ForumPassat B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B7
  7. Welche Dachträger (grundträger) passt auf mein passat variant?

Welche Dachträger (grundträger) passt auf mein passat variant?

VW Passat B7/3C
Themenstarteram 13. März 2013 um 17:37

Hallo zusammen,

als ich den wagen gekauft habe ,hab bei den :-) gefragt wieviel es kosten würde ,und die haben 250 euro für den Dachträger gesagt, wollte mal fragen was Ihr als Dachträger(Grundträger) montiert habt,?Will Dachbox drauf montieren.

Ähnliche Themen
30 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von d.stursi

Ich stehe vor dem gleichen "Problem"

...ich hab bis dato immer Originale genutzt, habe daher keine Ahnung von den Zubehörmarken, aber wenn ich mir so das durchlese was ihr geschrieben habt, bleibe ich glaub ich bei den originalen, auch wenn Mega-überteuert...

Hört sich alles so nach "das Teil und das andere Teil- passt schon irgendwie" an... Ohne jetzt Herabwürdigend über Thule & Co. sprechen zu wollen...

Wo liegen denn so ein Thule-Set ohne Dachbox preislich? Natürlich neu und OVP?

Mit meinem alten Thule am 3BG war ich sehr zufrieden - schnell montiert - und ohne Werkzeug !

Den neuen gibts im Internet für ca. 110,- EUR

Beschreibung:

Thule Relingträger Rapid 757 für den Volkswagen Passat (B7) Variant, Baujahr ab 2010-, 5-Türer Kombi mit Dachreling. Mit diesem abschließbaren Dachträger mit Stahl-Vierkant-Tragrohr wird der Transport von Fahrradträgern, Skiträgern, Dachboxen uvm. zum Kinderspiel. Er ist in minutenschnelle am Fahrzeug montiert und paßt sich automatisch der Reling an.

City-Crash-geprüfter Relingträger für Fahrzeuge mit offener Dachreling.

Die Gummibeschichtung schützt und schont die Oberfläche der Reling.

Robuster, hochwertiger Lastenträger mit einer Zuladung von bis zu 100 kg.

Inklusive Montageschlüssel - kein Werkzeug für die Montage erforderlich.

In minutenschnelle sicher auf dem Fahrzeugdach montiert.

Lieferung erfolgt inklusive 4-teiligem Schloßsatz.

5 Jahre Gewährleistung.

Themenstarteram 29. März 2013 um 16:48

Thule WingBar 961 sind ja mit T-Nut, aber ich könnte doch das Dachbox auch mit U-Bügel befestigen oder?muss ich denn überhaupt das Nut benutzen ??

mfg

Zitat:

Original geschrieben von copperhead3

Hallo,

weiss jemand ob der originale VW-Grundträger vom Passat 3BG auf den B7 passt, bzw passend gemacht?

Grüße Olli

NEIN!!!

Passt nicht!

hätte da jetzt nochmal eine kurze frage an die, die Passat Variant (B7) mit VW-Dachträger fahren:

wie viel Abstand ist laut Gebrauchsanleitung vorgegeben zwischen vorderem und hinterem Träger?

Ich frage, weil ich von 5er Kombi auf Passat Variant umgestiegen bin und die Dachbox von BMW eigentlich vor habe noch weiter zu nutzen.

(Klar dürfte kein Problem sein, da man auf Dachreling ja recht "flexibel" ist; interessiert mich allerdings schon ob das ganze auch Herstellerübergreifend standarisiert ist oder nicht...)

Zitat:

Original geschrieben von ereglili

Thule WingBar 961 sind ja mit T-Nut, aber ich könnte doch das Dachbox auch mit U-Bügel befestigen oder?muss ich denn überhaupt das Nut benutzen ??

mfg

Halten wird es schon. Kann aber unschöne Druckstellen auf dem Alu hinterlassen. Vorausgesetzt, dein U-Bügel passt in der Breite auf Dachstrebe (immerhin 80 mm).

MfG

SL13

Themenstarteram 7. Mai 2013 um 0:22

Hi,

hab mir vom Thule eins geholt ,es ist die 757/961 , hab die mal drauf montiert aber innen packt er nur an einem punkt und ausen packt es auch nicht komplett,Dachreeling ist ja aussen bisschen oval aber die füsse gerade, ist es normal oder hab ihr andere Erfahrung damit.?

Habe vor einigen Tagen Thule Rapid Fußsatz 757 mit Thule WingBar 961 Dachtraverse montiert und dann darauf eine (ältere) einfache Dachbox mit U-Bügeln. 2.000km vollbelastet nach Frankreich und zurück - prima.

 

Wenig Windgeräusche (aber ich bin auch nur bis 140 km/h gefahren), gut und einfach zu montieren, und für zusammen unter 150,- € bei Am..on - Prima.

 

Der örliche, durchaus große Thule-Händler hatte die Füsse nicht auf Lager und konnte sie nicht von Freitag 12:00 Uhr bis Dienstag Abend liefern - bei Am..on wurden sie am Samstag um 11:00 Uhr geliefert :-)

 

 

 

Themenstarteram 9. Mai 2013 um 0:18

Zitat:

Original geschrieben von lucky-w

Habe vor einigen Tagen Thule Rapid Fußsatz 757 mit Thule WingBar 961 Dachtraverse montiert und dann darauf eine (ältere) einfache Dachbox mit U-Bügeln. 2.000km vollbelastet nach Frankreich und zurück - prima.

Wenig Windgeräusche (aber ich bin auch nur bis 140 km/h gefahren), gut und einfach zu montieren, und für zusammen unter 150,- € bei Am..on - Prima.

Der örliche, durchaus große Thule-Händler hatte die Füsse nicht auf Lager und konnte sie nicht von Freitag 12:00 Uhr bis Dienstag Abend liefern - bei Am..on wurden sie am Samstag um 11:00 Uhr geliefert :-)

Aber die Füsse sitzen nicht 100 % oder, hab mal drauf gesetzt,da sehe ich das viel Luft dazwischen hat.

Zitat:

Original geschrieben von ereglili

Aber die Füsse sitzen nicht 100 % oder, hab mal drauf gesetzt,da sehe ich das viel Luft dazwischen hat.

Die Füsse könnten auch eine "dickere" Dachreling einklemmen, von daher sieht das auf den ersten Blich so aus - aber die Füße klemmen richtig fest, so wie es sein sollte. 

 

Bei der nächsten Montage mach ich mal ein Foto.

Zitat:

Original geschrieben von d.stursi

hätte da jetzt nochmal eine kurze frage an die, die Passat Variant (B7) mit VW-Dachträger fahren:

wie viel Abstand ist laut Gebrauchsanleitung vorgegeben zwischen vorderem und hinterem Träger?

Ich frage, weil ich von 5er Kombi auf Passat Variant umgestiegen bin und die Dachbox von BMW eigentlich vor habe noch weiter zu nutzen.

(Klar dürfte kein Problem sein, da man auf Dachreling ja recht "flexibel" ist; interessiert mich allerdings schon ob das ganze auch Herstellerübergreifend standarisiert ist oder nicht...)

Noch interessiert? Dann schaue ich morgen mal in die Anleitung.

Guten Morgen,

Ich würde den Originalen von VW nehmen.

Das Transportieren auf dem Dach ist nicht zu unterschätzen und hier gehe ich kein Risiko ein.

Erst recht würde ich dafür keinen Supermarktträger verwenden.

Der Grundträger von VW wurde für den Passat entwickelt und passt perfekt und sicher an die Reeling.

Ich habe meinen Grundträger hauptsächlich mit dem Radträger Thule Outride 561 genutzt und damit sind die Räder sehr sicher mit dem Passat verbunden.

Lt. VW soll der Grundträger neben dem B6 auch beim B7 oder Alltrack passen.

Schaut mal z.B. Bei ebay, da gibt neue/ neuwertige Originale Grundträger mit Tasche für um die 100-130€.

 

Original VW Grundträger Passat 3C

Zitat:

Original geschrieben von d.stursi

hätte da jetzt nochmal eine kurze frage an die, die Passat Variant (B7) mit VW-Dachträger fahren:

wie viel Abstand ist laut Gebrauchsanleitung vorgegeben zwischen vorderem und hinterem Träger?

Ich frage, weil ich von 5er Kombi auf Passat Variant umgestiegen bin und die Dachbox von BMW eigentlich vor habe noch weiter zu nutzen.

(Klar dürfte kein Problem sein, da man auf Dachreling ja recht "flexibel" ist; interessiert mich allerdings schon ob das ganze auch Herstellerübergreifend standarisiert ist oder nicht...)

Ich hab den betreffenden Teil der Beschreibung der Originalen angehängt.

Image

Zitat:

Original geschrieben von andr779

Guten Morgen,

 

Schaut mal z.B. Bei ebay, da gibt neue/ neuwertige Originale Grundträger mit Tasche für um die 100-130€.

Die kannst du aber dann nicht mehr mitnehmen beim Fahrzeugwechsel. ;)

Bei Thule ggf neue Füße und gut.

Zitat:

Original geschrieben von the_raceface

Zitat:

Original geschrieben von andr779

Guten Morgen,

 

Schaut mal z.B. Bei ebay, da gibt neue/ neuwertige Originale Grundträger mit Tasche für um die 100-130€.

Die kannst du aber dann nicht mehr mitnehmen beim Fahrzeugwechsel. ;)

Bei Thule ggf neue Füße und gut.

Eigentlich sollte er jetzt beim Wechsel vom B6 zum Alltrack passen, wenn nicht kommt der Grundträger zu ebay und geht dort, da immer nach dem Gebrauch gründlich gereinigt, sicher für einen guten Kurs wieder weg ;-).

Zitat:

Original geschrieben von sl13

Ich benutze z.Z. Thule 757 + 861 als Dachstreben, bin äußerst zufrieden damit. Zunächst habe ich Thule 961 (Aeroprofil) probiert. Die Form des Profils ist zwar schöner, war aber nicht ganz kompatibel mit FastGrip-System der Dachbox. Wenn du nur T-Nuts verwenden wirst, spricht nichts dagegen die Kombination 757 + 961 zu nehmen.

MfG

SL13

Hi,

ich stehe kurz vor einem Wechsel vom A4 Avant B7 auf Passat B7 Variant.

Bisher benutze ich ebenfalls Thule 757 + 861 in Kombination mit einer Thule Atlantis 780 Dachbox.

Bin sehr zufrieden und würde das System gerne weiter benutzen. Leider finde ich keine Freigabe, ob man 757/861 auf einem Passat Variant B7 tatsächlich auch verwenden darf.

Ich meine passen ist das eine, aber mir wäre es doch lieber wenn sie auch offiziell von Thule dafür vorgesehen sind!

Gruß

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B7
  7. Welche Dachträger (grundträger) passt auf mein passat variant?