ForumX3 G01, G08, F97
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25, G01
  7. X3 G01, G08, F97
  8. Wechsel vom X3 zum Volvo XC60

Wechsel vom X3 zum Volvo XC60

BMW X3 G01
Themenstarteram 10. Oktober 2022 um 13:44

Hallo zusammen,

Ich wollte die gelgenheit nutzen und mich kurz verabschieden. Nach 3 Jahren und 26.000km mit unserem X3 20i werden wir nun bald unseren Volvo XC60 in Empfang nehmen. Wir haben lange rumüberlegt und sind auch einige Wagen Probe gefahren. Zunächst möchte ich aber ein kurzes Fazit zum Wagen abgeben.

Wir haben den Wagen im Dezember 2019 als Neuwagen übernommen und hatten seitdem keinen einzigen Defekt. Der Wagen läuft bei uns als Zweitwagen für meine Frau(+2 Kinder) und auch ich habe ihn immer sehr gerne gefahren. Teilweise haben wir auch unseren Wohnwagen(1,75T) damit problemlos gezogen. Haupteinsatzgebiet war aber der 11km Arbeitsweg meiner Frau.

Ich kann den 20i als soliden Einstiegsmotor empfehlen. Bis ca 100km/h fühlt er sich sehr kraftvoll an und die 8 Gang Automatik passt perfekt dazu. Auch gefällt mir die Ruhe die der Motor vermittelt. Kein vergleich zu meinem Diesel. Auf der Autobahn reicht es zum zügigen mitschwimmen. Aber Vollgasorgien machen natürlich keinen Spaß mit der "kleinen" Maschine. Der Verbrauch lag bei 10.8L/100km. Das ist sicherlich den Kurzstrecken und der 21 Zoll Bereifung zu verdanken. Zusätzlich lief im Winter jeden Morgen die Standheizung.

Kritik von meiner Seite sind lediglich Kleinigkeiten. So nervt es, dass die Kameras der 360Grad Parkhilfe ständig verschmutzt sind oder der Display Key nicht auf der induktiven Ladeschale liegen bleibt und daher oft leer ist. Auch finde ich den Knopf für die AHK hinter der Verkleidung doof platziert. Wenn der Kofferaum voll ist muss man erst umräumen um die Kupplung zu bedienen. Aber das ist Jammern auf hohem Niveau.

Der X3 war auf 36 Monate geleast und die aktuellen Konditionen machen (privat)Leasing für mich uninteressant. Daher musste der neue jetzt gekauft werden und wir haben in den letzten 6 Monaten viele Wettbewerber Probegefahren. Jaguar F-Pace, Porsche Cayenne, Mercedes GLC und auch einen X3 M40i. Die fuhren sich übrigens alle sehr gut. Am Ende hat die Vernunft gesiegt und es ist ein XC60 AWD mit dem 250PS Benziner geworden. Ich hoffe, ich werde es nicht bereuen, da der X3 wirklich ein perfektes Auto ist.

Viel Spaß weiterhin mit euren X3 und wenn jemand den gleichen Wechsel vor sich hat, dann kann er mich gerne anschreiben.

Beste Grüße

Tordi

Ähnliche Themen
28 Antworten

Viel Spaß mit eurem Volvo.??

Sehr ansprechender, neutraler Bericht - und eine absolut vernunftsbezogene Betrachtung/Entscheidung!

 

Viel Freude mit dem Volvo und immer eine gute Fahrt!

 

(Und ...natürlich "braucht" so mancher für die Fahrt zum Bäcker auch einen P. Cayenne...natürlich).

Bin gespannt ob Du mir dem Volvo zufrieden bist.

Schreib dann.

Wir in der Familie waren/sind auch in der Situation.

Den GLC probegefahren, den X3 und auch mit dem Volvo verglichen da die ja auch gleich teuer sind.

Volvo war von aussen ansprechend aber eigentlich war er sehr schnell raus da der Innenraum einfach nicht gefiel. Die Sitze komisch, die Mittelkonsole und und. Also für das Geld sehr schwach. Da würde ich eher den Renault oder Hyundai, Kia nehmen. Die sehen viel besser aus.

Bis jetzt war GLC top aber jetzt kommt auch der X3 in Frage da er noch immer den 6 Zylinder hat.

Bin gespannt, was du sagst. ;) hoffe es passt für dich

@BMW Tordi,

ich drück Dir die Daumen, daß Du mit dem XC60 happy wirst!

Ich wechsle nach 4 Jahren Volvo nächstes Jahr zu BMW; voraussichtlich X3 20i.

Ansich ist mein XC40 ein tolles Auto; wenn nur die Software nicht wäre; insbesondere das Infotainment-System.

Hab 4 Jahre versucht, mich damit zu arrangieren, mich aber fast jeden Tag wieder geärgert.

Du wirst sicher den Nachfolger vom Sensus-System im XC60 haben und das läuft hoffentlich besser...

Toi, toi, toi

CU

Fred

Zitat:

@freddy1962 schrieb am 10. Oktober 2022 um 18:34:47 Uhr:

 

Hab 4 Jahre versucht, mich damit zu arrangieren, mich aber fast jeden Tag wieder geärgert.

Du wirst sicher den Nachfolger vom Sensus-System im XC60 haben und das läuft hoffentlich besser...

Das Google System ist schrecklich und stürzt sehr oft ab. Dann fährt man ohne Musik herum weil das System erst neu gestartet werden muss.

Kollege ist nur am schimpfen. Werkstatt kann nicht helfen.

Themenstarteram 10. Oktober 2022 um 17:22

Ja ich probiere das jetzt einfach mal. Eigentlich muss ja auch meine Frau damit zurecht kommen und die stellt am Infotainment maximal den Radio Sender um.

Gerade von innen hat uns der Volvo optisch sehr gut gefallen. Aufgeräumt und klar. Qualitativ auf BMW Niveau. Deutlich besser als der Jaguar wo sehr viel Hartplastik verbaut ist. Letztlich ist es aber in der Klasse aber Geschmacks Sache. Der Porsche ist halt was emotionales aber kam preislich nur als 4 Zylinder in Frage. Da kam beim fahren kein richtiges feeling auf. Ich muss mich auch korrigieren...meinte natürlich den Macan..

Audi mag meine Frau nicht und um alles was aus Asien kommt hab ich bisher einen Bogen gemacht.

Warum wurde nicht ein neuer X3 gekauft?

ja, Audi ist raus.

 

aber ich muss sagen, dass meine Bögen um die Asiaten kleiner werden…

 

viel Spaß mit dem Volvo, prima Auto

Zitat:

@stussy82 schrieb am 10. Oktober 2022 um 19:25:18 Uhr:

Warum wurde nicht ein neuer X3 gekauft?

Hatte er erklärt, wegen der schlechten Konditionen… ;)

Themenstarteram 10. Oktober 2022 um 17:37

Zitat:

@stussy82 schrieb am 10. Oktober 2022 um 19:25:18 Uhr:

Warum wurde nicht ein neuer X3 gekauft?

Sehr gute Frage. Ein werksneuer kam auch nicht in Frage da ich ja gekauft habe und mir der Wertverlusst zu gross wäre. Habe mir 1-3 Jahre alte Fahrzeuge angesehen.

Am Ende haben wir uns für den Volvo entschieden weil das Angebot einfach gepasst hat und der Händler fast zu Fuss erreichbar ist. Zudem hat meine Frau gesagt, dass was anderes auch mal schön wäre nach 10 Jahren BMW....

Zitat:

@todieforbmw schrieb am 10. Oktober 2022 um 19:31:49 Uhr:

Zitat:

@stussy82 schrieb am 10. Oktober 2022 um 19:25:18 Uhr:

Warum wurde nicht ein neuer X3 gekauft?

Hatte er erklärt, wegen der schlechten Konditionen… ;)

Er sprach von schlechten Leasingkonditionen beim X3, die ihn zum Kauf eines Volvos führten. Daher die Frage warum nicht einen X3 kaufen.

Zitat:

@stussy82 schrieb am 10. Oktober 2022 um 19:57:35 Uhr:

Zitat:

@todieforbmw schrieb am 10. Oktober 2022 um 19:31:49 Uhr:

 

Hatte er erklärt, wegen der schlechten Konditionen… ;)

Er sprach von schlechten Leasingkonditionen beim X3, die ihn zum Kauf eines Volvos führten. Daher die Frage warum nicht einen X3 kaufen.

Stimmt, wer lesen kann ist klar im Vorteil… :)

Themenstarteram 10. Oktober 2022 um 18:06

Sorry. Ich meinte nicht konkret die Leasing Konditionen von BMW. Ich meinte Leasingkonditionen generell.

Der Bericht zum XC60 kommt hoffentlich noch. :-)

Deine Antwort
Ähnliche Themen