ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. W204 Steuerkette kaputt?

W204 Steuerkette kaputt?

Mercedes C-Klasse W204
Themenstarteram 24. Januar 2019 um 21:37

Hi Leute ...ich habe ein Problem bei meinem W204 c220 Bj 2011 Mopf 167 tkm drauf...

Also beim Kaltstart hört sich das Auto anderes an, irgendwie lauter dann drehzahl schwankt runter dann wieder bisschen nach oben und beim Anfahren im ersten Gang hört man ein leichtes Ruckeln/Rasseln weiß nicht wie ich am besten beschreiben soll im zweiten Gang hört man es weniger und 3. Und weiter alles normal. Es ist zu hören solange bis das auto warm wird. Wenn das Auto warm ist hört man nicht mehr.. hat das was mit Steuerkette zu tun.? Habe viel im Internet gelesen da OM651 bisschen auffälliger mit Steuerkette ist... da ich jetzt angst vom Totalschaden habe und ein Kredit zurückzahlen muss für das Auto weiß nicht ob ich das Auto verkaufen soll aber dann ist frage was denn? :( Was würdet ihr machen brauche euer Rat...Das Auto wurde immer bei MB gepflegt und immer paar Tkm früher inspektion gemacht..danke sehr

Beste Antwort im Thema

Hört sich für mich wie das normale startgeräusch des om651 an, nichts auffälliges zu hören.

42 weitere Antworten
Ähnliche Themen
42 Antworten

Hi, kannst Du Tonaufnahme oder Video machen?

 

Ich interessiere mich, obwohl ich Benziner habe (M271 Evo)

 

Gruß

Themenstarteram 24. Januar 2019 um 21:58

Hi ja mache ich Morgen. Und ich habe gemerkt wenn das Auto ganz ganz kalt wird z.B 2 Tage nicht bewegt hört man das was ich oben beschrieben habe. Aber wenn ich z.B das Auto fahre gegen 09.00 morgens und wieder Abends gegen z.B 17:00 ist alles normal obwohl das auch wieder "Kaltstart" ist.. ich hoffe ihr könnt mich verstehen was ich sagen will...

Sie Steuekette würdest Du nur kurz nach dem Starten rasseln hören. Auch bei warmen Motor.

Video einer defekten Kette/Spanner

Hallo, das ist wie Erbsenzählen oder Wahrsagen auf diese Frage zu antworten. Wenn nach 167Tkm was rasselt wird eine Revision von Bauteilen anstehen. Das ist auch bei einem MB dann "ganz normal". Und das stellt die Werkstatt sicherlich schnell fest. Die Märchen von den so zuverlässigen "alten " Autos sind wirklich Märchen. Mein 123 / 300 TD/ 10/84 den ich bis 1987 gefahren bin hatte auch ab 180 Tkm so seine "Zipperchen" und war immer mal in de Werkstatt. Gruss TH

Themenstarteram 25. Januar 2019 um 14:42

So hört sich das an..

Themenstarteram 25. Januar 2019 um 14:43

So hört sich das an..

Hört sich für mich wie das normale startgeräusch des om651 an, nichts auffälliges zu hören.

Hallo, echt witzig was hier läuft. Vielleicht langeweile?

Themenstarteram 25. Januar 2019 um 16:53

Danke Leute. Das freut mich.. hab mir schon sorgen gemacht. Was empfehlt ihr ... vielleicht Steuerkette tauschen bald oder hält die lange noch. ..?grüß

Kommt immer auf das fahrprofil an, viel kaltstarts belasten die Kette. Meiner Meinung nach ist die Start Stopp Automatik ist nicht gut für die Lebensdauer der steuerkette, deshalb empfehle ich diese immer auszuschalten.

Aber davon ab habe ich noch von keinen Fall einer gelängten steuerkette beim mopf gelesen oder gehört. Es ist meistens nur der kettenspanner welcher ab und an Probleme machen kann.

Meine Meinung nach ist der om651 relativ unproblematisch im Bezug auf die steuerkette, einfach regelmäßig das Öl wechseln, das Intervall nicht überziehen(eventuell sogar einen Ölwechsel zwischendurch machen bei entsprechenden jahreskilometern) und fahren.

Zitat:

@W204mopf1 schrieb am 25. Januar 2019 um 16:53:23 Uhr:

Danke Leute. Das freut mich.. hab mir schon sorgen gemacht. Was empfehlt ihr ... vielleicht Steuerkette tauschen bald oder hält die lange noch. ..?grüß

Hast doch schon Antwort bekommen..

Aber nochmal.

Alles im grünen Bereich bei dir.

Mach dir kein "Kopfkino".

Bei dir gibt es kein Problem mit der Kette und dem Spanner.

Ob, und wann es evtl. mal ein Problem geben wird damit, kann dir hier keiner vorher sagen

Aber momentan ist es noch nicht soweit.

Vieleicht kommt ja vorher was anderes, das defekt geht ?

Bleib locker, entspann dich, steig in deinen Benz und fahr einfach durch die Gegend :-)

Enjoy it :-)

Hallo, das sehe ich genau so wie x20XEV_16V

Habe mit meinen C220 Bj 2012 jetzt 270000km runter und noch nichts auffälliges am Motor bemerkt,noch erste Steuerkette. Habe noch keine außergewöhnliche Reparaturen gehabt (3x auf Holz geklopft das dass so bleibt) Bin sehr zufrieden mit dem Auto.Da ich so 40-50000km im Jahr fahre möchte ich die 500000 schon voll machen.

Themenstarteram 26. Januar 2019 um 11:09

Das macht mich crazy du hast mit deinem 270tkm ohne Steuerkette problem und überall steht im Internet wie OM651 auffällig ist :/

Danke Leute für eure Antworten und Zeit..ihr habt mir geholfen. Wie gesagt das ist mein erstes Auto, bin schon verliebt und möchte das Auto nicht verlieren durch Motorschaden oder so was... danke dankeee

wo steht dass der OM651 auffällig ist? das wird immer wieder der M271 mit dem OM651 vermischt. Viele wissen um die Unterschiede nicht und vermischen das.

Beim OM651 hätte man an Daimlers Stelle etwas konsequenter sein können und den Rest am Nockenwelleantrieb auch noch mit Zahnrädern machen können. Übrigens bei Industriedieseln seit Jahrzehnten bewährt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen