ForumBMW Elektro
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. BMW Elektro
  6. Warum ist der X1 xdrive25e nicht Bafa fördefähig

Warum ist der X1 xdrive25e nicht Bafa fördefähig

BMW X1 F48
Themenstarteram 5. März 2020 um 10:27

Hallo zusammen,

ich habe mich anfang des Jahres gefreut, dass der X1 als Hybrid erhältlich ist. Das passt in meinem Fall sehr gut. Nur leider hat es der X1 wohl nicht auf die Bafa Liste der förderfähigen Fahrzeuge geschaft. Und das obwohl es der X3 geschaft hat.

(https://www.bafa.de/.../elektromobilitaet_fahrzeuglistung.html)

Weiß jemand was da los ist?

Gruß Hubertus

Beste Antwort im Thema

In der "Liste der förderfähigen Elektrofahrzeuge" mit Stand: 18.03.2020 ist jetzt drin:

Plug-In Hybride

(bis zu 50 g CO2/km oder Mindestreichweite von 40 km)

X1 xDrive25e

Neuwagen: 38.361,34

Tja. Jetzt müsste die Produktion halt nur noch weiter laufen...

42 weitere Antworten
Ähnliche Themen
42 Antworten

Zitat:

@Nicimaki schrieb am 15. März 2020 um 18:50:56 Uhr:

Die andere Frage die ich mir momentan stelle, wird es wegen der Virus Sch.... zu Lieferverzögerung kommen? Ich befürchte es stark....

Ja sehr wahrscheinlich -.-

In der "Liste der förderfähigen Elektrofahrzeuge" mit Stand: 18.03.2020 ist jetzt drin:

Plug-In Hybride

(bis zu 50 g CO2/km oder Mindestreichweite von 40 km)

X1 xDrive25e

Neuwagen: 38.361,34

Tja. Jetzt müsste die Produktion halt nur noch weiter laufen...

Wie lang ist denn die Lieferzeit, wenn man jetzt bestellen würde?

Das ist wohl ein Blick in die Glaskugel...

Meiner wurde Mitte Februar bestellt und soll tatsächlich trotz allem nächste Woche kommen. Bin gespannt.

Ende Januar bestellt, Abholtermin für 27.6 steht immer noch, was ich mir aber echt nicht vorstellen kann das das so wird, es bleibt spannend.....

Ok, dann muss ich mit meiner Bestellung doch noch etwas warten. Meine Countryman SE geht muss ich erst im Januar zurückgeben. Der 25e wäre wohl der interessanteste Nachfolger.

17. Januar bestellt. Da mit geplanter Auslieferung für Ende April.

Auslieferung war 03. April. Jetzt steht der Wagen auf der Einfahrt und wird nur mal zum Einkaufen genutzt. Also eigentlich genau sein Einsatzbereich im Nahumfeld.

Förderantrag am 09.04. gestellt.

Und, ansonsten zufrieden?

Könntet ihr bitte zum Thema zurück kommen und Lieferzeiten entweder im Corona- oder X1 Forum diskutieren? Für Erfahrungsberichte steht ebenfalls das X1 Forum zur Verfügung.

Danke!

Zimpalazumpala, MT-Moderator

Die Frage im Betreff stellt sich ja nicht mehr.

LSAvx9cn hatte die Antwort gegeben:

Zitat:

In der "Liste der förderfähigen Elektrofahrzeuge" mit Stand: 18.03.2020 ist jetzt drin:

Plug-In Hybride

(bis zu 50 g CO2/km oder Mindestreichweite von 40 km)

X1 xDrive25e

Neuwagen: 38.361,34

Damit kann aus meiner Sicht der Faden an sich zugemacht werden.

Es ist auf MT nicht Usus Threads nach Problemlösung zu schließen, nur weil diverse User es nicht gebacken bekommen, sich am Topic zu orientieren oder, so es nichts mehr zu sagen gibt, die Tastatur zur Seite zu legen.

Zuwendungsbescheid vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle am 26.06.2020 erhalten.

Historie:

17. Januar X1 xdrive25e bestellt.

Auslieferung war 03. April.

Förderantrag am 09.04. gestellt.

Zuwendungsbescheid am 26.06.2020 per Post erhalten. Geld ist mit Stand heute noch nicht auf dem Konto.

Damit kann ich sagen:

Der X1 xdrive25e ist Bafa förderfähig.

Zum 30.06.20 war die Förderung auf meinem Konto.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. BMW Elektro
  6. Warum ist der X1 xdrive25e nicht Bafa fördefähig