ForumEos
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Eos
  6. Wasser vorn Rechts

Wasser vorn Rechts

Themenstarteram 21. Juni 2006 um 9:29

Wasser vorn Rechts im EOS

 

moin moin,

bei uns hat es letzte nacht ziemlich stark geregnet.

Ich setze mich heute morgen in mein auto - Fahre los - Als ich das erste mal bremste - tropfte Wasser (als kleiner Wasserstrahl) vorne rechts vom Dachhimmel. (Der Spalt rechts neben der Sonnenblende auf der Beifahrer-Seite) Also nicht da wo das Dach schließt.

Wenn man an der Stelle gegen das Dach drückt sieht man das dort noch mehr Wasser ist - Zwar nicht viel aber nen paar tropfen kamen zum vorschein - immerhin.

Ich bin sofort zum freundlichen gefahren - Er meinte beim EOS dürfen die Autohäuser nix selbst machen - Dafür kommt jmd überregionales - er meldet sich sobald er einen Termin hat.

Ich berichte weiter

mfg

Ähnliche Themen
48 Antworten

Hallo,

ich habe das Problem hinten rechts, sobald es stark regnet kommt am kleinen Fenster Wasser rein, und der Himmel wird nass.Am Montag kommt der Wagen in die Werkstatt.

 

mfg.

Bodenseesurfer

Das fängt ja gut an.

stimmt.... das lässt hoffen... :-)

und ich hatte gedacht, dass jeder eos vor der auslieferung in der regenkammer getestet wird. so wurde es zuminest in dem tollen (werbe-)film bei dsf berichtet.

so long

frohsinn

Und ich hatte nach dem Regen in beiden Türen Wasser zwischen der inneren und der äußeren Dichtung, so dass ich beim Öffnen der Türen fast nasse Füße bekommen hätte...

Gestern hab ich den DSF Werbefilm auch gesehen vom Eos.

Wird am 25.6.06 um 1900 im DSF wierderholt. Und am 24 um 1800 wird auch etwas berichtet.

Wasser - haben andere User auch ein Problem damit?

Hier sollten sofort alle Probleme mit eindringendem Wasser gemeldet werden. Habe zwar meinen EOS noch nicht, sehe aber schon die ratlosen Mechis, wenn soetwas geschieht.

Wenn der Schaden behoben worden sein sollte (oder auch nicht) bitte die Gründe posten.

Kann mich vello nur anschliessen!

Meldet eure Wasserprobleme.

Gruss Beetlesch

Das gleiche Problem gab es bei den 206CC der ersten Baureihe 2001/2002 auch ... da kam es auch bei manchen Autos dazu das etwas Wasser an den Dachverschlüssen vorne rechts und links eindrang ... hat allerdings nicht lange gedauert und Peugeot reagierte indem es die Übeltäter beseitigte (die Dichtungen wurden verbessert) ...

Denke mal da wird VW schnell reagieren wenn das bei theoretisch allen EOS´ auftreten kann ...

Gruß

Robin

Also ich hatte das bei unserem 206CC BJ2004 und bei unserem Renault Megane CC BJ 2005.

Beide Autos waren undicht

Haben bei mir beide Werkstätten nicht abstellen können

beide Autos gingen an das Werk zurück

Hoffe das unser Eos nicht auch Undicht ist.

Meldet mal ob es abgestellt werden konnte mit dem Undichten.

Also habe momentan einen Mercedes Slk älteren BJ und er ist dicht.

Hoffe das von dem VW Eos auch

wasser

 

na da bin ich ja froh, dass ich noch nicht bestellt habe. werde wohl doch noch mal den audi a3 cabrio mit stoffdach abwarten, der ja 2007 kommt. mein freund hat einen a4 cabrio - keinerlei probleme, auch nicht im winter!!!!!!!!!1

wo bleibt bei vw die qualitätskontrolle???

Wir waren eben beim Händler und haben bestellt.

Ich habe ihn auf das Wasserproblem angesprochen, er meinte sie hätten als Info bekommen sie sollten bei Ihrem Vorführwagen das Dach 10x auf und zu machen und eine bestimmte Dichtung unter dem Dachhimmel kontrollieren.

Bitte macht jetzt keine Panik, man kennt das Problem wohl bereits und ist "dran"!

Also ich werd zur Qualitätskontrollle mit meinem EOS, wenn ich ihn also endlich Ende Juli kriege, gleich mal durch die Waschanlage fahren.

Son Quatsch - natürlich machen wir (ich) k e i n e Panik - aber:

die Vorführwagen stammen überwiegend aus der Vorserie und die Händler hatten die Anweisung bestimmte Dichtungen zu wechseln.

Die Fahrzeuge, die nun betroffen sind stammen n i c h t aus der Vorserie. Ich vertraute darauf, dass VW besser als Renault und Peugeot ist - deshalb habe ich bestellt. Wenn sich nunmehr herausstellen sollte - und deshalb mein Aufruf - dass der EOS ein Problem mit dem Wasser hat, sollte jeder ein Interesse daran haben , hierüber gut informiert zu sein.

Nur so kannste nämlich den Mechis gegenüber so auftreten, wie es notwendig ist, wenn die nicht weiter wissen.

Also: keine Panik sondern Schadensbegrenzung.

M.E. ist ein Forum auch dazu da, die Nutzer über Schwächen zu informieren. Es sollte nicht - zumindest nicht ausschließlich - dazu da sein, dass man sich für den guten Kauf gegenseitig auf die Schulter klopft. Das rächt sich nämlich ganz schnell, z.B. wenn Qualitätsprobleme (auch dich) nerven.

Deine Antwort
Ähnliche Themen