ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Power Boost Ventil und Luftfilter

Power Boost Ventil und Luftfilter

Themenstarteram 14. Oktober 2004 um 19:53

Hallo,

ich wollte mal fragen. ob ein Power Boost Ventil und ein Luftfilter etwas mehr Leistung bringen, denn ich bin am überlegen mir die beiden Teile zu zulegen und nun wollt ich von euch wissen, ob ihr selber schon solche Teile hab und wie es mit dem Leistungszuwachs und dem Sound aussieht?Und die Frage ein Cold Air Intajke oda ein normaler Air Intake?

Ähnliche Themen
21 Antworten
am 14. Oktober 2004 um 20:56

Das Power Boost Ventil ist nichts anders als ein Benzidruckregeler. Wenn du keine andern modifikationen am Motor vorgenommen hast bringt dir das nichts. Es hat ja keinen sinn eifach mehr Kraftstoff einzuspritzen. Auserdem kann das Power Boost Ventil den Druck ja nicht erhöhen, da wäre eine stärkere benzinpumpe notendig, und irgenwann wären andere Einspritzdüsen notwendig

Das Power Boost Ventil ist nur ein Regler.

Ich mal mal gehört, das bei machen Autos (was hast dü für eien Honda?) der originale Regler, den Druck, beim Vollgas geben, nicht schnell genug aufbaut, und das Power Boost Ventil dies schnell genuag mach( druck aufbauen)

Ob da was drann ist kann ich dir nicht sagen, ich glaubs nicht, vielleicht hat jemand eine andere Erfahrung damit.

Mein Tipp: rausgeschmissenes Geld

MFG Cobra

Zum Air Intake, oder Cold Air Intake (CAI)

mit diesen Dingern allein wirst du keinen, oder nur minimalen Leistungszuwachs bekommen, der Sound wird aber deutlich, man glaubt man hat mehr leistung weil das röhren einfach deutlich zu höhren ist und einfach spass macht.

Das Power Boost ändert natürlich nichts am Sound

MFG Cobra

stimme ich meinem vorredner zu...

also power boost ventil bringt nix wenn du nicht den einlass vergrößert hast oder das der motor mehr luft bekommt....

so das mit dem luffi ist dasselbe...du wirst eben ein satteren sound haben aber spürbare mehrleitung....fehlanzeige!

wenn mal suchst dann findest du im honda forum genug beitrgäge die das auch nochmal technisch sehr gut erläutern warum das nix bringt.

zum air intake noch kauf die ein cold air intake aber lass dich nich von der polizei erwischen. das kostet nämlich 3 punkte und 150 euro (ohne tüv abnahme natürlich) wenn sie schlecht drauf sind.

aber bei nem cold air intake wird nich die warme luft sondern wie der name schon sagt kältere luft angesaugt...

bei mir hat der sport luffi neben sportlichen sound auch eine spritersparnis gbracht - vor allem im oberen drehzahl bereich....

Zitat:

Original geschrieben von RaceCobra

Ich mal mal gehört, das bei machen Autos (was hast dü für eien Honda?) der originale Regler, den Druck, beim Vollgas geben, nicht schnell genug aufbaut, und das Power Boost Ventil dies schnell genuag mach( druck aufbauen)

Ob da was drann ist kann ich dir nicht sagen, ich glaubs nicht, vielleicht hat jemand eine andere Erfahrung damit.

hab ich mit deinem post jetz das zweite mal was von gehört. glaub ich absolut nicht.

der benzindruckregler wird aufm stock motor nichts bringen.

der air intake wird nur sound und keine leistung bringen. evtl. einen kleinen leistungsverlust.

der cold air intake bringt evtl. nen tick leistung, verhältnismäßig zum normalen air intake nen beschissenen sound und ist auch nicht ohne weiteres eintragbar!

 

mfg stigA

also das mit dem air intake stimmt igendwie schon...hab bei mir ein air intake direkt nach der ansaugbrücke angebaut....naja mir kams schon schön laut vor und dachte daher sicher auch mensch der beschleunigt besser.

aber falsch.bei meinem ist es so das er ab 4000 touren nochmal beschleunigt sehr gut im 1. und 2. gang zu spüren.

das war bwei der direktmontage so gut wie weg.nur ein klein wenig im 1. spürbar wenn man drauf geachtet hat.

hab das ganze mal wieder auf original zurück gebaut und war im oberen drehzahlbreich besser.

nun hab ich mir ne konstruktion gebaut die den sport luffi erstens nicht sichtbar macht und zweitens die kühlere luft von draußen ansaugt.

bei mir ist er nämlich in der stoßstange vesrsteckt...

und da merkt man dann ab 4000 touren immernoch die beschleunigung....

beim power boot hab ich selber keine erfahrung aber spüren wirst da sicher nix...maximal messen....

Themenstarteram 15. Oktober 2004 um 15:14

achso, natürlich ich fahre einen Civic ej9, ja das mit dem Leistungsverlust hatte ich im Forum auch schon ma gelesen.Ich habe aber auch schon gelesen, dass das Ventil was bringen soll:http://www.fiesta-freunde-bochum.de/powerboostventil.html.

Bei mir in der Stadt haben einige Passats wohl so ein Ventil, denn jedes mal wenn die Vollgas geben und vom Gas gehen zischt es kurz, fast so wie bei einem Turbo, wer weis.

am 15. Oktober 2004 um 17:48

Zitat:

Original geschrieben von stigA

hab ich mit deinem post jetz das zweite mal was von gehört. glaub ich absolut nicht.

der benzindruckregler wird aufm stock motor nichts bringen.

der air intake wird nur sound und keine leistung bringen. evtl. einen kleinen leistungsverlust.

der cold air intake bringt evtl. nen tick leistung, verhältnismäßig zum normalen air intake nen beschissenen sound und ist auch nicht ohne weiteres eintragbar!

 

mfg stigA

Ich hab ja auch gesagt das das Power Boost nix bringt. Ich sagte das ich es mal gelesen haben das es so sein soll.

Ich sage auch das es sinnlos ist.

 

Und das das Power Boost sich wie ein Turbo BOV anhört is ja wohl ein schwachsinn. Vergesst das Power Boost.

Man brauch nur mehr Sprit wenn auch mehr Luft in den Motor kommt.

die seite funzt ned, aber das hört sich schon nach riesen schwachsinn an :)

für das zischen gibts mittlerweile auch schon kits mit lautsprechern und gaskopplung. sind ziemlich lustig, konnte bisher nur keine live hören ;)

 

mfg stigA

Themenstarteram 15. Oktober 2004 um 19:31

wo bekomm ich denn solche Kits her, wo das denn so zischt?

am 15. Oktober 2004 um 20:15

Oh dann zischt das Auto sehr toll, nimm dir eine CD auf dann dreh laut auf und es zischt.

Oh man, das is so bescheuert wie ein offenes BOV!

Ich würde mich dumm lachen wenn da ein Auto vorbeifährt das off knopfdruck zischt...

Themenstarteram 15. Oktober 2004 um 20:29

sorry, aber ich finde dieses Geräusch einfach nur geil, wenn ein Auto vorgefahren kommt und es zischt einmal schön kräftig, weil es eben einen Turbo drinnen hat und wenn man das irgendwie imitieren kann, warum denn nich. Wie gesagt ich finds toll!

am 16. Oktober 2004 um 10:56

Ja , für mich wär das nichts. Ich steh eben eher auf Motorleistung, Fahrwerk als auf Effekte. Aber jedem das sein.

Aber mit dem Power Boost Ventil wird da sicher nichts zischen, nur zur Info.

MFG Cobra

ich find das zischen auch geil. aber ich mags auch nur haben wenn auch n turbo drin ist :D

 

mfg stigA

Selbst ein Cold Air Intake bringt nichts. Erst bei einer ca. Geschwindigkeit von 200-220 km/h kommt eine maximale Leistungssteigerung von ca. 5 PS raus. Das aber nur dann auftritt, wenn an der Front ein gut grosser Lufteinlass vorhanden ist, wo der Fahrwind richtig draufzieht. Und bei 200 Sachen schneller auf 220 zu kommen(wobei das nicht spürbar ist,und das soll es ja eigentlich) ist doch nicht das wichtigste. Wenn man dann noch viele Risiken und Nachteile hat:

- CAI könnte im schlimmsten Falle Wasser ziehen!

- Der Sound ist relativ schlechter als beim normalen AI.

- Schwer Eintragbar, zudem Stress mit Polizei( wenn man ihn nicht einträgt so wie ich ;-))))

Einziger Vorteil Optik...so sehe ich die Sache.

Hol dir für das Geld lieber eine Domstebe-sieht gut aus und bringt was mehr Stabilität.

MfG

Tai

Hallo,

Jetzt habt ihr ja alle schoen geschrieben das ein Air Intakt,Cold Air Intakt und ein Power Boost Ventil nichts bringen!!!

Dann sagt mir doch mal was wirklich was birngt (Motorsawp is klar).

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Power Boost Ventil und Luftfilter