ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Welche Funktionen hat der Bordcomputer?

Welche Funktionen hat der Bordcomputer?

Themenstarteram 4. August 2005 um 8:39

Hallo Zusammen

ist das richtig das der BC lediglich folgende Funktionen hat

- Reichweite

- Durchschnittgeschwindigkeit

- Durchschnittsverbrauch

 

Mir fehlt der Tripcomputer der sich vor jeder Fahrt auf Null setzt und so Dinge wie

- gefahrene Zeit

- gefahrene Kilometer

Bediene ich das Teil nur falsch oder hat es wirklich nicht mehr Gadgets?

Gruss

Stefan

Ähnliche Themen
15 Antworten

hat nich mehr.

ich weiß was du meinst, aber diese funktion gibt's da nicht.

Ja, da ist BMW noch etwas hinterher (gewesen).

Fand den vorherigen beim Benz auch umfangreicher, wobei das doch eh nur Spielerei ist, oder??

Bye

Jan

Themenstarteram 4. August 2005 um 11:21

Umbedingt braucht man den BC sowieso nicht. Allerdings wenn sie schon einen einbauen dann wäre ein richtiger nicht schlecht.

Das ist nicht Halbes und nichts Ganzes.

Wenn ich eine weitere Strecke fahre, hätte ich gerne gewusst wie viele Kilometer ich nun tatsächlich gefahren und wie lange ich unterwegs war.

Die Info Durchschnittsgeschwindigkeit und Verbrauch hängt doch ohne diese Bezugsgrössen völlig in der Luft.

Zudem muss ich das Ding jedesmal vor Fahrtbeginn auf Null stellen. Meist vergess ichs und merks erst nach ein paar KM.

Irgendwie unpraktisch.

Ansonsten ist der 330i bis jetzt ziemlich cool. Macht richtig Spass!!!

Das ist schon richtig, am Anfang hab ich mir das auch gedacht, gerade weil ich am Benz-BC schon viel rumgespielt habe... Aber nach kurzer Zeit vermisst mans nicht mehr wirklich...

Gruß

Jan

Hallo,

auch ich bin mit dem BC und seinen wenigen Funktionen an einem ansonsten sehr guten Auto unzufrieden. Hätte meiner ihn nicht serienmässig, würde ich ihn nicht kaufen. Vor über 10 Jahren hatten die BC am Golf II schon deutlich mehr und nützlichere Funktionen wie z. B. die dringend vermißte Öltemperaturanzeige.

Gruß

Hans-Peter

also das konnte bmw auch schon mal besser- ich kann mich erinnern- in unserem e32 war das alles drin und noch viel merh (wann komme ich an etc.)- war schon fast wie ein navi- nur halt ohne den genauen weg- aber strecken-zeit-und verbrauchsrechnung konnte der schon alles- war super das ding...

achja- der schöne e32- das war mal ein tolles auto- fein :) :)

gruß,

Kai

Re: Welche Funktionen hat der Bordcomputer?

 

Zitat:

Original geschrieben von A3 1.9 TDI

Hallo Zusammen

ist das richtig das der BC lediglich folgende Funktionen hat

- Reichweite

- Durchschnittgeschwindigkeit

- Durchschnittsverbrauch

 

Mir fehlt der Tripcomputer der sich vor jeder Fahrt auf Null setzt und so Dinge wie

- gefahrene Zeit

- gefahrene Kilometer

Bediene ich das Teil nur falsch oder hat es wirklich nicht mehr Gadgets?

Gruss

Stefan

Aussentemperatur hat er noch. Mit Uhr sind das 5 verschiedene Anzeigen.

Andere Dinge wie Öltemperatur, Herstelldatum, Tankinhalt in Litern, Fahrzeugkennung, Systemcheck, Digitaltacho etc. können nur über das Geheimmenü abgerufen werden, was ich aber eigentlich nie nutze da es mir zu umständlich ist.

Gruß

tom

PS: was mich stört im Gegensatz zum Audi, ist die Tatsache dass man beim BMW leider nicht den Radiosender oder CD-Titel zwischen Drehzahlmesser und Tacho sehen kann.

Re: Re: Welche Funktionen hat der Bordcomputer?

 

Zitat:

Original geschrieben von comp320td

Andere Dinge wie Öltemperatur, Herstelldatum, Tankinhalt in Litern, Fahrzeugkennung, Systemcheck, Digitaltacho etc. können nur über das Geheimmenü abgerufen werden, was ich aber eigentlich nie nutze da es mir zu umständlich ist.

Von der technischen Seite aus wäre es ein Klacks, sowas jedem ohne umständliches "8 Sekunden links, dann 2 Pirouetten drehen, kurz aufs Gas uns dann das Auto anmachen" zugänglich zu machen. Ich verstehe wirklich nicht, warum es diese Anzeigen nicht gibt, wenn doch allle Voraussetzungen dafür da sind...

Kann man diese "Geheimmenüs" nicht dauerhaft sichtbar machen? Ohne Großen Aufwand natürlich!

Gruß

Jan

@jan.th

 

wem sagst du das? Ich versteh die der BMW-Logik sowieso nicht.

... ich hoffe mal für BMW, daß dies bei den neuen Modellen zum Standard geworden ist... Ohne Aufwand ein Mehrwert für den Kunden... Und die Übersichtlichkeit könnte man auch gewährleisten, wenn man´s wie z.B. Mercedes mit Untermenüs löst... Ein "anständiges" Display rein, welches nicht nur 2x3 cm groß ist und schon wäre es deutlich einfacher und besser... Ist zumindest meine Meinung...

Der Platz wäre ja da, man müsste nur z.B. das "Auto-Symbol," welches bei offenen Türen oder defekten Scheinwerfern leuchtet, auch mit diesen Pixeln oder als Text darstellen...

Bye

Jan

Zitat:

Original geschrieben von jan.th

... ich hoffe mal für BMW, daß dies bei den neuen Modellen zum Standard geworden ist... Ohne Aufwand ein Mehrwert für den Kunden... Und die Übersichtlichkeit könnte man auch gewährleisten, wenn man´s wie z.B. Mercedes mit Untermenüs löst... Ein "anständiges" Display rein, welches nicht nur 2x3 cm groß ist und schon wäre es deutlich einfacher und besser... Ist zumindest meine Meinung...

Der Platz wäre ja da, man müsste nur z.B. das "Auto-Symbol," welches bei offenen Türen oder defekten Scheinwerfern leuchtet, auch mit diesen Pixeln oder als Text darstellen...

Bye

Jan

Man kennts ja bei BMW: hier ist NICHTS inklusive!

Wie ist das denn mittlerweile mit den Fußmatten? Sind die immer noch extra? Und die Leselampen? Wie wäre es mit Scheibenbremsen? Wär doch was? Der neue 3er für 9.999 Euro, na und dann kommen da noch weitere 25.000 Euro für Bremsen, Lenkrad, Reifen, Fahrwerk dazu. Ist doch ne schlaue Aufpreispolitik, findet ihr nicht auch ;) ?

Is ja leider bei den (deutschen) Premiummarken überall so die Politik... Wobei es auch hier scheinbar Extreme gibt... Bei MB ist der BC und das Multi-Lenkrad (zumindest beim CLK und bei der C-Klasse glaub ich mittlerweile auch) Serie. Is doch schonmal was, und über die Stückzahlen ist der Preis dann auch nur noch ein Klacks...... Beim ABS hats doch irgendwann auch funktioniert!

Re: Re: Welche Funktionen hat der Bordcomputer?

 

Zitat:

Original geschrieben von comp320td

Aussentemperatur hat er noch. Mit Uhr sind das 5 verschiedene Anzeigen.

Andere Dinge wie Öltemperatur , Herstelldatum, Tankinhalt in Litern, Fahrzeugkennung, Systemcheck, Digitaltacho etc. können nur über das Geheimmenü abgerufen werden, was ich aber eigentlich nie nutze da es mir zu umständlich ist.

Gruß

tom

PS: was mich stört im Gegensatz zum Audi, ist die Tatsache dass man beim BMW leider nicht den Radiosender oder CD-Titel zwischen Drehzahlmesser und Tacho sehen kann.

Nein, die Öltemperatur läßt sich leider auch nicht über das Geheimmenü abrufen

Re: Re: Re: Welche Funktionen hat der Bordcomputer?

 

Zitat:

Original geschrieben von markan

Nein, die Öltemperatur läßt sich leider auch nicht über das Geheimmenü abrufen

oder wars die temperatur des kühlwassers?

eines von beiden!

 

gruß

tom

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Welche Funktionen hat der Bordcomputer?