ForumT4, T5 & T6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Transporter
  6. T4, T5 & T6
  7. VW T4 Kaufberatung und Reparatur Historie

VW T4 Kaufberatung und Reparatur Historie

VW T4
Themenstarteram 12. September 2019 um 14:06

Moin Moin in die Runde,

ich glaube, das ist jetzt sogar mein erster Beitrag und ich hoffe auf ein bisschen Hilfe der fachkundigen Kollegen unter euch, da meine Wissen in Sachen Autos und Motoren noch sehr beschränkt ist.

Ich würde mir zusammen mit meiner Freundin gerne einen Bulli zum Campen holen und nach einigem Hin und Her, ob es ein T3 oder T5 wird, soll es jetzt ein T4 werden. :D Die goldene Mitte quasi. Bei der Suche haben wir uns eigentlich auf den 2.5l mit 102 PS versteift, da ich häufig gelesen habe, wie robust dieser ist.

Nun ist uns allerdings dieses Fahrzeug ins Auge gesprungen.

Mich hat jetzt sehr der geringe Kilometerstand gewundert, sodass der Verkäufer mir die Fahrgestellnummer geschickt hat. Leider kann man damit nicht ohne weiteres eine Reparatur Historie aufrufen, allerdings gibt es ja ab und an freundliche Foren Mitglieder, denen man die Nummer per PN schicken könnte.

Zudem sagt mir der Verkäufer, dass der Motor auch sehr langlebig und gut zu reparieren ist. Rost sei nicht vorhanden, außer an der Falz an der Heckklappe. Hier aber noch nicht dramatisch und müsse noch nicht zwingend repariert werden.

Gerne hätte ich eine kleine Einschätzung von euch, über das Preis- Leistungsverhältnis und auf was ich noch achten muss. Und natürlich, ob ich jemandem die Fahrgestellnummer schicken dürfte.

Vielen Dank vorab!

Gruß,

LePatty

PS: Vor Ort würde ich mit dem Auto zu Dekra fahren, um noch einen Check machen zu lassen.

Ähnliche Themen
24 Antworten

Meine Erfahrung mit meinen T4 California (seit 1991 in Familienbesitz). Ab ca. 250tkm kommt alles mögliche am Motor und an den Aggregaten. Bis dahin kann man so ein Motor fast ohne Werkstattbesuch fahren. Entspannter ist man, wenn man weis das alles Mögliche schön gemacht wurde. Also gut überlegen bei so eine Fahrleistung. Gerade bei Kastenwagen... Ist das ein Baustellenfahrzeug gewesen? Dann Finger weg. Reparaturen am Bus selber machen.... Die Teile beim Bus sind größer, schwerer, der Motor ist verbaut. Man muss Ahnung, Möglichkeiten, Leidenschaft oder Leidensfähig besitzen. Der T4 im BW sieht so aus, als ob jemand schon ganz viel Arbeit da reingesteckt hat. Der will natürlich etwas wieder raus haben. Wenn man nicht viel wert auf PS legt, könnten der Wagen technisch i.O. sein und man kann damit gleich losfahren. Persönlich würde ich von der Möhre Nähe HH die Finger lassen.

viel zu teuer . such weiter. mfg

habe 6450 bezahlt . 2000er 220k gelaufen mit multivanumbau schlafdach Klima lpg prins und noch so einiges an Zubehör und das zum Thema keine schnäppchen mehr. man muss nur suchen und nicht den erstbesten kaufen. mfg

Dsc-0104

jetzt sieht er so aus habe allerdings auch noch was in Lackierung und Rostschutz investiert obwohl er kaum rost hatte .mfg

1563382145216

Zitat:

@Sohal69 schrieb am 14. September 2019 um 10:35:23 Uhr:

jetzt sieht er so aus habe allerdings auch noch was in Lackierung und Rostschutz investiert obwohl er kaum rost hatte .mfg

Mfg

sehr schön aber er hatte ganz schön rostansätze das sieht man doch hast viel reingesteckt aber ist toll geworden

Zitat:

@Sohal69 schrieb am 14. September 2019 um 10:33:17 Uhr:

und das zum Thema keine schnäppchen mehr. man muss nur suchen und nicht den erstbesten kaufen. mfg

Knapp 6500€, umgebaut zu Multi und Rost!

Willst du uns damit mitteilen das, dass ein Schnäppchen war?

Ich würde mal behaupten, jo kann Mann nicht Mähern für das Geld, aber Schnäppchen schaut anders aus:)

 

Hast du aber super hinbekommen, echt schöner t4

Also ich würd auch sagen dass das um ~6500 ein Schnäppchen war. Und Rost ist ja sehr wenig vorhanden.

Schnäppchen gibt es viele, ist aber alles relativ zum Zustand. Man kann so ein Auto problemlos für 1000 Euro oder weniger kaufen, ist nur die Frage, was alles zu machen ist

hat knapp 10k gekostet , wie er so da steht mit der Ausstattung . ist eben ne bastelkiste aber eine von den guten^^ viel erfolg beim suchen. mfg

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Transporter
  6. T4, T5 & T6
  7. VW T4 Kaufberatung und Reparatur Historie