ForumW210
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W210
  7. w210 e55 reifen tragfähigkeitsindex

w210 e55 reifen tragfähigkeitsindex

Mercedes E-Klasse W210
Themenstarteram 1. April 2018 um 8:48

Hallo, ich hab bis hier nicht gefunden und im schein steht bei mir nur die Reifen Größe und die Ziffer zum tragfähigkeitsindex fehlen.

Es handelt sich um e55 Limo, V-max vom werk aus Offen bis 300 verschoben. jetzt wollte ich wissen welchen traglastindex ich auf der Vorderachse und der Hinterachse ich mindesten brauche. Bei zu nehmender Geschwindigkeit ab 200 + braucht man ja höhere traglast.

 

 

Schöne Ostern!

 

MfG Aurelijus

Beste Antwort im Thema

Hallo theberzerker666,

Y-Reifen verlieren ab 270 km/h linear an Tragfähigkeit, bei 300 km/h sind es nur noch 85%.

Bei den von Dir erwähnten Achslasten sind dann für die Reifen diese Betriebskennungen mindestens erforderlich:

Achse 1 92Y
Achse 2 95Y

Diese Betriebskennungen gibt es für die Wunschreifengrößen nicht, daher muss man zu den nächsthöheren greifen. Das sind dann verstärkte (XL-)Versionen.

Da Dein Fahrzeug eine Erstzulassung vor Mai 2009 hat, habe ich den dafür erforderlichen Sicherheitszuschlag berücksichtigt und mit 310 km/h max. gerechnet, also Reifen für mehr als 300 km/h, so genannte ZR(Y)-Reifen.

Die Angaben auf den Reifen sollten dann so aussehen:

Achse 1 235/40 ZR 18 (95Y)
Achse 2 265/35 ZR 18 (97Y)

Die rot hervorgehobenen Zeichen müssen vorhanden sein.

 

Gruß

bcar2016

30 weitere Antworten
Ähnliche Themen
30 Antworten

Unter Umständen gibt es die Reifengrösse garnicht mit zu kleinem Index?

In der Bedienungsanleitung ist für Winterreifen Index 94 eingetragen.

Die Indexe sind für Winter-wie Sommerreifen gleich, also auch 94.

Themenstarteram 1. April 2018 um 11:58

235/40 ZR 18

265/35 ZR 18

 

Achlasten VA 1070 HA 1165

 

Unten das eingetragene 22. verstehen ich 1 zeile nicht was damit gemeint ist.

 

Zu 18-20:H, bis 1445* ZU O.1/0.2: keine*zu (Das verstehe ich nicht)

 

Dann kommt wegen vmax abregelung entf. Von Mercedes amg. Und nur mit Reifen

 

Michelin Pilot SX MMX3, reifenfülldruck brachten.

 

Die reifen sind ja egal wurdeja irgendwann geändert das man die nicht nehmen muss was drinne steht.

: In o.1/o.2 wird die zulässige Anhängelast angegeben. Dein AMG ist ab Werk nicht für den Anhängerbetrieb geprüft. Keine*zu heißt also: keine Eintragung oder Anmerkung zu Punkt 0.1/0.2. Das wurde wohl extra gemacht, weil alle anderen W210 grundsätzlich Hänger ziehen dürfen.

In 20 ist die Fahrzeughöhe eingetragen.

Themenstarteram 1. April 2018 um 13:57

Danke für deine Aufklärung. Komisch das von Tragfähigkeits Index nichts drinne steht. Theoretisch würde ja vorne 91y reichen das wären 615kg pro reifen und somit höher als 1070 kg mit Puffer von 160kg. Die Frage ist wie viel Puffer % benötigt wird.

Moin moin,

im Anhang ein Auszug aus der amerikanischen Betriebsanleitung "Owner's Manual"; leider steht dort aber auch nur die Traglast von 93 fuer Winterreifen.

Denke mal das die bei Sommerreifen nicht weniger sein wird ;)

LG Werner :cool:

P.S. Bei meiner Bereifung 245/40R18 VA und 275/35R18 auf der HA habe ich einen Tragindex von 95

Themenstarteram 1. April 2018 um 14:26

Braucht der t model nicht allgemein höheren als Limo?

Hmmmm, gute Frage :rolleyes:

Aber als ich beim Reifenhaendler war hatte der nur die mit Index 95 auf Lager; keine Ahnung aber vielleicht sind die in der Groesse ja gleich.

LG

Mindestens 97er wenn nicht sogar 102er Trageindex. Hinten.

Der E430 zum Beispiel, der ja als Basisfahrzeug für alle AMG Modelle des 210ers herhält, hat als T Modell eine 97er Tragfähigkeit in den Reifenempfehlungen stehen, daher denke ich dass dies auch für den AMG als Limo ausreichen sollte..

Themenstarteram 2. April 2018 um 17:10

97 auf der hinterachse? Und Wie sieht es auf der vorderachse aus?

Fahre ich vorn und hinten gleich, da der 430er ja keine Mischbereifung hat..

Dieser AMG ust aber offen und mit zunehmender Geschwindigkeit nimmt die Tragfähigkeit der Reifen ab. Also lieber eine höhere Tragfähigkeit nehmen.

Themenstarteram 2. April 2018 um 20:24

Zitat:

@drago2 schrieb am 2. April 2018 um 17:41:57 Uhr:

Dieser AMG ust aber offen und mit zunehmender Geschwindigkeit nimmt die Tragfähigkeit der Reifen ab. Also lieber eine höhere Tragfähigkeit nehmen.

das ist das ja, ich habe noch nicht herausgefunden wie viel es % zunimmt, das wäre mal interessant.

Die Tragfähigkeit nimmt ab einer bestimmten Geschwindigkeit ab nicht zu....

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W210
  7. w210 e55 reifen tragfähigkeitsindex