ForumA8 D2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D2
  7. Welchen Motor am besten für A8?

Welchen Motor am besten für A8?

Themenstarteram 24. Juni 2007 um 19:11

hallo,

überlege mir nen A8 zuzulegen. ansonsten schwebt mir noch nen bora variant v6 4motion mit 204ps vor. welchen motor müßte der a8 drin haben um dem bora mithalten zu können?

MfG

Ähnliche Themen
40 Antworten

Willst nicht lieber beim Golf II bleiben ;) ?

Themenstarteram 24. Juni 2007 um 19:24

warum sollte ich?

Weil die Frage hier eh nicht beantwortet werden wird und Du mit ein wenig nachdenken und vergleichen selber den ziemlich primitiven Sch****-Vergleich durchführen kannst.

 

Bora vs. A8...tststs....kleiner Tip: Wegne der Leistung holt man sich sowas nicht - sowohl der seltsame Bora als auch der A8 (selbst der S8) sind keine Sportwagen und vor allem keine Ampelburner...

Deshalb solltest Du vielleicht beim Golf II bleiben...ach ja: Der A8 kostet etwas mehr als vielleicht 50 Euro Unterhalt im Monat ;)

am 24. Juni 2007 um 23:28

Bora Variant intressant :-)

A8 ist eine Luxuslimousine kein Sportwagen oder Rennmobil sicherlich ist die Leistung und der Motor nicht ohne...

vorallem der Vergleich Bora und A8 finde ich komisch passt einfach nicht!

Aber falls würde ich den 4.2 liter Motor nehmen

Gruss

am 25. Juni 2007 um 9:21

Hallo,

einen Bora V6 verspeise ich zum Frühstück. ;)

Meine Meinung: 4.2 entweder normal oder als S8. Mit dem S8 ist ein Tachoanschlag bei 300 km/h kein Problem, wenn man etwas freie Bahn hat. Da ist der Bora meilenweit entfernt. Selbst der R32 hat ab 240 km/h keine Chance mehr, dem S8 zu folgen. Und auch davor ist der S8 deutlich kräftiger und das auch mit Automatik.

Die Frage muß also lauten: Wie muß der Bora getunt werden, um mit einem S8 mithalten zu können? ;)

Kauf Dir den Bora V6 als Zweitwagen. Ist sicher kein schlechtes Auto. ;)

Der Unterhalt eines S8 ist allerdings beachtlich (Steuer/Versicherung, Sprit, Reifen, Bremsen, hin und wieder ein Ersatzteil).

Gruß,

hotel-lima

Themenstarteram 25. Juni 2007 um 10:10

ich wollte einfach nur wissen welcher motor drin sein sollte um dem v6 gleichwertig zu sein, mehr nicht. denn die v6 im a8 werden sicherlich probleme haben dran zu bleiben!!!

wollte kein auto vergleich!!! also sinnlos! ne einfache antwort auf meine frage hätte gereicht! und das nen 4.2er deutlich schneller ist, ist auch klar und war auch nicht gefragt.

aber anscheind war meine frage zu kompliziert.

und was die dinger im unterhalt kosten weiß ich auch!!!

ganz klar 4,2er.

Ist einfach der beste Motor und kann den A8 souverän vorantreiben.

Selbst mit der alten 4 Gang Automatik ist er nicht langsam und kann mit einem 2to Hänger noch immer recht gut fahren.

Oder den S8 der ist sicherlich noch besser.

Ist aber Geschmacks bzw. Geldfrage.

Rechne zumindest 5teur im Jahr für den A8 mit Sprit Versicherung und wenig Reperaturen. (real waren es zumindest bei mir deutlich mehr)

am 25. Juni 2007 um 10:50

Also ich kann nur sagen der A8 ist von den Beiden die beste wahl,man hat einfach riesig viel Platz und vom fahren ist es auch super!

Aber wenn A8 dann 4,2 das Stand für mich auch von anfang an fest und ich hab es nicht bereuht!

@ loander

Wenn hier akzeptierst werden willst, dann den 4,2ltr.

Mit einem 3,7 geht es auch.

Wenn du einen 2,8er fährst, wirst du doch nur belächelt.

Ich fahre selbst einen ist mit 8,5 auf 100Km träge wie

die meisten hier meinen.

Aber da es mein Winterauto ist kann ich damit leben.

PS: Der S8 ist auch träge, Ich bin leidenschaflicher

Motorradfahrer und mich nervt solch eine lahme Kiste

vor mir

A8raudi, bitte erzähl hier nicht so einen Müll

Ich würde einen 4,2er empfehlen. ein 2,8er dürfte bei der Beschleunigung probleme mit dem VR6 haben. Über den 3,7er kann ich keine aussage machen, da bin ich noch nie mitgefahren. Aber selbst der 2,8er oder 2,5 TDI sticht in allen anderen Disziplinen. Allein die Fahrerkskonstruktion ist um welten überlegen, die verarbeitung eines A8, der Komfort, selbst beim S8, die Laufruhe und Seitenwindunempfindlichkeit. Allein das Komfortplus durch den langen Radstand, oder die immense Anhängelast. Oder bei den Quattromodellen der Vortrieb in allen lebenslagen und bei jedem wetter. Oder die Spurstabilität in kurven, die sprichwörtliche Narrensicherheit des Quattroantriebes in Kurven, die möglichkeit echten driftens im Winter, kräftige Bremsen, viel platz, hohe qualität und beste materialien, die perfekte lärmdämmung, der Auftritt mit neid-effekt, Das bullige V8-Bollern, das chefige chauffieren der Mädels auf den Rücksitzen, die BOSE-Soundanlage, und viele weitere dinge (wie z.b. bei mir sitzheizung und elektrische sitze auch hinten) trennen einen Bora so meilenweit vom A8, dass du deshalb ein wenig doof angeredet wurdest.

Das ist ja nix gegen dich.

Aber stell dir vor du lässt einen 5-Sterne-Koch im restaurant kommen und fragst, welches Gericht der Tageskarte in der zum verspeisen nötigen Zeit mit dem BigMac von McDonalds mithalten kann... Ich meine da wirst du auch dumm angeredet. Obwohl die frage sicherlich eine einfache antwort haben könnte :D

am 27. Juni 2007 um 15:36

Kein 5 Sterne Koch ist besser als ein Big Mäc...:D

Und ich hoffe, dass niemand hier ist um "akzeptiert" werden zu müssen...

 

Nochmal zu den Motoren...bei mir ist es so, dass ich den 3.7 habe und dummerweise den 4.2 nicht gefahren bin...Ich sehne mich schon nach mehr PS...

Bin gestern den älteren 740 gefahren (Kein Auto für mich...) beim Kickdown ging der schon spürbar mehr ab als meiner...

 

Von daher würde ich auch 4.2 Liter sagen.

Was hörte ich am Wochenende auf DSF "Hubraum statt Wohnraum"..

am 27. Juni 2007 um 15:39

Hat eigentlich irgendwer Vergleiche der Leistung vom S8 VFL, 4.2 FL und S8 FL?

 

Weil die von den Werten her, was 0-100 und Newtonmeter angeht ja doch reeelativ gleich sind?!? (Ich spreche jetzt von den Automaten).

auf audi.de kannst du dir die alten datenblätter von den autos ansehen und da sind die unterschiede leicht ersichtlich

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D2
  7. Welchen Motor am besten für A8?