ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Wasser im Beifahrerfußraum Golf 4

Wasser im Beifahrerfußraum Golf 4

Themenstarteram 15. September 2010 um 20:08

Hallo alle,

 

ich hoffe ihr könnt mir helfen. Mein Golf 4 hat Wasser im Fußraum des Beifahrers und ich bin mir ziemlich sicher das es über die Klimaanlage in den Fußraum läuft. Ich denke der Wasserabweiser ist undicht oder die Abläufe des Wasserabweissers sind verstopft und es läuft über den Innenraumfilter in das Auto. So oder so muss ich den Wasserabweiser ausbauen doch ich habe nicht die Geringste Ahnung wie, könnt ihr mir das vielleicht ein paar Tipps oder sogar eine kleine Anleitung geben damit ich diesen Wassereinbruch stoppen kann? Wäre super wenn ihr mir helfen könntet.

 

Gruß

 

Draft

Ähnliche Themen
19 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Draft

@Superman66

Nein es tritt nicht auf wenn ich die Klimaanlage benutze.

@ Micha Golf 5

Hmm..ich habe jetzt mal das Schiebedach von mir getestet und das Wasser läuft auf der rechten Seite nur sehr langsam ab, aber aus der Gummitülle auf der Beifahrerseite kommt kein wasser raus, allerdings bei der Fahrerseite auch nicht und da ist es trocken..ist das normal?

Nein, es ist nicht normal, Wasser aus den Schiebedachabläufen läuft über die Tüllen ab, ergo muss es dann naß werden. Siehe meinen vorherigen Beitrag.

Themenstarteram 7. Oktober 2010 um 22:27

Ich habe jetzt meinen Golf in die Werkstatt gebracht und die haben die Ursache sofort gefunden und zwar waren die Abläufe nicht mit den Gummitüllen verbunden und sind auf beiden seiten ab gewesen. Bei der Fahrerseite zum Chassi hin so dass, das Wasser dort ablaufen konnte und bei der Beifahrerseite leider zur Armatur hin und deshalb ist es nass gewesen. Das ganze hat jetzt 102€ gekostet und ich denke die waren es auf jedenfall wert. Vielen dank an euch für die zahlreichen Tipps und Hinweise.

am 10. Oktober 2010 um 17:05

Bei meinem 4-Türer sammelte sich das Wasser unter der rechten Heckleuchte und lief (beim Bremsen?) nach vorne in die Fussräume.

Wenn man die kleine Abdeckung über der Leuchte im Kofferraum zum Wechseln der Lampen abnimmt, kann man dort auf das Bodenblech schauen und ggf. viel Wasser sehen. Wenn man den Gummistopfen dort nach unten einfach herausdrückt, ist das Problem schon gelöst.

Zitat:

Original geschrieben von Draft

Ich habe jetzt meinen Golf in die Werkstatt gebracht und die haben die Ursache sofort gefunden und zwar waren die Abläufe nicht mit den Gummitüllen verbunden und sind auf beiden seiten ab gewesen. Bei der Fahrerseite zum Chassi hin so dass, das Wasser dort ablaufen konnte und bei der Beifahrerseite leider zur Armatur hin und deshalb ist es nass gewesen. Das ganze hat jetzt 102€ gekostet und ich denke die waren es auf jedenfall wert. Vielen dank an euch für die zahlreichen Tipps und Hinweise.

Na dann lag ich ja gar nicht so falsch mit meiner Vermutung !!

LG de Micha.

am 21. März 2013 um 15:19

Hallo zusammen

Bei mir ist es der defekte Deckel vom Pollenfilter Kasten, der hat nen Riss wo das Wasser durch den Filter in den Innenraum läuft. Warum das aber auf einmal so plötzlich gekommen ist ist mir ein Rätzel.

MfG Oliver

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Wasser im Beifahrerfußraum Golf 4