ForumW212
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W212
  7. Was fahrt ihr für Sommerreifen?

Was fahrt ihr für Sommerreifen?

Mercedes E-Klasse W212
Themenstarteram 13. November 2011 um 19:07

Hallo

Ich habe mir jetzt wieder die Winterreifen montiert und bin vom Komfortgewinn begeistert. Es sind Pirelli Sottozero Winter 210 im Format 245/45/R17 99H. Die Sommerreifen ( auch Orginal MB Erstbereifung ) sind stellenweise sehr laut, Conti Sport Contact 3 auch im Format 245/45/R17 99H.

Die Reifen sind von DOT 2310 und erst 15000 gelaufen. Je nach Straßenbelag ist eine Unterhaltung kaum noch möglich und das im Avantgarde. Jetzt würde ich gerne wissen welche Erfahrungen ihr im Bezug auf Komfort bei dieser Reifendimension gemacht habt. Wenn ich mir im Mai neue Schluppen kaufe, würde ich gerne eure Erfahrungen dazu nutzen. Also hier meine Frage :

Welche Reifen fahrt ihr und wie seit ihr damit zufrieden im Bezug auf Komfort und Fahrverhalten?

Ich freue mich auf eure Antworten.

Beste Grüße

Stefan

Beste Antwort im Thema

deine beurteilung der winter-pirellis ist erstaunlich, gilt er doch in tests als so ziemlich der unkomfortabelste winterreifen. als sommerreifen wendet sich das blatt, da ist er als p7 ganz vorne. checks aus!

370 weitere Antworten
Ähnliche Themen
370 Antworten

Fahre als Sommerreifen Pirelli P7 Cinturato 245/45/17 DOT 23/11 (Originalbereifung), für den Winter hab ich Pirelli Sottozero 210 als 225/55/16 bestellt. Mit den Sommerreifen bin ich sehr zufrieden, gerade die Abrollgeräusche sind sehr gut. Ob zwischen Pirelli und Conti so ein Unterschied ist? Kann es mir eigentlich nicht vorstellen. Bin mal gespannt, wie die Winterreifen sind.

deine beurteilung der winter-pirellis ist erstaunlich, gilt er doch in tests als so ziemlich der unkomfortabelste winterreifen. als sommerreifen wendet sich das blatt, da ist er als p7 ganz vorne. checks aus!

Hallo Opeloldie,

zwar könnte ich Dir sagen, welche Sommerreifen ich ab nächsten April fahren werde. Aber die sind bis jetzt noch nicht einmal auf die ebenfalls bereit liegenden Felgen montiert. Ergo keine Erfahrungswerte.

Mal dumm gefragt: Was für Straßen fährst Du, dass man in einer S212-Karosse kein Gespräch mehr führen kann?

Und ist das normal, im Sommer 245/45/R17 99H zu fahren? Ist der Tragfähigkeitsindex 99 für das T-Modell notwendig? Normal ist doch 97, dachte ich. Aus welchen Gründen Geschwindigkeitsindex H auf Sommerreifen? Die sind nur bis 210 km/h zugelassen.

:confused:

MfG

Hans

Auf dem 211´er haben wir beim Avantgarde in der 245/45/17 den Michelin Primacy HP MO, sehr geringer Verschleiß, sehr leise, komfortabel und erstklassiger Rundlauf (wenig Wuchtgewichte, sehr sauberer Lauf). Trocken sehr präzise, nass unaffällig gut.

Auf dem 212´er haben wir in der 225´er auch den Michelin Primacy HP, sehr leise und komfortabel und auf sehr gut zu fahren.

Werde genau die Reifen wieder nachkaufen, sind klasse zu fahren!

Achso, Winter: Für den 212´er liegen die Michelin Alpin A4 noch im Keller und warten auf ihren Einsatz.

Beim 211´er hatten wir in der 225´er Größe den Michelin Primacy Alpin, auch sehr leise und spitze zu fahren, fast wie ein Sommerreifen, die Winterqualitäten sind gut, aber nicht spitze!

Hallo ins Forum,

auf meinem Neuen (Auslieferung 9/11) waren als Sommerreifen Michelin Primacy HP 225/55 R16 95W MO (DOT 3311) als Erstausrüstung montiert. Die laufen ruhig, ohne Höhenschlag. Nach knapp 4 tkm habe ich die Anfang November auf die WR (bestellt als WKR ab Werk) umgerüstet.

Jetzt habe ich den Continental WinterContact TS 830P 225/55 R 16 99 H XL MO (DOT 1411) drauf. Auch der läuft ruhig und ohne Höhenschlag.

Viele Grüße

Peter

PS: Ich habe immer gute Erfahrungen mit Conti auf der E-Klasse gemacht. Den P7, den ich als Werksausrüstung beim Vorgänger drauf gehabt. Die liefen laut, nutzen sich schnell ab (bei ~ 30 tkm waren die Verschleißmarken angefahren) und rutschten bei Nässe. Da waren die Winterräder (MB lieferte bei den WKR wieder Pirelli, die ich gleich auf Conti umrüsten ließ) viel ruhiger.

Hallo,

ich fahre im Sommer den Pirelli PZero Rosso, bin was die Geräuschentwicklung betrifft sehr zufrieden !!! Zuvor hatte ich Bridgestonereifen, die waren um einiges lauter, besonders auf der Autobahn.

Winterreifen ist bei mir der Conti WinterContact 830P , auch ein sehr gelungener Reifen.

 

Gru? NJOY

Fahre seit Auslieferung im Sommer Bridgestone Re050A in 245/40R18. Ich kann es kaum abwarten, bis diese runterkommen. Einfach nur laut und bei Nässe nicht optimal.

Fahre im Winter Conti Winter Contact 830, diese sind zwar wesentlich lauter als die Bridgestone, aber das ist eigentlich immer so bei Winterreifen.

Also wenn deine Sommerreifen lauter sind als die Wintzerreifen, dann sind die nicht ok

Zitat:

Original geschrieben von Sternfahrer87

Fahre als Sommerreifen Pirelli P7 Cinturato 245/45/17 DOT 23/11 (Originalbereifung), für den Winter hab ich Pirelli Sottozero 210 als 225/55/16 bestellt. Mit den Sommerreifen bin ich sehr zufrieden, gerade die Abrollgeräusche sind sehr gut. Ob zwischen Pirelli und Conti so ein Unterschied ist? Kann es mir eigentlich nicht vorstellen. Bin mal gespannt, wie die Winterreifen sind.

Grad sag ich noch, dass ich sie bestellt habe und schwupp sind sie da:)

Was sagt ihr zu den Felgen? Kann man sich im Strassenverkehr so sehen lassen?:)

Moin,

ab Werk waren Pirelli P7 Cinturato 245/45/17 montiert. Nach 25TKM kann ich nur Gutes berichten. Niedriger Rollwiderstand, leise und den nächsten Sommer halten die auch noch locker durch.

Wie jeder Reifen wurde auch dieser mit zunehmender Laufleistung lauter (leichte Sägezahnbildung)aber alles noch im Limit.

Zur Zeit bin ich mit Conti TS830 unterwegs und dieser Reifen machte letzten Winter, mit viel Schnee, eine sehr gute Figur.

JV

Wieso sollen die weicheren Winterreifen "immer lauter" sein?

Die Auto Bild lässt bei ihren Winterreifentests meist einen Sommerreifen mitlaufen, auch da zeigt sich, dass der SR lauter ist.

Zitat:

Original geschrieben von Ich_Version_1.0

...

Und ist das normal, im Sommer 245/45/R17 99H zu fahren? Ist der Tragfähigkeitsindex 99 für das T-Modell notwendig? Normal ist doch 97, dachte ich. Aus welchen Gründen Geschwindigkeitsindex H auf Sommerreifen? Die sind nur bis 210 km/h zugelassen.

:confused:

MfG

Hans

Wahrscheinlich meinte er den 245/45/R17 99Y

Den habe auch ich ab Werk auf meinem S212. Ferner gibt es laut Continental-Homepage keinen Reifen mit Index H in der Dimension.

Zitat:

Original geschrieben von dinamo79

...

Wahrscheinlich meinte er den 245/45/R17 99Y

Den habe auch ich ab Werk auf meinem S212. Ferner gibt es laut Continental-Homepage keinen Reifen mit Index H in der Dimension.

Danke Dinamo79,

das hatte ich bei Continental auch schon gesehen. Tragfähigkeitsindex 99 ist offenbar eine Besonderheit beim S212. Man lernt nie aus.

MfG

Hans

Ich fahre auch Bridgestone, hinten 265/35 R18 97Y und vorne 245/40 R18 97Y mit denen ich absolut zufrieden bin. Meine sind leise, auch bei hohen Geschwindigkeiten und die Fahreigenschaften sind perfekt.

Grad letztes Wochenende bin ich damit zum Saisonabschluß noch zum Fahrertraining gewesen und ob Slalom, Vollbremsung, Driften oder Hochgeschwindigkeitsstrecke ... ich bin zufrieden ... ok, jetzt sind sie blank :D

Zitat:

Original geschrieben von staffy

Ich fahre auch Bridgestone, hinten 265/35 R18 97Y und vorne 245/40 R18 97Y mit denen ich absolut zufrieden bin. Meine sind leise, auch bei hohen Geschwindigkeiten und die Fahreigenschaften sind perfekt.

kann ick bestätigen, fahr ick auch. immer noch, ist ja noch kein winter in sicht. die gute bewertung sieht man im von mir gelinkten adac-reifentest. allerdings als 17". 18" ist härter, aber nicht lauter.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W212
  7. Was fahrt ihr für Sommerreifen?