ForumBMW Elektro
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. BMW Elektro
  6. Warum ist der X1 xdrive25e nicht Bafa fördefähig

Warum ist der X1 xdrive25e nicht Bafa fördefähig

BMW X1 F48
Themenstarteram 5. März 2020 um 10:27

Hallo zusammen,

ich habe mich anfang des Jahres gefreut, dass der X1 als Hybrid erhältlich ist. Das passt in meinem Fall sehr gut. Nur leider hat es der X1 wohl nicht auf die Bafa Liste der förderfähigen Fahrzeuge geschaft. Und das obwohl es der X3 geschaft hat.

(https://www.bafa.de/.../elektromobilitaet_fahrzeuglistung.html)

Weiß jemand was da los ist?

Gruß Hubertus

Beste Antwort im Thema

In der "Liste der förderfähigen Elektrofahrzeuge" mit Stand: 18.03.2020 ist jetzt drin:

Plug-In Hybride

(bis zu 50 g CO2/km oder Mindestreichweite von 40 km)

X1 xDrive25e

Neuwagen: 38.361,34

Tja. Jetzt müsste die Produktion halt nur noch weiter laufen...

42 weitere Antworten
Ähnliche Themen
42 Antworten

Mir wurde auch gesagt, der X1 bekomme definitiv die BAFA-Zulage, da vertraue ich jetzt einfach mal drauf, der ist ja noch nicht mal auf dem Markt. Ach ja, mein 25e soll schon KW 17 kommen, da bin ich echt gespannt, das wäre natürlich super.

Hallo zusammen ,

Mein x1 25e wurde am 12.03 bestellt und soll angeblich Mitte September ausgeliefert werden.

Der Händler sagte mir es gibt die 2250€ , werde aber lieber nochmal Rücksprache halten.

Beitrag editiert, bitte keine Themen miteinander vermischen, Zimpalazumpala

Servus,

die Beiträge um Ladekabel wurden entfernt, bitte das Topic beachten.

Gruß

Zimpalazumpala, MT-Moderator

Habe diese Woche nun auch einen X1 25e bestellt, freue mich riesig :)

Der X1 stand in einer von BMW veröffentlichten Mitteilung an die Händler als förderungsfähig drin. Mein Händler meinte selbst wenn es aus irgendwelchen Gründen nicht klappen sollte mit der Förderung (da geht aber momentan keiner von aus) sieht er BMW in der Pflicht den Kunden entsprechend zu entschädigen.

Also einfach abwarten und cool bleiben ;)

Diese Unsicherheit kenne ich. Beim X3 30e hieß es bei Bestellung 10/19 jeden Fall förderfähig, kommt im November auf die BAFA-Liste. Letztendlich hat es bis 12.02.2020 gedauert bis er bei der BAFA gelistet wurde. Mein Fahrzeug wurde schon am 07.02.2020 zugelassen. War aber alles kein Problem. Ich habe inzwischen den Zuwendungsbescheid der BAFA erhalten. Ich sehe dementsprechend auch für den X1 25e kein Problem.

Auch intern wird mit dem

Bonus beworben, das wird :-)

 

Ich warte ja sehnsüchtig auf den X2 Hybrid, wird genau das gleiche Prozedere werden.

Gibt es für den X2 schon ein festes Datum? Also ab wann verfügbar.

Die andere Frage die ich mir momentan stelle, wird es wegen der Virus Sch.... zu Lieferverzögerung kommen? Ich befürchte es stark....

Zitat:

@Frazen schrieb am 15. März 2020 um 18:49:51 Uhr:

Gibt es für den X2 schon ein festes Datum? Also ab wann verfügbar.

Leider nicht, bisher konnte ich nur „Herbst“ herausfinden.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. BMW Elektro
  6. Warum ist der X1 xdrive25e nicht Bafa fördefähig