ForumA4 B9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Was ist "Audi pre sense"?

Was ist "Audi pre sense"?

Audi A4 B9/8W
Themenstarteram 29. August 2018 um 12:08

Schönen guten Tag an alle Mitlesenden!

In den vergangenen Monaten hatte ich vier Mal den Fall, dass es während der Fahrt einen Gong gab und im Display in rot "Audi pre sense" stand. Was genau hat das zu bedeuten? Soweit ich weiß, ist mein Wagen nicht mit irgendwelchen Assistenten ausgerüstet.

Nach meinem Verständnis müsste das ja eine Meldung sein, die mich vor irgendeinem drohenden Unheil warnt, aber da war weit und breit nichts. Meine bisherige Recherche hat mich irgendwie nicht weitergebracht...

Matthias

Ähnliche Themen
23 Antworten

Guckst du hier:

https://www.audi.de/.../ausstattung.html?...

Der PreSensCity ist Standartausstattung und hat jeder A4.

Das System hat manchmal Macken und erkennt dinge die ist nicht gibt. Aber lieber einmal zuviel wie zu wenig. Oder aber auch -> sicher ist sicher.

Themenstarteram 29. August 2018 um 12:15

Also jetzt noch mal für mich: Ist das tatsächlich ein City-Notbremsassistent, von dem ich bisher gar nicht wusste, dass ich ihn habe?

Matthias

Ob du das wusstest oder nicht weis ich auch nicht. Fakt ist das der Assi bei BMW Serie ist!

Themenstarteram 29. August 2018 um 12:23

Zitat:

@Bertl203 schrieb am 29. August 2018 um 12:20:52 Uhr:

Ob du das wusstest oder nicht weis ich auch nicht. Fakt ist das der Assi bei BMW Serie ist!

Was bei BMW Serie ist oder nicht, möge nebenan diskutiert werden. Wie zuverlässig ist denn das System von Audi? Besteht die Gefahr, dass der Wagen einfach mal von sich aus eine Vollbremsung macht?

Matthias

Einfach ausschalten und gut ist! Ich halte dieses System für gefährlich, nachdem es bei mir zweimal eine Vollbremsung ohne Grund eingeleitet hat. Gott sei Dank ist mir hinten keiner draufgebrettert!

Themenstarteram 29. August 2018 um 12:27

Wo kann man das denn ausschalten? Und muss man das dann wie bei der A-Taste bei jedem Start machen?

Matthias

Zitat:

@Pianist28 schrieb am 29. August 2018 um 12:23:05 Uhr:

Zitat:

@Bertl203 schrieb am 29. August 2018 um 12:20:52 Uhr:

Ob du das wusstest oder nicht weis ich auch nicht. Fakt ist das der Assi bei BMW Serie ist!

Was bei BMW Serie ist oder nicht, möge nebenan diskutiert werden. Wie zuverlässig ist denn das System von Audi? Besteht die Gefahr, dass der Wagen einfach mal von sich aus eine Vollbremsung macht?

Matthias

Sorry meinte natürlich Audi. :):eek::confused:

Zitat:

@Bertl203 schrieb am 29. August 2018 um 12:41:52 Uhr:

Zitat:

@Pianist28 schrieb am 29. August 2018 um 12:23:05 Uhr:

 

Was bei BMW Serie ist oder nicht, möge nebenan diskutiert werden. Wie zuverlässig ist denn das System von Audi? Besteht die Gefahr, dass der Wagen einfach mal von sich aus eine Vollbremsung macht?

Matthias

Sorry meinte natürlich Audi. :):eek::confused:

Wollte gerade schon anfügen, dass es bei Audi auch so ist. :D

Jedoch nur die Standard Variante, welche nur bis zu 60KMh(?) eingreift, sofern Gefahren erkannt werden.

Zitat:

@Pianist28 schrieb am 29. August 2018 um 12:27:26 Uhr:

Wo kann man das denn ausschalten? Und muss man das dann wie bei der A-Taste bei jedem Start machen?

Matthias

Bei den Fahrzeugeinstellungen, braucht man nur einmal machen!

Themenstarteram 29. August 2018 um 13:16

In welchem Verhältnis stehen denn Nutzen und Risiken dieses Systems? Was wiegt schwerer? Vorne durch das System einen Unfall vermeiden zu können, oder hinten bei ungerechtfertigter Vollbremsung einen Unfall (mit) zu verursachen?

Matthias

Meiner hat auch schon mal in der City wegen einer hochgeflogenen Plastiktüte ne Vollbremsung hingelegt. Zum Glück war hinter mir keiner.....wenns ein Auffahrunfall gegeben hätte, wüsste ich so spontan jetzt nicht wie die Schuldfrage zu klären wäre...gut, der rückwärtige Verkehr hat ausreichend Sicherheitsabstand zu halten, ich darf aber auch nicht (scheinbar) grundlos eine Vollbremsung hinlegen...

Themenstarteram 29. August 2018 um 13:25

Ja, diese Frage habe ich mir auch gerade gestellt... Aber mal abgesehen von der Schuldfrage: Ein Unfall bringt immer Probleme mit sich. Man muss lange auf die Polizei warten, verpasst ggf. einen Drehtermin, möglicherweise wird die Kamera (teurer als das Auto) beschädigt.

Ich bilde mir ja ein, dass meine Aufmerksamkeit im Straßenverkehr so groß ist, dass ich mit dem System keinen nennenswerten Zuwachs an Sicherheit habe, von daher neige ich zum Deaktivieren.

Matthias

Muss jeder selber wissen. Ich hatte auch schon die Situation (einer biegt vor mir ab und ist in 0,5 Sekunden weg.... Mein Audi sieht das Anders und haut die Bremse rein) allerdings muss ich sagen hat mir bzw. dem Motorradfahrer vor mir der Assi im zäh fliesenden Autobahnverkehr bei aufgehender Sonne aus einem Tunnel raus schon mal richtig den a.... gerettet. Der Motorradfahrer wäre sonst definitiv mit dem Hubschrauber oder Krankenwagen weitergereist....

Ich will dieses System gar nicht mehr missen.. So oft es mir den Arsch gerettet hat.. Das System sieht mehr und schneller als wir es je wahr nehmen können..

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Was ist "Audi pre sense"?