601&site=de-de" . Das dauert dann auch ein paar Tage bis sie aktiv ist.

Dieser 80€ / Jahr Deal ist eine gelegentliche Aktion die man am besten an der Shell Tankstelle erfragt.

Soweit ich weiß, kann man den Deal auch immer Donnerstags vergünstigt an der Tanke direkt abschließen.

danke für die Info, für nur 80 € mache ich auf jeden fall mit. es geht nicht um mehr Leistung, eher um den Schutz der Hochdruckpumpe.

Zitat:

@luxlicht schrieb am 27. August 2019 um 11:06:32 Uhr:

mir hat mal jemand gesagt dass die Motoren auf genau das ausgelegt sind was im Tankdeckel steht und dass alles andere nur Marketing ist. Lasse mich aber gerne "aufklären", jedoch dann auch nachweisbar ;-) denn einfach nur teuren Sprit tanken und fest dran glauben dass "er besser geht", naja....;-)

Früher war das mal so, heute bei den modernen Motoren nicht mehr, so mein :)

Das mit den 80 EUR geht nach meiner Rechnung gerade so aus, wenn man SuperPlus 98 Oktan bei Jet gegenrechnet.

 

Daher, schaden tut V-Power sicher nicht, aber viel gewinnen wird man mit dem Deal auch nicht. (schon gar nicht finanziell)

 

Ich habs gemacht, weil es gerade so ausgeht bzgl. Kosten und die Shell direkt auf meinem Weg liegt.

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. G20
  7. Welcher Kraftstoff ?