ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Welche Strafe bei abgefahrenen Reifen?

Welche Strafe bei abgefahrenen Reifen?

Themenstarteram 10. Oktober 2009 um 23:55

Hallo,

welche Strafe gibt es normal wenn man mit abgefahrenen Reifen angehalten wird?

Laut mancher Spezialisten würde es Pro Reifen 3 Punkte geben. Sprich wenn man mich mit meinem Iveco Daily dank Zwillingsbereifung auf der Hinterachse anhalten würde hätte ich 6 abgefahrene Reifen somit würde es 18 Punkte geben?!

Laut aber wenn ich den Bußgeldkatalog richtig interpretiere gibts nur einmal 3 Punkte + 50 Euro.

Ähnliche Themen
80 Antworten

Wenn der Reifenzustand (oder was auch immer) so schlecht ist, dass das Fahrzeug nicht mehr in verkehrssicherem Zustand ist, sind dann 90 Euro und 3 Punkte.

Nur so nebenbei, man sollte bei der Überlegung ob man sich die Strafe "mal leisten" kann nicht vergessen, dass diese Dinger die einzige stabile Verbindung zwischen dem eigenen Leben und der Fahrbahn darstellen.

Es geht bei dem Thema Reifen nicht um die Anzahl von Punkten sondern um die Anzahl der Tage beim Krankenhausaufenthalt und bei den Kosten nicht um Bußgelder, sondern für die Reha und dem anschließend Rolli-gerechten Umbau der Wohnung.

Ich fahre seit 7 Jahren Auto und habe in dieser Zeit ein Unfall gehabt indem ich keine Schuld hatte, ich bin mir jedoch 100% sicher das ich den Unfall hätte verhindern können wenn ich gute Reifen gehabt hätte,

seitdem kaufe ich mir nur noch Premium Reifen.

Den Unterschied zwischen guten und schlechten Reifen mit Profil oder ohne merkt man erst dann wenn man in solch einer Ausnahme Situation ist, wenn du eine Vollbremsung machen musst, wenn du ein Unfall verhindern möchtest, wenn du ausweichen musst usw.

Ein Rollstuhl ist sicher auf Dauer nicht besonders bequem:)

die punkte gibts nur einmal, die geldstrafe dafür pro reifen......

solltest du also 4 abgefahrene reifen haben, bekommst du 3 punkte und 200€ strafe (zzgl. der verwaltunsggebühr, diese fällt aber nur einmal an)...

gibts eigentlich noch den unterschied ab man als halter das fz führt oder nicht?!

Zitat:

Original geschrieben von MagirusDeutzUlm

gibts eigentlich noch den unterschied ab man als halter das fz führt oder nicht?!

Wenn Halter und Fahrzeugführer zwei verschiedene Personen sind, dann gibt es Punkte und Bußgelder für beide.

Zitat:

Original geschrieben von Drahkke

Wenn Halter und Fahrzeugführer zwei verschiedene Personen sind, dann gibt es Punkte und Bußgelder für beide.

dies ist mir bewusst....

mir ging es lediglich darum, das ich es noch in erinnerung habe, das es mal so war, das die strafe wenn der halter das fz führt höher ist, als wenn der fahrer nicht der halter ist......

Danke, Drahkke. Besser hätte ich es nicht ausdrücken können.

Die Polizei darf (und muß mEn sogar) die Weiterfahrt untersagen, wenn dieser grobe Mangel nicht an Ort und Stelle behoben wird.

Denk nicht ueber die Strafe nach! Denk dran was passieren kann. Sollte der Iveco auf dich Zugelassen sein dann lass ihn stehen.Wer keine Reifen kaufen kann hat nicht das nøtige kleingeld so ein Fahrzeug zu bewegen. Solltest du aber Angestellter sein und dein Chef Fahrzeughalter wuerde ich, falls du fahren musst wegen sonst Job los usw, folgendes machen. Fahr morgens ganz normal vom Hof. Dann ab zu næchsten Dienstelle bzw Streife die du siehst und denen dein Problem geschildert. Ist fuer dich die beste Løsung

 

gruss

Zitat:

Original geschrieben von Drahkke

Wenn Halter und Fahrzeugführer zwei verschiedene Personen sind, dann gibt es Punkte und Bußgelder für beide.

Der Halter bekommt sogar noch einen kleinen Aufschlag, er zahlt nach meinem Kenntnisstand 75,- EUR (+3Punkte für ihn). Sollte der Iveco noch das orange Viereck für Gefahrguttransport haben sind es gar 125,- EUR!

Zitat:

Original geschrieben von mattalf

...Solltest du aber Angestellter sein und dein Chef Fahrzeughalter...

Dann ab zu næchsten Dienstelle bzw Streife die du siehst und denen dein Problem geschildert. Ist fuer dich die beste Løsung

gruss

Richtiger Ansatz: am besten ist es man erwischt noch ne Streife der Verkehrspolizei die haben dann noch ein paar Kniffe auf Lager:

- der Fahrer zahlt max. 35,- EUR und muss den Wagen stehen lassen

- der Halter zahlt das volle Bußgeld + Punkte

Zitat:

Welche Strafe bei abgefahrenen Reifen?

Im schlimmsten Fall Tod des Fahrers und anderer VT!

Wobei die Ignoranz mancher VT beim Thema Reifen echt faszinierend ist... Als ich neulich Mittagspause auf nem Rewe-Parkplatz in Paderborn machte entdeckte ich am Wagen neben mir einen völlig einseitig abgefahrenen Reifen, bei dem der Stahlgürtel schon aus dem Gummi schaute . Als ich die Fahrerin darauf ansprach erwiderte sie mir wieso ich mich in ihre Angelegenheiten mischen würde und was mich ihre Reifen angingen... Da fiel mir einfach nichts mehr ein...

Zitat:

Original geschrieben von BluesBrother1973

Als ich die Fahrerin darauf ansprach erwiderte sie mir wieso ich mich in ihre Angelegenheiten mischen würde und was mich ihre Reifen angingen... Da fiel mir einfach nichts mehr ein...

Spätestens an diesem Punkt hätte ich mir das Kennzeichen notiert und den Mangel der nächsten Polizeidienststelle gemeldet.

Ich war mal so naiv, bei der Polizei anzurufen weil vor mir einer mit auswärtigem Kennzeichen fuhr bei dem das Bremslicht bzw. keine einzige Lampe am Heck funktionierte. Könnte ja doch mal gefährlich werden. Ich dachte, wenn ich denen das Kennzeichen durchgeb, können die den wenigstens mal informieren. Hat da aber keinen interessiert :D

Zitat:

Original geschrieben von Drahkke

Zitat:

Original geschrieben von BluesBrother1973

Als ich die Fahrerin darauf ansprach erwiderte sie mir wieso ich mich in ihre Angelegenheiten mischen würde und was mich ihre Reifen angingen... Da fiel mir einfach nichts mehr ein...

Spätestens an diesem Punkt hätte ich mir das Kennzeichen notiert und den Mangel der nächsten Polizeidienststelle gemeldet.

Ich hätte das auch gemacht.

Die Reifen von Anderen gehen mich übrigens insoweit etwas an, daß die abgefahrenen Reifen anderer Leute dazu führen können, daß nicht nur mein Auto, sondern auch ich selbst dadurch kaltverfomt werden könnte.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Welche Strafe bei abgefahrenen Reifen?