ForumFiat
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. welche ZÜndkerze u. Öl für Punto 188

welche ZÜndkerze u. Öl für Punto 188

Themenstarteram 25. Oktober 2005 um 13:07

Hallo, ich wollte meinem Punto (sporting 1,2 16v) nen Ölwechsel bzw. Zündkerzenwechsel gönnen. Hat jemand irgendwelche tipps welches Öl ich da nehmen sollte, meine Fahrleistung ist ca. 15000Km im Jahr, überwiegend Stadtverkehr und Landstrasse.

Bei den Zündkerzen wollte ich wissen ob jemand Erfahrung mit Kerzen mit 4 Elektroden (z.B. Bosch) hat oder ob es auch andere Alternativen gibt.

Toni

Ähnliche Themen
38 Antworten

nimm ein 5w40 voll synthtik öl... das erreciht früher seine optimale schmiereigenschft, also besser bei kurzstrecke... zündkerzen kann ich dir champin, NGK und Beru empfehlen. Bosch rate ich dir ab (aus irgendwelchen gründen mögen Fiat motoren keine Bosch kerzen). Welche du nimmst ist im grund eegal, nimm nicht die billigste serie danmit fährst du dann ganz gut.

Beides würde ich nur Original FIAt fahren.

Kerzen und Öl sind dort relativ billig und das Auto hat damit auch die besten Fahrleistungen und der Motor die größte Haltbarkeit.

Du kannst natürlich gerne super Tuning kerzen von NGK oder Bosch reindrehen oder tolles Castrol oder Baumarkt Öl fahren aber im verschleiß, Verbrauch und den Fahrleistungen wirst du einen Unterschied merken, versprochen!

Fiat verbaut auch NGK, Beru und Champion kerzen, je nachdem was die gerade bekommen, das Öl was Fiat bezieht und untet Selena verkauft ist meisz Fina/Total oder Castrol.

hauptsache da sÖl erfüllt die spezifikationen von Fiat, und hat eine Freigabe... ein 5w40 ist für den winter und für kurzstrecken immer zu empfehlen... lass aber bitte die Finger von den Bosch Kerzen.... Fiat Motoren reagieren allergisch darauf und neigen dann genre zum ruckeln im unteren drehzahl bereich...

Hi,

kann ChrissGrolm nur zustimmen. Es ist Wurscht, welches Öl du fährst, solange die Viskosität srtimmt und die Freigabe von Fiat vorliegt. Fiat kauft Öl und Zündkerzen bei Zulieferern und produziert nicht selbst sonder vertreibt n ur unter der Eigenmarke. Ich habe die besten Erfahrungen sowohl beim Brava,Punto als auch jetzt beim Stilo mit NKG Kerzen gemacht.

Viskosität ??

was ist das?

jetzt ernst gemeint?

Viskosität ist die "dicke" des öls... die erste azhl gibt an ab welcher temperatur das öl seine optimale betriebseigenschaft erreicht... dest gerniger der erste wert, desto schneller wird dieser erreicht (z..b. für winte rund kurzstrecke sollte die erste zahl geringer sein), der zweite wert gibt an bis zu welchen temperaturen die betriebseigenschaften erhalten bleiben, desto höher der wert, desto heisser kan das öl werden ohne das der schmierfilm abreisst, für hochleistungsmotoren empfiehlt sich meist ein 50er oder 60er öl. Im normal betrieb reicht ein 10w40... wer was gutes für sein auto tun will (im winter ode rbei kurzstrecken) nimmt ein 5w40 (oft auch bei vielen turbo motoren vorgeschrieben). wer lange zeit vollgasfahrten fährt, für den ist z.b. ein 10w50 ode 10w60 zu empfehlen, da das öl sehr heiß wird...

ansonsten hier noch mal die genaue beschreibunf von viskosität im allgemeinen... http://viskositaet.know-library.net/ sowie hier gibt es auch mehr infos.... http://www.schmierstoff-basics.de/.../schmierstoff_faq.content.html

ein 0w40 ist z.b. ausgelegt für aussentemperaturen von -30° bis über 100° (bei vollsynthetik bis zu 300°)

ngk BCP6ES

gnaz tolle Antwort aber falsch... diese Kerze hat in einen Punto 1.2 16V nichts zu suchen, wenn NGK dann diese:

NGK DCPR7E-N oder wahlweise DCPR7EIX

sorry,

habe nicht gesehen das es ein 16V ist.

bin wohl blind.

Sorry!!!

Wie bitte? Selenia Öl soll Castrol gepansche sein?

Da möchte ich doch bitte eine seriöse Quelle genannt haben.

Kerzen würde ich nur Champion fahren, klar kriegt der Händler auch andere ran auf speziellen Wunsch...

Dünneres Öl als 10W40 ist im Serien Sauger Blödsinn und bringt dem Händler nur was. Klar wenn man gleich auf die Bahn hoch fährt könnte nen 5W oder 0W den Motortod etwas hinauszögern...

Zitat:

Original geschrieben von Haribo0815

Wie bitte? Selenia Öl soll Castrol gepansche sein?

Da möchte ich doch bitte eine seriöse Quelle genannt haben.

Kerzen würde ich nur Champion fahren, klar kriegt der Händler auch andere ran auf speziellen Wunsch...

Dünneres Öl als 10W40 ist im Serien Sauger Blödsinn und bringt dem Händler nur was. Klar wenn man gleich auf die Bahn hoch fährt könnte nen 5W oder 0W den Motortod etwas hinauszögern...

Castrol Gepansche? Nur zur Info Castrol 10W60 TWS wird von BMW M in allen Aggregaten benutzt.

Hallo Haribo0815,

du bist von einer bemerkenswerten Unkenntnis befallen. Selenia ist eine FIAT Eigenbezeichnung und kein Herstellername. FIAT unterhält keine eigene Raffinerie. Zum Thema Kerzen: Jeder Händler baut die Kerzen ein, die ihm die größte Gewinnmarge bringt und von FIAT zugelassen ist. Davon ganz abgesehen ist NKG eine handelsübliche und keine Exotenmarke.

Zitat:

Original geschrieben von lobau43

Hallo Haribo0815,

du bist von einer bemerkenswerten Unkenntnis befallen. Selenia ist eine FIAT Eigenbezeichnung und kein Herstellername. FIAT unterhält keine eigene Raffinerie. Zum Thema Kerzen: Jeder Händler baut die Kerzen ein, die ihm die größte Gewinnmarge bringt und von FIAT zugelassen ist. Davon ganz abgesehen ist NKG eine handelsübliche und keine Exotenmarke.

Im übrigen verbaut Fiat/Lancia NGK Kerzen, die im 1,6l 16V Delta von meiner Mutter sind FIAT/LANCIA by NGK.

NKG Kerzen sind in allen FIAT Fahrzeugen werksmäßig anzutreffen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. welche ZÜndkerze u. Öl für Punto 188