ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Wann geht die Öl Anzeige an?

Wann geht die Öl Anzeige an?

Themenstarteram 4. Dezember 2006 um 19:02

Hat jemand eine Ahnung wann die Öl Anzeige eigentlich an gehen sollte? Ich habe gestern Kontrolliert und das Öl war mittlerweile schon wieder bei der unteren Markierung.

Hat der fk2 eigentlich sowas überhaupt? Und wenn ja warum geht die nicht an, wenn der untere Bereich erreicht ist?

Ähnliche Themen
51 Antworten

Die Ölanzeige springt meistens erst an wenn die Ölpumpe nicht mehr genug Öl bekommt ! Also lieber jetzt nachfüllen ! Wenn die Ölpumpe kein Öl mehr hat kann es schnell zu Schäden kommen !

Themenstarteram 4. Dezember 2006 um 19:06

ja ich hab natürlich sofort wieder Öl rein.

Themenstarteram 4. Dezember 2006 um 19:08

hat jemand eigentlich schon mal diese Öl additive ausprobiert? bringen die was oder ist das wieder nur so ein schmarrn?

Re: Wann geht die Öl Anzeige an?

 

Zitat:

Original geschrieben von franzl77

Hat jemand eine Ahnung wann die Öl Anzeige eigentlich an gehen sollte? Ich habe gestern Kontrolliert und das Öl war mittlerweile schon wieder bei der unteren Markierung.

Hat der fk2 eigentlich sowas überhaupt? Und wenn ja warum geht die nicht an, wenn der untere Bereich erreicht ist?

mittlerweile schon wieder? wann ist das bei dir? wieviel öl hast du leicht schon "verbraucht"?

so long

Themenstarteram 4. Dezember 2006 um 19:42

keine ahnung. sehr viel! jedenfalls zu viel. Öl war voll bei km 1000. jetzt sagt der tacho 3900 und es war die unterste markierung erreicht...

Hmm hab auch schon vermutet dass er wieder Öl verliert, aber die Garage ist trocken.. Evtl. dauerts nur wieder bis die Wanne unten voll ist und über läuft.

Ich mache es jetzt immer so, daß ich den Motor warm fahre, dann auf der Ebene in der Garage abstelle, 5 Minuten warte und dann mal messe. Eventuell messe ich nach weiteren 10 bis 15 Minuten nochmal nach, wenn ich mir sicher sein kann, daß das Öl unten in der Wanne ist.

Kann mich über meinen Ölverbrauch bisher im Großen und Ganzen nicht beklagen.

am 4. Dezember 2006 um 23:14

Zitat:

Original geschrieben von franzl77

hat jemand eigentlich schon mal diese Öl additive ausprobiert? bringen die was oder ist das wieder nur so ein schmarrn?

öl additive *nicht* benutzen. darüber gibts ROMANE hier. such mal nach beiträgen vom sterndoktor - der is absolute oberklasse auf dem gebiet öl.

mfg

Alex

Themenstarteram 5. Dezember 2006 um 12:25

ok danke... das reicht mir schon!

neuwagen dürfen ruhig die ersten kilometer mehr öl verbrauchen und das ist auch normal. sollte sich aber wieder einpendeln.

Ich weiß ja nicht was hier immer über "Ölverbrauch" gesprochen wird....meiner verbraucht fast kein Öl...ist immer noch kurz unter dem Max-Strich. Bin jetzt 5000 km gefahren. Soetwas hatte ich auch noch nie bei Neuwagen - immer erst wenn sie so 6-8 Jahre alt waren mußte ich schon mal schauen.

Zitat:

Original geschrieben von Tripsi

Ich weiß ja nicht was hier immer über "Ölverbrauch" gesprochen wird....meiner verbraucht fast kein Öl...ist immer noch kurz unter dem Max-Strich. Bin jetzt 5000 km gefahren. Soetwas hatte ich auch noch nie bei Neuwagen - immer erst wenn sie so 6-8 Jahre alt waren mußte ich schon mal schauen.

Vor allem Turbodiesel-Motoren verbrauchen in der Einfahrphase etwas mehr.

Aber franzl77 hat ja keinen Turbo-Diesel.....hat nen FK2

Zitat:

Original geschrieben von Tripsi

Aber franzl77 hat ja keinen Turbo-Diesel.....hat nen FK2

Naja, der darf auch mal etwas mehr verbrauchen zu Beginn. Allerdings ist sein Ölverbrauch deutlich höher als meiner und das wundert mich schon ein bisschen.

Zitat:

Original geschrieben von Mike_083

Vor allem Turbodiesel-Motoren verbrauchen in der Einfahrphase etwas mehr.

ich hab jetzt über 10000 km drauf und hab keinen tropfen öl verbraucht. markierung immer noch am obersten strich.

mfg

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Wann geht die Öl Anzeige an?