ForumSaab
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. WANN auf Winterbereifung wechseln???

WANN auf Winterbereifung wechseln???

Themenstarteram 10. November 2004 um 2:53

Hallo Leute!

Heute zeigte sich das Weter von der kalten Schulter...:(

Wann wechselt ihr im allgemeinen von Sommerslicks auf Wintergripps?

Da hat ja jeder seine eigene Filosofie...(ist die neue Rechtschreibung!!!...kann ich nix für!!!)

Meine Winterschuhe stehen noch in der Garage. Muss ich mich schämen, oder fährt sonst noch jemand Sommerbereifung?

Ähnliche Themen
73 Antworten

Ich wechsle hoffentlich morgen.... ich meine heute nachmittag ;-)

Gruss,

Philip

Hallo.

Reifen sind bestellt und ich warte händeringend darauf. Zum Glück brauche ich den Wagen nicht jeden Tag und fahre mit dem Bus und der Bahn zur Arbeit.

Gruss

93tid

Bei mir sind die Winter-Ballerinas seit letzter Woche Donnerstag drauf, nachdem angesagt wurde daß am Freitag ein Kaltluftschwall kommmen sollte.

Ich bin vorwiegend abends unterwegs, wenn sich abzeichnet daß die Abendtemperaturenunter 7 Grad bleiben ist Wechsel bei mir angesagt, bleiben in der Regel bis Ostern drauf.

Wenn man den aktuellen Verkehrsbericht hört war die Entscheidung goldrichtig.

Allen die die noch nicht umgerüstet haben knitterfreie Fahrt, allen die nicht umrüsten wollen denkt noch mal nach, oder mottet das Schätzchen bis Ostern ein.

Es ist immer wieder betrüblich die Trauerspiele auf der Autobahn zu sehen, wenn aus falscher Sparsamkeit im wahrsten Sinne rumgeeiert wird. Die Leute sind nicht nur für sich selbst eine Gefährdung, sondern speziell auch für Ihre Umgebung. Ein V oder Z-Reifen bei 3 Grad ist grauselig.

 

Gruß

Tom

Re: WANN auf Winterbereifung wechseln???

 

Zitat:

Original geschrieben von der41kater

Hallo Leute!

Heute zeigte sich das Weter von der kalten Schulter...:(

Wann wechselt ihr im allgemeinen von Sommerslicks auf Wintergripps?

Da hat ja jeder seine eigene Filosofie...(ist die neue Rechtschreibung!!!...kann ich nix für!!!)

Meine Winterschuhe stehen noch in der Garage. Muss ich mich schämen, oder fährt sonst noch jemand Sommerbereifung?

Ja, ich.................

kam allerdings gestern nicht mehr aus der Tiefgarage die Rampe hoch - 10 cm Neuschnee in bayrisch Nizza, habe dzf. das Auto meiner Frau, welches seit 3 Wochen Wintersocken trägt, genommen.

Nach unserem lokalen Schneechaos - hier geht gar nix mehr - sogar die Schule fällt aus - werde sie aber gleich heute eigenhändig montieren.................*schäm*

Gruß

Roland

Irgendwie kommt es mir vor, als ob Wintergummis ein schlechtes Image haben. Wieso denn das? Man kann die heutigen Profile und Mischungen nicht mit den Pneus von vor 10 Jahren vergleichen. Ein Wintergummi hat den "früheren" Abstand zum Sommergummi bei weitem aufgeholt. Also ich mache die Dinger Anfang November drauf und Anfang April wieder ab. Ganz einfach.

Gruss vom Mütz

Welche Motortsägen habt Ihr so?

http://mitglied.lycos.de/wvn/eingeschneit.JPG

Bevor ich die Reifen wechseln kann, muß ich mich erst einmal freischneiden.

Gruß

wvn, lustiger Holzhackerbua

Hallo zusammen

Bei mir kommen die Winterreifen drauf sobald die Temperaturen nicht mehr über 7 Grad kommen, denn unterhalb 7 Grad sind die Sommergummis nur noch hart und bieten keinen wirklichen Gripp mehr.

Im Frühjahr lass ich die Dinger bis im April drauf, denn da kann es ab und an mal noch schneien hier in der CH.

Allzeit eine Handbreit Asphalt unter den Reifen wünscht Sam.

Moin!

Mein 9-5 und der Astra von Madame sind seit einer Woche winterbereift. Sobald die Temperaturen 10 Grad abwärts gehen kommen die Winterpuschen drauf. Und die bleiben drauf bis Ende April. Basta. Außerdem habe ich keine Lust vom ersten Schneefall überrascht zu werden und mich mit einer Horde Schneeflockenpanikern beim Reifenonkel zum Wechseln anzustellen.

Tja, und gestern hatten wir dann hier den Wintereinbruch mit einer teilweisen geschlossenen Schnee- und Matschdecke. Und sogleich rief heute morgen eine Kollegin meiner Freundin an und fragte: "...kannst Du mich abholen, ich traue mich nicht mit meinen Sommerreifen..."

Wenn mir im Winter ein Sommerbereifter Blödel draufrutscht gibt´s was an die Backen!

Gruß: Stefan

Hallo,

es gibt doch nix schöneres als beim ersten Schneefall in der warmen Garage zu schuften und den Winter mit dem Reifenwechsel zu begrüssen.

Siehe Bild. Ist doch schön, oder?

Andreas

Hallo

Also meine sind seit ende November drauf. Ich wechsle immer ziemlich früh, muss mich aber um 3 autos kümmern dass die Wintergummis drauf kommen.

Grüsse

Marc

@junky

soso seit Ende November??? Welches Jahr denn??

Demnach wechselst du erst noch??

@all

Wintergummis habe ich gestern morgen um 7.45 Uhr noch schnell draufgemacht. Wie man sieht war es eine gute Entscheidung. Heute morgen 10 cm Neuschnee.

@kater

Sommerreifen waren gar daher Anfang Oktober gewechselt.

Faustregel : von O(Oktober)-bisO(ostern)

@ wvn

Könnte dir eine Stihl 026 ausleihen

gehe erst im Januar Bäume fällen

MfG

saabrock

Danke @ saabrock aber ich bevorzuge auch bei Motorsägen schwedische Fabrikate :D

http://mitglied.lycos.de/wvn/freigeschnitten.jpg

@moltoons

uups natürlich ende oktober

 

grüsse

marc

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. WANN auf Winterbereifung wechseln???