ForumW176
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. W176
  7. W176 Sportlicher Sound?

W176 Sportlicher Sound?

Mercedes A-Klasse W176
Themenstarteram 1. Juni 2016 um 4:25

Ich bin kein großer Auto Experte und somit suche ich die Hilfe hier im Forum.

Ich besitze eine A-Klasse (W176) und bin am überlegen meinen Auspuff ein bisschen umzubauen, sodass sich dieser wenigstens etwas sportlicher (aber nicht übertrieben) anhört.

Ich habe schon etwas länger recherchiert, aber wurde nie so wirklich fündig. Es sollte es nicht all zu teuer werden.

Könnt ihr mir etwas empfehlen und wenn ja von welcher Marke? Sei es ein ESD oder sonstiges?

Viel habe ich nämlich nicht gefunden.

So Geschichten welche beim TÜV durchfallen, habe ich keine Interesse.

Die Teile sollten schon ABE Gutachten besitzen.

Ich bedanke mich schon einmal im voraus für eure Hilfe.

Beste Antwort im Thema

Ich habe das Gefühl, hier im Forum gibt es einige wenige User, denen die Meinung anderer total egal ist. Ihre Meinung ist richtig und da gibt es keinen Weg dran vorbei.

 

Nur frage ich mich dann, warum ist man in einem Forum Mitglied? Geht es hier nicht ums austauschen und Meinungen einholen? Komische Menschen...

 

Btw: Ich finde auch, dass "noch mal zum mitschreiben" von oben herab klingt und einfach völlig fehl am Platz war.

73 weitere Antworten
Ähnliche Themen
73 Antworten

Was für einen A fährst du denn?

am 1. Juni 2016 um 11:20

Das einfachste und günstigste aus einem W176 sportlichen Sound zu entlocken inkl. Tüv wäre den MSD durch den des A250 Sport auszutauschen. Habe ich bei meinem A180 bereits gemacht und bin mehr als zufrieden mit dem dadurch entstandenen Sound!

Themenstarteram 1. Juni 2016 um 13:40

Zitat:

@Posti87 schrieb am 1. Juni 2016 um 11:20:23 Uhr:

Das einfachste und günstigste aus einem W176 sportlichen Sound zu entlocken inkl. Tüv wäre den MSD durch den des A250 Sport auszutauschen. Habe ich bei meinem A180 bereits gemacht und bin mehr als zufrieden mit dem dadurch entstandenen Sound!

Das klingt doch schon einmal nach was.

Vielen dank!

Fahre ebenfalls den A180

am 1. Juni 2016 um 13:47

Zitat:

@Zimbolimbo schrieb am 1. Juni 2016 um 13:40:47 Uhr:

Zitat:

@Posti87 schrieb am 1. Juni 2016 um 11:20:23 Uhr:

Das einfachste und günstigste aus einem W176 sportlichen Sound zu entlocken inkl. Tüv wäre den MSD durch den des A250 Sport auszutauschen. Habe ich bei meinem A180 bereits gemacht und bin mehr als zufrieden mit dem dadurch entstandenen Sound!

Das klingt doch schon einmal nach was.

Vielen dank!

Fahre ebenfalls den A180

Kein Problem! Falls du fragen hast oder Teilenummer plus Anbauzubehör brauchst, meld dich einfach!

Wieso ist denn der A250 Sport Vorschalldämpfer erlaubt - der ja dann quasi nur ein durchgehendes Rohr ist - aber dann z.B. sowas hier nicht ?!

http://www.ebay.de/.../390945815691?_trksid=p2047675.c100005.m1851

Weil der org. MB nen E-Prüfzeichen hat oder wie ?

am 1. Juni 2016 um 16:38

Zitat:

@MARC176 schrieb am 1. Juni 2016 um 16:37:46 Uhr:

Wieso ist denn der A250 Sport Vorschalldämpfer erlaubt - der ja dann quasi nur ein durchgehendes Rohr ist - aber dann z.B. sowas hier nicht ?!

http://www.ebay.de/.../390945815691?_trksid=p2047675.c100005.m1851

Weil es ein original Ersatzteil mit MB Teilenummer ist. Bei Fox steht ja ganz klar dabei ohne StVo

Ok danke - kannst du vllt die MB Teilenummer nennen und den Preis? :)

am 1. Juni 2016 um 17:28

Hallo zusammen,

also bevor es jetzt hier zu Verwechselungen kommt ;)

Klar kann man beim A180 das MSD Ersatzrohr vom A250 mit Schellen verbauen aber

der A180 hat ja nicht "umsonst" einen MSD verbaut.

Den MSD beim A180 gegen das Ersatzrohr vom A250 zu tauschen ist in meinen Augen riskant, zumal

ich davon ausgehe, dass kein TÜV Prüfer das so akzeptieren wird.

Ist halt immer ein gewisses Risiko vorhanden erwischt zu werden und wenn das der Fall ist kann es schnell sehr teuer werden....

VG

am 1. Juni 2016 um 17:35

Zitat:

@mgnrw schrieb am 1. Juni 2016 um 17:28:13 Uhr:

Hallo zusammen,

also bevor es jetzt hier zu Verwechselungen kommt ;)

Klar kann man beim A180 das MSD Ersatzrohr vom A250 mit Schellen verbauen aber

der A180 hat ja nicht "umsonst" einen MSD verbaut.

Den MSD beim A180 gegen das Ersatzrohr vom A250 zu tauschen ist in meinen Augen riskant, zumal

ich davon ausgehe, dass kein TÜV Prüfer das so akzeptieren wird.

Ist halt immer ein gewisses Risiko vorhanden erwischt zu werden und wenn das der Fall ist kann es schnell sehr teuer werden....

VG

Versteh deinen einwand nicht, hat doch ne Teilenummer eingestanzt wie der esd. Was soll das Problem sein?

 

Laut deiner Aussage dürfte man dann an einen Urban auch keine Amg line Schürze bauen... :D

Aha! Also offiziell hat es dann doch keine TÜV Erlaubniss.... nur weil der TÜVler dann vllt keinen A genau von unten kennt weiß er nicht das das nicht org. ist ? Hmmm.... Ich dachte damit wäre die ABE kein Problem weil das Teil hat E Prüfziechen hat?

am 1. Juni 2016 um 18:15

@Posti87:

Du hast zwar Recht das eine Teilenummer eingestanzt ist, aber was viele in diesem Zusammenhang vergessen ist folgendes: Die Teilenummer bezieht sich auf den MSD des A250 !

Nur weil da eine Teilenummer drauf steht heißt das noch lange nicht das das für den TÜV Prüfer reicht.... ganz im Gegenteil.... ich würde als TÜV Prüfer schnell stutzig werden, wenn da plötzlich ein Ersatzrohr unter dem A180 ist, wo

eigentlich gar keins vorhanden sein darf, zumal die Hitzebleche sofort "verraten" das der Wagen vom Werk mit MSD geliefert wurde ;)

Bye the way:

Ich verstehe ehrlich gesagt nicht wie man eine Heckschürze mit einem MSD vergleichen kann... das ist in meinen Augen Äpfel mit Birnen zu vergleichn .... Die Heckschürze änden ist lediglich Hersteller Optik und benötigt keine Vorstellung beim TÜV da dies ja auch evtl. hätte hinzugebucht werden können ;)

Grüße

am 1. Juni 2016 um 18:16

Zitat:

@MARC176 schrieb am 1. Juni 2016 um 18:14:24 Uhr:

Aha! Also offiziell hat es dann doch keine TÜV Erlaubniss.... nur weil der TÜVler dann vllt keinen A genau von unten kennt weiß er nicht das das nicht org. ist ? Hmmm.... Ich dachte damit wäre die ABE kein Problem weil das Teil hat E Prüfziechen hat?

Nochmal für dich zum mitschreiben, es ist ein Mercedes Original Ersatzteil mit Teilenummer. Für was soll es eine ABE haben? Ist ja ein OEM Teil, da brauchst du so etwas nicht

am 1. Juni 2016 um 18:57

@Posti87

Heute mit dem falschen Fuß aufgestanden ? :)

Keep cool ... lange noch keinen Grund hier andere Mitglieder so zu dissen ....

Fakt ist: Es ist und bleibt abolut völlig illegal. Wer was anderes behauptet hat keine Ahnung.

Derjenige der ein Ersatzrohr beim A180 hat soll bitte zum TÜV gehen und sagen dass er den MSD entfernt hat ...

Wenn er dass dann noch eingetragen bekommt möge er sich bitte bei mir melden ;)

Viel Erfolg

am 1. Juni 2016 um 19:00

Ich war mit dem VSD Ersatzrohr beim Tüv und hatte überhaupt keine Probleme.

Deine Antwort
Ähnliche Themen