ForumLaguna, Talisman, Safrane & Vel Satis
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Renault
  5. Laguna, Talisman, Safrane & Vel Satis
  6. Wegfahrsperre im Laguna Steuergerät deaktivieren

Wegfahrsperre im Laguna Steuergerät deaktivieren

Renault Laguna I (B/K 56)
Themenstarteram 13. November 2003 um 0:48

Hallo,

ich habe einen Laguna 1.8 90PS Kombi EZ:06/96

Nun würde ich gerne wissen, ob bzw. eigentlich eher wie ich die serienmässige Wegfahrsperre deaktivieren kann (von mir aus auch mit der ZV zusammen).

Habe eine Alarmanlage eingebaut, die sowohl die Zentralveriegelung ansteuert, als auch eine eigene

Wegfahrsperre besitzt. Da ich die Infrarot Fernbedinung doch recht nervig finde (und ich auch keine Lust habe ständig zwei Knöpfchen zu drücken ... und vor allem nicht, das die dumme Renault WFS mir ständig den Motor abklemmt, weil ich mal wieder vergessen hab die zu deaktivieren) würde ich das also gerne ändern.

Nun ist Renault da ja nicht gerade hilfreich.

Habe von einigen Werkstätten die Info bekommen, das es keinen Weg gibt. Und wenns ihn gäbe dürften sies auch nicht.... schon komisch.. das etwas verboten ist, das gar nicht geht.

Von einer befreundeten Werkstatt habe ich erfahren, das es einen Weg gibt, allerdings wussten die auch nicht genau wies geht. Die meinten es könnte uU mit dem neuen Diagnose gerät gehen, hatten allerdings noch keins, daher keine verbindliche Zusage.

Eine andere Werkstatt sagte mir, das ich dafür ein Steuergeräteumbau in Kauf nehmen muss.

Gibt es keine Möglichkeit das Steuergerät umzuprogrammieren / Chip umzulöten.

Ich weis leider nicht, welcher Chip verbaut ist, da das Steuergerät von unten mit einer Art Gummi abgedichtet ist. Ist auf jedenfall eins von Siemens.

Vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen.

Hat schonmal jemand bei Renault in Frankreich angefragt?

Denn, wenn ich die Risiken auf meine Kappe nehme (Versicherung, etc) isses immerhin mein Auto. Und wenn ich keine WFS will... dann soll da auch keine drin sein *g*

Bin für jeden Vorschlag dankbar.

cYa

Spacy

Ähnliche Themen
4 Antworten

Hi,

ich glaube die müssten das inder Werkstatt mit dem Diagnose stecker ausschalten können.

Zitat:

Original geschrieben von Spacy_Laguna

Hallo,

ich habe einen Laguna 1.8 90PS Kombi EZ:06/96

Nun würde ich gerne wissen, ob bzw. eigentlich eher wie ich die serienmässige Wegfahrsperre deaktivieren kann (von mir aus auch mit der ZV zusammen).

Habe eine Alarmanlage eingebaut, die sowohl die Zentralveriegelung ansteuert, als auch eine eigene

Wegfahrsperre besitzt. Da ich die Infrarot Fernbedinung doch recht nervig finde (und ich auch keine Lust habe ständig zwei Knöpfchen zu drücken ... und vor allem nicht, das die dumme Renault WFS mir ständig den Motor abklemmt, weil ich mal wieder vergessen hab die zu deaktivieren) würde ich das also gerne ändern.

Nun ist Renault da ja nicht gerade hilfreich.

Habe von einigen Werkstätten die Info bekommen, das es keinen Weg gibt. Und wenns ihn gäbe dürften sies auch nicht.... schon komisch.. das etwas verboten ist, das gar nicht geht.

Von einer befreundeten Werkstatt habe ich erfahren, das es einen Weg gibt, allerdings wussten die auch nicht genau wies geht. Die meinten es könnte uU mit dem neuen Diagnose gerät gehen, hatten allerdings noch keins, daher keine verbindliche Zusage.

Eine andere Werkstatt sagte mir, das ich dafür ein Steuergeräteumbau in Kauf nehmen muss.

Gibt es keine Möglichkeit das Steuergerät umzuprogrammieren / Chip umzulöten.

Ich weis leider nicht, welcher Chip verbaut ist, da das Steuergerät von unten mit einer Art Gummi abgedichtet ist. Ist auf jedenfall eins von Siemens.

Vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen.

Hat schonmal jemand bei Renault in Frankreich angefragt?

Denn, wenn ich die Risiken auf meine Kappe nehme (Versicherung, etc) isses immerhin mein Auto. Und wenn ich keine WFS will... dann soll da auch keine drin sein *g*

Bin für jeden Vorschlag dankbar.

cYa

Spacy

na dann erst mal guten tag auch allen.

hab selber probleme mit der wfs gehabt, aber in einen anderen zusammenhang.

zum verständnis erst mal wirkungs,arbeitsweise

wfs laguna 1 phase 1 & 2.

ir-sender in schlüssel mit codierter abgabe eines signals

signal wird im innenraum (mitte dach, beleuchtung) aufgenommen

und an das wfs und zv modul 1 weitergeleitet (fußraum fahrer) links neben dem hauptelektrik-relai-sicherungshalter.

da wird signal ausgewertet und (richtig/falsch) verarbeitet.

bei (richtig) impuls, code steuersignal an zentralverieglung / tür, heckklappe auf.

weitergabe steuersignal / codiert an motorsteuergerät (motorraum).

zeitbegrenzt ! ! !

also schlüssel rein und zündung an ohne motor zu starten.

steuersignal codiert wird in steuergerät VERARBEITET und bei ergebnis

(richtig) wird steuergerät-motor scharf geschaltet, gleichzeitig benzinpumpe und zündung. signallame amaturenanzeige erlischt.

motor kann gestartet werden.

so viel zu normal betrieb.

bei störungen, defekt gibt es nur eine möglichkeit.

bei renault händler mit werkstatt kann die wfs deaktiviert werden.

dieser fordert bei renault deutschland einen deaktivierungs code an.

! ! ! 4 stellig ! ! ! , dieser wird je nach ausrüstung des fahrzeugs

renault laguna 1 und der bauphase 1 oder 2 mit dem

gaspedal / schalter zentralverieglung innenraum /

taster scheibenwischer steuerung

bei zündung ein / eingegeben . . . reihenfolge beachten.

gaspedal voll durchgetreten-halten, schalter zv auf ein halten, taster

scheibenwischer steuerung betätigen z.b

zahl eins code, 4 x betätigen

alles loslassen, diesen schritt ein 2-4 mal wiederholen und jeweils wert von code / zahl 2 x x ,3 x x, 4 x x eingeben, danach zündung aus, fahrzeug mit schlüssel zv schließen. öffnen, nun sollte die wfs deaktiviert sein auch der zeitinterwall ist außer kraft gesetzt nach den sich die wfs selbst automatisch aktiviert.

gegebenenfalls kann die wsf wie oben beschrieben bei durchführung abfolge des eingebens des codes wieder aktiviert werden.

eine andere möglichkeit gibt es nicht kostengünstig oder aus welchen grund auch immer die wsf zu deaktivieren auf legale weise, weder über service büchse usw. außer . . . .

auf RUSSISCHE oder POLNISCHE art ! ! !

und das wolln wir ja nicht, . . . . . .

hänler muß mann ab und zu auf die füße treten um den code zu bekommen, verständlich sie verdienen nicht all zu viel daran ein fahrzeug betriebsbereit so wieder auf die straße in die hände des kunden abzugeben.

bei nachfragen an kamikaze4321@hotmail.com wenden

mfg andreas

Hallo,

 

habe auch ein Problem wegfahrsperre?? mit einem Laguna.

Fzg wurde 11/2012 ganz normal abgestellt, und sollte am Wochenende wieder gestartet werden.

Batterie narürlich leer, neue rein, Motor dreht aber springt nicht an! kein Zündfunke,kein benzin.

ZV geht nicht mehr mit Funkschlüssel auf, sprich die WFS wird auch nicht freigeschaltet,

Rote Lampe am ZV-Schalter Mittelkonsole blinkt dauernd!! habe auch nur 1 Schlüssel!!!

Batterien im Schlüssel sind neu, Feuchtigkeit am Empfänger(undichte Antenne) hab ich geprüft- sieht sauber und trocken aus. Am Schlüssel kann man im Dunkeln auch den Infrarotblink sehen!

Könnte natürlich der Empfänger oder das Steuergerät für ZV oder WFS defekt sein... aber nur weil es 3 Monate gestanden hat ??? Denke eher der IR-Code vom Schlüssel passt nicht mehr und muss syncronisiert werden, dafür muss ich aber mit Fzg zu Renault !! (Umständlich!)

Mit der Funktion "Code-Nr und Gaspedal und Knopf drücken" könnte ich wenigstens versuchen ob es daran liegt,aber der Renaulthändler kann oder will mir keine Codenr geben!!

Ist hier jemand von Renault der mir anhand der Fahrgestell-Nr. (FG-Nr gebe ich per PM weiter oder antworten auf raimund.jung@t-online.de)

eine Pin geben kann damit ich mal versuchen kann ob es überhaupt daran liegt??

Dann könnte ich wenigstens mit dem Laguna zu Renault fahren um die WFS/Schlüssel neu syncronisieren zu lassen.

 

Wenn jemand das machen sollte, dann gebe er mir bitte auch nochmal die genaue Anleitung mit der Vorgehensweise "Gaspedal treten etc" weil es hier im Forum verschiede Versionen davon gibt, Fzg hat keine Sprachausgabe, hat auch nicht den Knopf am Wischerschalter der immer beschrieben wird ??... nur den Taster für ZV in der Mittelkonsole, in der die rote Led blinkt!

 

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe.

 

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Renault
  5. Laguna, Talisman, Safrane & Vel Satis
  6. Wegfahrsperre im Laguna Steuergerät deaktivieren