ForumLupo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. Wann Zahnriemenwechsel?!

Wann Zahnriemenwechsel?!

VW Lupo 6X/6E
Themenstarteram 4. Januar 2011 um 15:38

Hallo Lupoliebhaber :p,

mein Lupo ist BJ 2003, 1,4l und 75 PS.

In meinem Serviceheft steht etwas über den Zahnriemenwechsel incl. Spannrolle und Nockenwellenantrieb was mich ein wenig verwirrt. Ich habe bei VW in Wolfsburg angerufen und dort sagte man mir:" Na wenn's so drin steht, ist das schon richtig". ?????????

Zuerst steht der Wechsel bei 90.000km drin, dann ein Nachtrag der Wechsel bei 90.000km entfällt und ist erst bei 120.000km fällig.

Hat das noch jemand im Serviceheft stehen?

Es kommt mir doch ziemlich lange vor. Ich habe jetzt gerade mal 70.000km drauf. Immerhin ist der Kleine ja schon 7 Jahre und 3 Monate alt.

Bis 120.000km dauert das ja noch 5 Jahre.

Was meint Ihr dazu?

Danke für Eure Antworten,

Lupinchen2011

Ähnliche Themen
23 Antworten

;) Wechsel Ihn einfach bei 90tkm dann bist Du auf der sicheren Seite!!

Es stimmt das der reguläre Intervall bei 120.000km liegt.

hallo

hat der zahnriemen wechsel nicht auch was mit dem alter zu tun ?

bei meinem bmw waren das glaube ich 4-5 jahre

oder eben km

grüße harald

:( JA

das Idiotische bei VW ist allerdings--ich zitiere:

Zahriemenwechsel alle XXtkm oder alle 5 Jahre...

Gilt aber nur nach dem ersten Wechsel :mad:

Mein Polo war damals 6 Jahre alt und hatte 55.000km drauf und sollte neue Inspektion bekommen,

da hab ich stolz gesagt --mmmh

Dann muss aber auch der Riemen gewechselt werden...

Pustekuchen-- da kam obige Aussage, wenigstens wurde der Riemen geprüft.

Ich habe aber auch früher gewechselt! Erster Wechsel ist entfallen wegen Frosttod, da hatte der Motor knapp 90tkm runter! Beim zweiten Motor habe ich dann nach ca. 70tkm den Zahnriemen incl. Wasserpumpe und Spannrollen gewechselt! Ein Zahnriemenwechsel ist erheblich günstiger als ein Motorschaden durch defekten Zahnriemen!

MfG

Themenstarteram 5. Januar 2011 um 7:48

Hm, am besten ich diskutiere das mal mit meiner Werkstatt.

Ist aber keine reine VW-Werkstatt mehr. Da kann ich auf Dauer die Arbeitsstunden nicht mehr bezahlen, einfach zu teuer. Aber Ahnung haben die Jungs in meiner neuen Werkstatt auch.

Ich danke Euch schon mal für Eure Einschätzung.

Eine Freundin von mir hat einen Golf und hat den Zahnriemen jetzt (nach 10 Jahren und fast 100.000km) gewechselt.

Das Thema macht mich schon etwas nervös, denn einen Motorschaden brauche ich nicht. Für den Wechsel müsste ich aber auch beten: "Herr lass Geld regnen". Das kostet ja auch um die 500 Latten.

Lupinchen2011

Zitat:

Original geschrieben von Lupinchen2011

 

Das Thema macht mich schon etwas nervös, denn einen Motorschaden brauche ich nicht. Für den Wechsel müsste ich aber auch beten: "Herr lass Geld regnen". Das kostet ja auch um die 500 Latten.

Lupinchen2011

;) wer hat denn gesagt das es 500 Latten kostet?

Und wenn Du erst 70.000km drauf hast (und kein Geld ;) ) dann lass den Riemen prüfen und fahr weiter damit, siehe meine Aussage oben... (Wechsel alle 5 Jahre NUR nach dem ersten Wechsel)

:D Wahrscheinlich waren die Erstausrüstung Riemen besser ;)

Themenstarteram 5. Januar 2011 um 8:15

Du machst mir Mut ;)

DANKE :)

:) Bitte :)

Mut noch erhöhen?!

An meinem Azzurro ist noch der erste Flachriemen verbaut-- hat eben erst knapp 55.000km drauf aber schon 19 Jahre aufm Buckel,

allerdings würde ich den sofort wechseln wenn der aus irgendeinem Grund einmal ab gemacht werden muss!!

Also.. wichtig ist Zahnriemen auf Risse und Flankenspuren prüfen (lassen)

Geh einfach mit der Fahrzeugidentnummer zu VW und die sagen Dir anhand dieser Nummer , wann der Wechsel erfolgen sollte.

VW gibt keinen Intervall nach Jahren an, wenn die Kilometer nicht erreicht werden.

VW geht davon aus, dass ein Fahrzeug im Jahr 15.000km bewegt wird. Ist der Wechsel bei 120.000km vorgesehen, ergibt so ein Wechselintervall von 120.000km oder 8 Jahre. Bei 90.000km sind eben 90.000km oder 6 Jahre. Bei 60.000km sind es 60.000km oder 4 Jahre.

MfG

Micha

:rolleyes:

Irgendwo her kommen ja die Äußerungen und Fragen:

Zitat:

Hallo Leute...

also meine Zahnriemen ist dieses Jahr fällig, da er 5 Jahre alt wird. in der Zeit hat er allerdings so max. 55tkm gelaufen.

Nun meine Fragen:

- ist es sinnvoll ihn wirklich nach 5 Jahren zu machen, wegen der Spannrolle z.b?

- Kennt ihr diese Zahnriemenkits von CONTITECH?

Antwort eilt, da ich da was vll günstig bekommen könnte..

Aktuell kann ich es natürlich nicht beschwören, es mag sich was geändert haben- aber auf jeden Fall gab es 2009 die Vorschrift im VAG Service -nach dem 1.Zahriemen-Wechsel dann alle 5 Jahre den Zahnriemen wieder zu wechseln!!

Hallo, ich habe das Serviceheft nicht hier liegen. Aber ich meine bei meinem (75Ps) Baujahr 2000 ist nur eine Kontrolle des Zahnriemens vorgesehen, aber kein Wechsel.

Bis bald

Marcus (der bei 100000 wechseln hat lassen, aktuell 160000)

Hallo,

Vorschriften seitens VW gibt es IMO nicht, es gibt nur Empfehlungen.

 

Wenn die Empfehlung jetzt 90.000Km oder 120.000Km oder 4 Jahre oder 6 Jahre oder was auch immer ist und er vorher reißt hat man Pech gehabt. Wenn man länger als die Empfehlung fährt und er reißt nicht hat man halt Glück.

 

Ich hab meinen nach 6,5 Jahren und 41.000Km wechseln lassen.

 

MFG 1781 ccm 

Das sehe ich genauso.

Ich werde bei unserem 5 Jahre alten Polo 1.4TDI auch dieses Jahr ( dann wird er 6 Jahre ) den Zahnriemen wechseln lassen. Der hat dann zwar erst 42.000 km gelaufen, aber lieber einmal zu viel als einmal zu wenig gewechselt.

MfG

Micha

Themenstarteram 6. Januar 2011 um 7:51

Danke Euch für die Beiträge zu diesem Thema :D

Zumindest habe ich gelernt, es ist auch Glückssache ob der Riemen hält oder nicht.

Bei einem Montagsauto kann er eventuell auch bei 50.000 km reißen, wer weiß? Ich sehe das wie 1781 ccm.

Ich werde Ihn wohl bei 90.000km wechseln lassen und bei der nächsten Inspektion soll er geprüft werden, wie Heiko vorgeschlagen hat.

Lupinchen2011

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. Wann Zahnriemenwechsel?!