ForumSLC, SLK & AMG GT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SLC, SLK & AMG GT
  6. warum kein airscarf…?

warum kein airscarf…?

Mercedes SLK R171
Themenstarteram 27. August 2017 um 18:56

ich habe mich jetzt ein wenig die suchfunktion bemüht wegen des airscarfs – fahrzeuge ohne scheinen am markt etwas preiswerter zu sein.

dennoch habe ich (noch) keine zufriedenstellende antwort gefunden.

mich würde interessieren, ob jemand einen vergleich hat – also:

hat jemand fahrzeuge ohne und mit airscarf miteinander verglichen, und sich dann dagegen entschieden – und: warum?

Beste Antwort im Thema

Das Thema dürfte sich nach >2 Jahren erledigt haben....

51 weitere Antworten
Ähnliche Themen
51 Antworten

Hallo,

airscarf ist für einen echten Roadsterfahrer völlig unnötig. Heute morgen fuhr ich offen bei 18 Grad aus der Garage und mich fröstelte:D.

Also stellte ich den airscarf an und es wurde um den Hals mollig warm. Wäre auch ohne gegangen. Ist wie mit fast allen Extras beim Auto:ohne geht fast immer.

ciao olderich

Themenstarteram 27. August 2017 um 19:07

danke sehr.

mich interessiert aber vor allem die erfahrung jener, die sich gegen den airscarf entschieden haben, und warum…

Warum sollte man sich dagegen entscheiden? Wenn ich ihn nicht möchte weil es warm genug ist, bleibt er aus!

Spätestens bei 10° Außentemperatur oder weniger mache ich den ganz sicher dann doch an, wenn er schon mal da ist ...

Themenstarteram 27. August 2017 um 19:19

die überlegung ist, dass einige slk auf dem markt sind, auch gut ausgestattet, aber ohne airscarf schwerer verkäuflich, und daher billiger…

ein solche ohne airscarf steht hier um die ecke, zu einem guten preis.

andererseits muss ich nicht gleich zuschlagen, kann warten – und wiederum ist noch sommer…

deswegen interessiert mich genau die meinung jener, die sich bewußt und aktiv, aufgrund des vergleichs, dagegen entschieden haben…

Ein Kollege hat absichtlich ohne bestellt, wegen Verletzungen im Nacken, die Er vom Gitterchen bei einem Überschlag davon trug, Totalschaden.

Themenstarteram 27. August 2017 um 20:22

danke!!

nach solchen argumenten suche ich…

gibt's noch mehr?

 

ist der kollege ansonsten heil ausgestiegen?

(hab' leider keinen crashtest des r171 i netz gefunden – aber das ist ein anderes thema…)

Zitat:

@PhyshBourne schrieb am 27. August 2017 um 19:07:25 Uhr:

danke sehr.

mich interessiert aber vor allem die erfahrung jener, die sich gegen den airscarf entschieden haben, und warum…

Die Erfahrung kann ich doch mit Airscarf auch machen, indem ich das Ding aus lasse ;-)

 

Das einzige, was mich immer gestört hat, war, dass Airscarf nicht geschwindigkeitsabhängig geblasen hat. Wenn einen eine Ampel zum Stillstand zwingt, kanns unter Umständen schon sehr heiß werden und man muss händisch regeln - nervig.

Ansonsten: wenns das gibt, nehm ichs mit. Würde da auch keinen großen Aufriss drum machen weils letztlich kein anderes Ausstattungsmerkmal ist als das was man sonst schon so kennt.

 

Der Überschlag + Verletzungen stellt wohl schon den absolut schlimmsten Fall dar, will ich hoffen.

Themenstarteram 27. August 2017 um 20:50

danke.

mir kommt's vor allem auf begründete gegenargumente an…

Ich hab den Thread gelesen und du bist.....meiner Meinung .....dagegen .....nimm doch einen ohne ? Wo liegt das problem??

Meiner ist mit......eben aus dem grund, wenn ich "keinen" hab ....gibt es die möglichkeit nicht ihn anzustellen....aber ich kann ihn aus lassen ;)

am 27. August 2017 um 22:35

Ich habe einen und würde ihn immer wieder wollen.

Hatte vor dem SLK R171 einen R170 und davor ein BMW E36 Cabrio.

Ich fahre sogar im Januar wenn die Sonne Scheint offen.

Das geht aber nur wenn du zu der Heizung, Sitzheizung noch den Nackenföhn einschaltest.

Gegen den Airscaft spricht nur das man den mehrpreis nicht zahlen möchte.

Deine Frage könnte auch lauten: Deutsches Auto mit Lederausstattung hat eine Sitzheizung als ZB. Grichenlandimport hat er keine, kostet aber 500€ weniger ....

Wenn ich für meinen 170er eine Option der Nachfolgermodelle wählen dürfte, wäre es der Airscarf.

Natürlich geht es auch ohne, aber mit ist es in der Übergangszeit und bei unseren schlechten Sommern deutlich komfortabler.

ah wieder eine deiner Umfragen, nun dann lass uns zeitnah auch deren Ergebnisse wissen. Gibt das eine wissenschaftliche Arbeit oder willst du wirklich einen SLK kaufen.

eventuell hilft dir ja diese Aussage; die einen wollen den Airscarf weil man die Haare trocknen kann und den Nacken gewärmt bekommt, wenn man ihn nutzt, die anderen wollten eben dieses Spielzeug nicht, man sagt es wäre die echten Roadsterfahrer, also die welche auch die Seitenfenster runter lassen.

Dies allerdings wäre ja auch schon wieder ein Punkt für deine Erhebungen= warum lassen welche die Fenster runter und die anderen nicht und welche Gefühle treten dann auch.:)

Und nun lass es in dir segeln....

Zitat:

@PhyshBourne schrieb am 27. August 2017 um 20:22:23 Uhr:

danke!!

nach solchen argumenten suche ich…

gibt's noch mehr?

 

ist der kollege ansonsten heil ausgestiegen?

(hab' leider keinen crashtest des r171 i netz gefunden – aber das ist ein anderes thema…)

Themenstarteram 28. August 2017 um 11:29

ich lese also, dass die meisten denken, es gäbe keine wirklichen gegenargumente gegen den airscarf.

vielen dank.

Solarpaul schrieb:

ah wieder eine deiner Umfragen, nun dann lass uns zeitnah auch deren Ergebnisse wissen. Gibt das eine wissenschaftliche Arbeit oder willst du wirklich einen SLK kaufen.

Genau der Gedanke kam mir gerade auch......

Deine Antwort
Ähnliche Themen