ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Weg isser...

Weg isser...

Themenstarteram 23. Febuar 2006 um 16:28

Hi,

nach langem Warten hat sich endlich ein Käufer für meinen CTR gefunden, der Wagen geht nächste Woche nach Luxemburg.

Damit steht dem Evo-Kauf nix mehr im Wege.

Ich hoffe ich sehe den ein oder anderen von euch mal wieder, in Hockenheim oder am Nürburgring, will ja hoffen daß ich dieses Jahr wieder ne Einladung zum 24h-Rennen bekomme.

Gruss

Nils

Ähnliche Themen
24 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von ricardo84

Ich will mit ihm und Kementzari mit, muss das noch mit denen abklären wie wir das organisieren. Wird mein erstes mal auf der Nordschleife, bin sehr gespannt.

lol sach bloß das ist dein erstes mal in der badewanne mit kemi auf der nordschleife und steffen fährt auch noch ;)

ich fall gleich vom stuhl vor lachen :D

viel spass ihr 3!

Matze

Aha, jeder Mensch der Erde kann den Vorstand wählen? Interessant...

Und "freies Fahren" heisst frei im Sinne von kostenlos? Is ja doll!!! Dann wird das so richtig voll sein, nehme ich an...

Zitat:

Original geschrieben von othello

Aha, jeder Mensch der Erde kann den Vorstand wählen? Interessant...

Und "freies Fahren" heisst frei im Sinne von kostenlos? Is ja doll!!! Dann wird das so richtig voll sein, nehme ich an...

Hi,

also ich nehme an dieser "Veranstaltung" zum ersten Mal teil.

Soweit mir bekannt, können nur DSK-Mitglieder "wählen".

Das freie Fahren bedeutet, dass alle DSK-Mitglieder die am 25.02.2006 an der Jahresversammlung teilgenommen haben tatsächlich kostenlos auf der Grand Prix Strecke fahren dürfen (entweder am 26.02.06 oder an einem Ersatztermin wegen schlechtem Wetter) - alle Nichtmitglieder müßen wohl um die 50,- EUR zahlen.

LG, harald-hans

 

P.S die Mitgliedschaft kostet ca. 50,-EUR, beinhaltet aber auch immer ein Jahresabo der Sport Auto , will heißen - die Kosten hast Du "zügig" wieder drinne. Und Mitglied kannst Du auch direkt vor Ort am Tage der Veranstaltung werden - alles ganz unbürokratisch - ach ja, als Mitglied gibts auch noch Rabatte bei verschiedenen Firmen.

wird das ein neuer EVO? hab gehöhrt der soll im ersten bis 4irgendwas gesperrt sein weil Mitsu zuviel Angst hat das was am Antrieb putt geht?

Themenstarteram 24. Febuar 2006 um 15:24

Ja der ist soweit ich weiß im ersten Gang drehzahlbegrenzt bei 5000 u/min um das Getriebe zu schonen. Meines Wissens nach aber nur im Stand, also wenn das Ding rollt dann kannst du schon weiter drehen. Nur macht es ja eh kaum Sinn viel weiter als 5000 zu drehen, iss ja kein CTR ;-)

Zitat:

Original geschrieben von ricardo84

Ich will mit ihm und Kementzari mit, muss das noch mit denen abklären wie wir das organisieren. Wird mein erstes mal auf der Nordschleife, bin sehr gespannt.

Äh, ich glaube Du meintest den Karfreitag, oder??

Ja den meinte ich, hab den dann verwechselt, können trotzdem zusammen hin oder?

Zitat:

Original geschrieben von Ofenschorsch

Ja der ist soweit ich weiß im ersten Gang drehzahlbegrenzt bei 5000 u/min um das Getriebe zu schonen. Meines Wissens nach aber nur im Stand, also wenn das Ding rollt dann kannst du schon weiter drehen. Nur macht es ja eh kaum Sinn viel weiter als 5000 zu drehen, iss ja kein CTR ;-)

Ehm wieso is er im Stand begrenzt um das Getriebe zu schonen?

 

EDIT: Ich Trottel bei uns ist es ja auch so. :D :rolleyes:

Themenstarteram 24. Febuar 2006 um 20:40

War undeutlich geschrieben von mir, ich meinte natürlich für den Start aus dem Stand. Sonst hätt es ja auch wenig Sinn gemacht....

Beim Civic ist es mir auch mal aufgefallen als ich ihn im Stand hochgejagt hab, und ich dachte es wäre was kaputt weil er nicht ganz bis hoch gedreht hat. Aber beim Start ist mir das nie aufgefallen, ich glaub das macht beim Civic ja auch nicht so den Sinn, 8000 u/min und dann die Kupplung kommen lassen, da ist jeder Fiat Panda schneller der gescheit Gas gibt weil die Leistung beim Civic in Rauch aufgeht. Beim Allradler ist das natürlich schon sinnvoll so zu starten, ich glaub da will Mitsubishi sich einfach selber vor den Kosten schützen indem sie den Evo begrenzen.

Gruss

Nils

Drehzahl ist auf 5000Umdrehungen im stand begrenzt, weil bei den 7er Evos teilweise die kupplungen verraucht sind durch Drehzahlbegrenzerstarts... Kann man aber aufheben die Beschränkung. Braucht man aber nicht. 4000-5000Umdrehungen reichen schon beim start um extrem fix vom Fleck zu kommen...

Deine Antwort
Ähnliche Themen