ForumHarley Davidson
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. WArnung vor HD

WArnung vor HD

Harley-Davidson
Themenstarteram 18. Mai 2011 um 22:16

Hallo,

bitte nicht den Titel zu wörtlich nehmen....

also folgende Frage habe ich an euch ???

Aber vielleicht erst was zu mir...ich bin total geil und fasziniert von Harley und es ist mein größter Wunsch ne Harley zu besitzen...fahre im Moment noch en Japaner (darf man das laut sagen ) lach

und habe malmit meinem Mechaniker über Harleys gesprochen ..da isser ja glatt ausgeflippt und warnet mich davor sowas zu kaufen weil ...so sacht er..

die Motoren nicht halten, Technik veraltet, und man nicht mal Richtgeschwindigkeit damit fahren könnte...

also mir erschliesst sich das nicht ich bin schon des öfteren Harley gefahren (leider nur geliehen ) und von Probs habe ich auch nicht viel mit bekommen...

Nun zu meiner Frage... könnt ihr mir was dazu sagen..

Meine Wunsch Harley wäre ne Heritage ...oder Road King...da ich mit Sozius fahre....aber mal mit dem Gedanken spiele eher alleine u fahren :):D

gruss Micha

Beste Antwort im Thema
am 20. Mai 2011 um 14:14

@harleyfranzl: Sorry für deine Erfahrungen, aber da behaupte ich das glatte Gegenteil.

 

Genau aus dem Grund, oft und viel zu fahren, fahre ich Harley. Habe allerdinngs (nach dem Lernen aus der ersten Harley), danach nie mehr Gebrauchte, Bastelbuden, Importe mit gaaaaanz wenig km, oder sonstiges Gedöns gekauft, sondern neue Moppeds (die fünfte jetzt) und noch nie Probleme.

Bei Änderungen achte ich jedoch sehr auf Qualität und weniger auf den Preis.

43 weitere Antworten
Ähnliche Themen
43 Antworten

und habe malmit meinem Mechaniker über Harleys gesprochen ..da isser ja glatt ausgeflippt und warnet mich davor sowas zu kaufen weil ...so sacht er..

die Motoren nicht halten, Technik veraltet, und man nicht mal Richtgeschwindigkeit damit fahren könnte...

ich glaub der kennt meine pan :-):D:D

alle jahre wieder..........dummes geschwafel.

aber was soll dein mechaniker auch anderes sagen?

die macken meiner frau übersehe ich auch - weil ich sie liebe;)

 

am 19. Mai 2011 um 14:04

Zitat:

Original geschrieben von mellitus2

alle jahre wieder..........dummes geschwafel.

aber was soll dein mechaniker auch anderes sagen?

die macken meiner frau übersehe ich auch - weil ich sie liebe;)

:D:D:D:D

herrlich... was ein Vergleich... Da könnte man jetzt herziehen, wetten die Mädels machen das auch....:D:D:D:D

am 19. Mai 2011 um 14:29

Zitat:

Original geschrieben von mellitus2

 

...

die macken meiner frau übersehe ich auch - weil ich sie liebe;)

....

Das hast Du soo schön gesagt...

Ich könnt heulen!

 

:D ;)

Zitat:

Original geschrieben von mellitus2

alle jahre wieder..........dummes geschwafel.

aber was soll dein mechaniker auch anderes sagen?

die macken meiner frau übersehe ich auch - weil ich sie liebe;)

Moin,

sowas sagt man doch nur wenn die Frau mit dem Nudelholz hinter einem steht,oder man fremd gegangen ist.:eek:

Wir sind doch alle harte Rocker hier,da sagt man sowas nicht öffentlich.;):D:D

Gruß

tach auch,

na klar bin ich ein harter rocker;) aber ich hab mir gedacht, ich hau hier mal den

liebeskasper raus und zeig das meiner frau.

ich brauch nämlich noch ein pa teile und meine frau soll mir mehr taschengeld geben:D

Themenstarteram 19. Mai 2011 um 22:05

Hallo,

erstmal Danke für eure Antworten...

Eins iss klar ne Harley kommt ins Haus...basta..freue mich schon auf die Harley Days ....in HH

Wünsche euch ne schöne zeit..

bye Micha

Ist einfach dummes Zeug dieses Gequake über schlechte Motoren oder anderen Klappermist, der Harley-Motor ist einfach unterfordert, folglich ist er auf Langlebigkeit ausgerichtet. Jetzt gibt es diese Streitereien, welches der beste Motor ist, dann kommen meistens die EVO-Freunde zuerst, ist ja auch ein toller Motor, einfach und zuverlässig gestaltet mit einer Super-Performance und Ausbaufähigkeit. Ich finde den TC88 der Baujahre 2001-2003 am besten, weil die auf der linken Kurbelwellenseite noch die Timken-Lagerung haben, die Twincams bis 2006 haben aber leider diese mistigen Spanner der Nockenwellenkette, also schon wieder was zum Streiten. Die TC96 Motoren sind wegen der verschärften Umwelauflagen auf Magermilch getrimmt und werden entsprechen heißer, haben aber ein schönes Leistungsverhalten. Es gibt keine eierlegende Wollmilchsau, weshalb die Diskussion wohl weitergehen wird. Ich habe meine Karre im Nockenwellenantrieb auf Zahnräder umgebaut und schwöre darüberhinaus auf EFI-Motoren, da läßt sich mit TTS oder ThunderMax alles machen, Vergaser ist anachronister Fummelkram, kein moderner Motor läuft mehr mit Vergaser.

Gruß, Armin.

am 20. Mai 2011 um 0:19

Zitat:

Original geschrieben von Kaffee, schwarz

Zitat:

Original geschrieben von Hotwrap

Ich denke das HD z.Z. der innovativste Hersteller ist.

Beispiele:

-Elektrikleitungen im Lenker versteckt bei den Softails (Dynas?)

-Can- Bus technologie

-Drive by wire (o. so ähnlich;))

-hochwertige wasserdichte Steckverbindungen der Elektrik

-hochwertige Qualität aller Baugruppen. Fahren Ölwechsel, Fahren Ölwechsel, u.s.w..

-ABS

-absolut unproblematische Motoren (zumindest ab TC 96)

-beste Personalisierungsmöglichkeiten des eigenen Motorrades

Genau, innovativ im eigenen Hause. Was andere Hersteller schon seit Jahren verbauen wird jetzt auf einmal bei HD nachgeholt.

Käffchen,

mein Kumpel hat sich bspw. für eine 2010`er 1800`er Intruder entschieden. Also das Flagschiff von Suzuki und vom Design her (bis auf die Kanzel) ein schöner Brummer der sich sehr schön fährt. Aber hier konnte ich z.B. hässliche Kabel am Lenker entdecken, ABS wird gar nicht erst angeboten, u. Drive by wire o. Can Bus gibt es wohl erst im nächsten Jahrhundert. Schrauben rosten noch schneller als bei Harley;). Was mir allerdings sehr gut gefallen hat, waren die absolut geilen Bremsen. Da muss Harley noch zulegen.

Aber Meinungen gehen halt auseinander. Sonst wäre es ja langweilig.

Die versuchen ja auch mit der Trude ne Harley zu kopieren, als die sich die Harley angeguckt haben, hatte die das auch noch nicht...:D

Zitat:

Original geschrieben von Hotwrap

 

 

...die absolut geilen Bremsen. Da muss Harley noch zulegen.

???

Dann fahr' mal 'ne RC oder E-Glide ab Mj.08!

Aber nur mit ABS, sonst legt es dich, wenn du mit 2 Fingern vorn rechts das Hebelchen ziehst...

 

Mit den neuen Bremsen bringe ich meinen Halbtonner schneller zum Stehen,

als Jemand mit so 'nem original EVO-Bremsscheibenpolierer.

Zitat:

Original geschrieben von E-Glider

 

Mit den neuen Bremsen bringe ich meinen Halbtonner schneller zum Stehen,

als Jemand mit so 'nem original EVO-Bremsscheibenpolierer.

im handstand? :D

Ach ja...

Den bist du mir ja noch schuldig!

:D

;)

also die pauschale aussage deines bekannten sind aufjedenfall nicht ganz richtig.

das top ergebnis des langsteckenstestes der roadking in der zeitung motorrad wird auch gern oft erwähnt,meiner meinung nach ist das ergebnis jedoch ein reiner glücksgriff gewesen.

es gibt aktuell immer noch problemchen,auch bei modellen ab 2008, wie z.b. defekter anlasser oder magnetschalter, kaputtes zündrelais, gerissene auspuffhalterungen und abgerissene kennzeichenhalterungen bei der streetbob,defekte batterie schon nach 1,5 jahren und 12000km, wie bei mir:mad: usw.

also ich fahr auch viel,aber hätte ich vor 5 mal im jahr zum gardasee oder sonstwo hinzufahren,würde ich mir keine harley kaufen.

das sag ich obwohl ich echt hinter der marke stehe,man muß halt in der lage sein sein bike auch immer wieder mal gut zu kontrollieren und das teil zu verstehen.

für leute die nur fahren wollen und sich um nix kümmern wollen und die nächsten 50 000km außer für nen kundendienst eine werkstatt besuchen wollen ist harley definitiv nix

am 20. Mai 2011 um 14:14

@harleyfranzl: Sorry für deine Erfahrungen, aber da behaupte ich das glatte Gegenteil.

 

Genau aus dem Grund, oft und viel zu fahren, fahre ich Harley. Habe allerdinngs (nach dem Lernen aus der ersten Harley), danach nie mehr Gebrauchte, Bastelbuden, Importe mit gaaaaanz wenig km, oder sonstiges Gedöns gekauft, sondern neue Moppeds (die fünfte jetzt) und noch nie Probleme.

Bei Änderungen achte ich jedoch sehr auf Qualität und weniger auf den Preis.

Deine Antwort
Ähnliche Themen