ForumPflegeprodukte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflegeprodukte
  6. Welche Politur benutzt Ihr?

Welche Politur benutzt Ihr?

VW Passat B7/3C

Hi,

was benutzt Ihr?

Grüsse

Ähnliche Themen
16 Antworten

Meguiars.

Was soll das für eine Fragestellung sein ? Ziemlich sinnfrei nach einer Politur zu Fragen, zumal jeder etwas anderes bevorzugt, jedes Modell bzw. PKW-Hersteller eine andere Lackhärte hat und auch die Art des Aufbringen unterschiedliche Ergebnisse bringt. Also was soll damit bezweckt werden ?

Soll nun jeder eine Marke aufzählen, damit letzten Endes in jedem zweiten Post: "Meguiars" steht ?

Ich habe besorgen lassen Makra Produkte: Schleifmittel; Nanoversiegelung. Wollte es machen aber da kommt so was dazwischen

http://abload.de/img/dsc086229ikb9.jpg

Meguiars Ultimate Compound für gravierendere Dinge

Dodo Juice Pre Cleanser für die milde Politur und Wachsvorbereitung

Dodo Juice Hard Candy Hard Wax

Verarbeitung mit Meguiars und Lupus Application Pads, MFT Lupus, etc etc etc

Meguiars Ultimate Detailer für nach der Wäsche und für Dreck zwischendurch.

Bearbeiten tue ich damit ein Flashrot von VW und ein Ibisweiß von Audi.

Ich mag mir aber das Maschinen-Set XL von Lupus holen und dort mal Fuß fassen.

Gerade habe ich bei Lupus eine 250€ Bestellung abgelassen...

XL-Set Poliermaschine (dazu das große und kleine Schwamm-Set von Rotweiss inkl. dem kleinen Sützteller)

Dazu noch Menzerna PG1000

Noch ein großes und ein kleines blaues Pad von RotWeiss

3M Abklebeband

und mal noch 200g Petzold Knete inkl. Dodo Juice Gleitmittel...

Ein alter A6 Allroad wird mein erstes Projekt sein :)

Schon interessant, was hier alles als Politur augezählt wird. Natural Born Slippy, Candy Hard Wax, Lime Prime, Knete, 3M Scotch Tape... :rolleyes:

Auch mir erschliesst sich der Sinn dieses Threads nicht. Was ist denn Ziel dieser Frage? Eine zusammenhangslose Produktaufzählung bringt überhaupt nix, ausser das Forum mit sinnlos mit Bits und Bytes zu füllen. Schaut doch in die Shops. Dort gibt es eine Vielzahl von Polituren verschiedenster Hersteller und Abrasivitäten. Oder soll es ein "Ich-liste-mein-Pflegeequipment-auf-Thread" werden?

mfg

 

Zitat:

Original geschrieben von Friedel_R

Schon interessant, was hier alles als Politur augezählt wird. Natural Born Slippy, Candy Hard Wax, Lime Prime, Knete, 3M Scotch Tape... :rolleyes:

Auch mir erschliesst sich der Sinn dieses Threads nicht. Was ist denn Ziel dieser Frage? Eine zusammenhangslose Produktaufzählung bringt überhaupt nix, ausser das Forum mit sinnlos mit Bits und Bytes zu füllen. Schaut doch in die Shops. Dort gibt es eine Vielzahl von Polituren verschiedenster Hersteller und Abrasivitäten. Oder soll es ein "Ich-liste-mein-Pflegeequipment-auf-Thread" werden?

mfg

Ganz genau, wo kämen wir denn dahin wenn jeder schreiben würde was er wollte. Bravo, Bravo....

Zitat:

Original geschrieben von rotaforever

Ganz genau, wo kämen wir denn dahin wenn jeder schreiben würde was er wollte. Bravo, Bravo....

Ah, dann kannst du also die Frage beantworten, welche Absicht hinter der Frage des TE steckt?! Also...?

mfg

Zitat:

Original geschrieben von Friedel_R

Zitat:

Original geschrieben von rotaforever

Ganz genau, wo kämen wir denn dahin wenn jeder schreiben würde was er wollte. Bravo, Bravo....

Ah, dann kannst du also die Frage beantworten, welche Absicht hinter der Frage des TE steckt?! Also...?

mfg

Ist das die Intention dieses Forums Tiefenpsychologie zu betreiben. Sicher nicht.

Zitat:

Original geschrieben von rotaforever

Zitat:

Original geschrieben von Friedel_R

 

Ah, dann kannst du also die Frage beantworten, welche Absicht hinter der Frage des TE steckt?! Also...?

mfg

Ist das die Intention dieses Forums Tiefenpsychologie zu betreiben. Sicher nicht.

Nein, aber es wird doch einem wohl noch gestattet sein, in einem öffentlichen Forum gewisse Dinge zu hinterfragen?! Oder irre ich etwa? Aber anstatt die Antwort zu liefern kommt auch nix gescheites. Oder kennst du die Intention etwa auch nicht?

mfg

Friedel , lass es , er wird es nicht verstehen :rolleyes:;)

Zitat:

Original geschrieben von Friedel_R

Zitat:

Original geschrieben von rotaforever

 

Ist das die Intention dieses Forums Tiefenpsychologie zu betreiben. Sicher nicht.

Nein, aber es wird doch einem wohl noch gestattet sein, in einem öffentlichen Forum gewisse Dinge zu hinterfragen?! Oder irre ich etwa? Aber anstatt die Antwort zu liefern kommt auch nix gescheites. Oder kennst du die Intention etwa auch nicht?

mfg

Hast du denn eine Antwort geliefert? Ich lese keine. Sicher ist es gestattet zu hinterfragen, aber du hinterfragst ja nur und stellst alles was nicht nach deinem Gusto ist in Frage.

Sorry for die Konfusion :)

Ich benutze schon mehrere Sachen von Mequiars!

Meine Frage was ich nehmen kann um eventuell kleine Kratzer verschwinden zu lassen z.b.!

Also Ihr wachst eher um den Lack zu schützen? richtig?

Na Guck. Da kommen wir der Sache doch schon näher. Die Frage als solches ist dahingehend nämlich sinnfrei, als dass die bloße Aufzählung von Polituren so rein gar nichts bringt. Um zu wissen, welche Politur vernünftig ihren Job macht, sind weitere Angaben erforderlich.

Welches Auto, wie ist der Lackzustand (Fotos), was ist beabsichtigt (Defektkorrektur oder bloß Oberfläche glätten), wird per Hand oder Maschine gearbeitet etc. wird weiterhin in Waschanlage gefahren oder per Hand gewaschen etc. pp....

Also rotaforever, zu hinterfragen, was der TE mit dem Thread beabsichtigt hat nichts mit Tiefenpsychologie zu tun. Also entspann dich.

@ TE

Bitte schau dir mal den Sticky (das ist der erste festgetackerte Thread im Forum) an. Dort findest du erst mal eine Art Wegweiser, die dich u.a. auch zu den FAQ´s führt. Dort wiederum sind für alle Schritte der LAckpflege Produkte aufgelistet, die bereits von mehreren Usern hier gebraucht und für gut befunden wurden. Wenn du spezifische Fragen zu deinem Fahrzeug oder zur Anwendung hast, dann benötigen wir mehr Angaben um dir helfen zu können (s.o.).

Zu deiner letzten Frage - es gibt ne Menge Polituren, die in der Lage sind leichte Kratzer und Swirls zu entfernen. Die verhalten sich aber auf unterschiedlichen LAcken auch durchaus mal anders.

Wachsen ist eine Möglichkeit, den Lack zu konservieren. Eine zweite ist die Versiegelung. Auch hierzu findest du ne Menge Infos in den FAQ. Für welche Art der Konservierung man sich entscheidet, hängt ebenfalls von mehreren Faktoren ab, wie z.B. Standzeit, Verarbeitungsaufwand etc.

Deine Antwort
Ähnliche Themen