ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Was ist ein TSS Tuning Power Booster Ventil

Was ist ein TSS Tuning Power Booster Ventil

Themenstarteram 3. April 2005 um 21:15

Kann mir nix drunter vorstellen, hört sich interesant an

Ähnliche Themen
48 Antworten

hab das zwar selber nicht, habe aber schon öfters gelesen das es überflüssig ist

ist es

**closed** :D

ein power boost ventil ist ein ein benzindruckregler!

die schreiben da rein das er mehr leistung bringt weil es für den laien logisch klingt das wenn mehr benzin eingespritzt wird auch mehr leistung da is!

is aber in keinster weise so!

ein pbv verbaut man so ziemlich am schluss vom saugertuning wenn man alles andere ausgereizt hat!

mfg metzers

Ist ein einstellbarer Benzindruckregler und bringt nix.

Ich hab mir eines rein und ich behaupte hier mal:

1.) Mit der Motoranzeige macht das natürlich ne gute optik

2.) Er hängt etwas straffer am gas

MfG

SiMoN

optik ja alles andere nein!

mfg metzers

Wer braucht schon Optik im Motorraum? Und selbst wenn, jeder der sich halbwegs auskennt, wird spätestens dann drüber lachen. Um ein schönes Blechteil im Motorraum zu haben, muss man nicht für sowas sein Geld rauswerfen. Da gibt es zich bessere Möglichkeiten....

Der Morn

so ein einstellbarer benzindruckregler bringt nur bei motoren mit vergrößerten ansaugwegen was ... damit das gemisch wieder abgestimmt werden kann ...

bei stock motoren bringt das null!

den einzigen vorteil den er noch hat ist dass er den benzindruck schneller aufbaut ... das heißt das ruckeln bei lastwechseln ist dadurch geringer ... wobei dieses ruckeln bei honda sowieso nicht so dramatisch auftritt, zumindest nicht bei mir ;)

ist aber rausgeschmissenes geld ... und wie morn sagte ... da gibt es schöneres und zugleich billigeres um seinen motorraum zu verschönern

bernhard

woher weist du das der von tss den druck schneller aufbaut?

mehr als bei denen auf der hp gelsen hast du wahrscheinlich auch net!

gibt viele menschen die das behaupten aber das der alte wirklich langsamer is kann keiner mit sicherheit sagen also würd ich es auch nicht glauben solang keine beweise da sind!

mfg metzers

ist ja allgemein bekannt dass die powerboost ventile den druck schneller aufbauen ... und nein, ich hab das bei tss nicht gelesen sondern vieles andere darüber ... aber warum ich mich dafür rechtfertigen muss weiss ich schon wieder nicht ...

bernhard

DaRock hat recht der Druck wird einfach schneller aufgebaut und deswgeen hängt er straffer am gas was ich gemeint habe und es is einfach so!

Glaubt was irh wollt, man muss nu den richtigen Druck finden!

Ich hab jetzt in bei ca 2,38 bis 2,42 Bar Normaldruck!!

Das is die beste Einstellung und man merkt jedes 0,1 Bar Unterschied!

Glaubt das oder lasst es...

MfG

SiMoN

Zunächst kann der Benzindruck mittels einer Einstellschraube am Power-Boost - Ventil justiert werden (Obergrenze ca. 5,0 bar). Das Ventil wird mit einer Voreinstellung von 2,5, 3,0 bar oder 3,5 bar (je nach Fahrzeugtyp) geliefert. Genau wie beim Seriendruckregler wird der Druck im Leerlauf reduziert (0,5 bar)

Während des Volllastbeschleunigens wird der Benzindruck knapp 2-fach schneller aufgebaut als bisher - daher die Verbesserung des Ansprechverhaltens.

Der höhere Benzindruck produziert ein angereichertes und besser zerstäubtes (=leistungsstärkeres) Kraftstoffgemisch, was unmittelbar zu einer Verbesserung der Fahreigenschaften mit folgenden Vorteilen führt:

 

spontaneres Ansprechverhalten,keine Leistungslöcher,

schnellere Beschleunigung

bis zu 8 % mehr Motorleistung

also bei mir gehts ;)

Zitat:

Original geschrieben von Elvis79

spontaneres Ansprechverhalten,keine Leistungslöcher,

schnellere Beschleunigung

bis zu 8 % mehr Motorleistung

also bei mir gehts ;)

spontaneres ansprechen ok

keine löcher stimmt auch, aber nur beim lastwechsel

schnellere beschleunigung ... eindeutig NEIN ... höchstens im hunderstel bereich

mehrleistung?!?! ... noch mehr NEIN ... jeder motor mit lambda sonde regelt das wieder aus ... meistens zerstört man die lambda sonde dadurch nur!!! ... alles bereits erlebt!

wir reden hier von ORIGINALEN motoren ...

ich hab shcon gesagt dass das nur was bringt wenn der ansaugtrakt vergrößert wurde und somit mehr luft in den zylinder kommt ... das bedarf dann einer einstellung per benzindruck ... wobei das russisch ist ... normal sollte man das steuergerät anpassen und es nicht betrügen!

Die Feinheit der Aerosolteile hat durchaus Einfluss auf den Wirkungsgrad der Verbrennung. Theoretisch wäre ein Aerosol am effektivsten, das bis auf Molekülgrösse zerstäubt ist.

Darum wird beispielsweise beim Diesel viel Wert auf hohen Einspritzdruck gelegt, um die Zerstäubung zu verbessern.

Aber die Zerstäubung hängt nicht nur vom Einspritzdruck ab, sondern ebenso von der Geometrie der Einspritzdüse.

Zudem wird ja meist auf die heissen Einlassvetilteller gespritzt, auf welchen der Kraftstoff den Aggregatszustand wechselt und verdampft. Daher ist die Zusammensetzung des Aerosols nicht mehr entscheidend.

Ich würde mich also allen anschliessen die sagen dass das Teil für sich alleine nicht wirklich etwas bringen kann.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Was ist ein TSS Tuning Power Booster Ventil