ForumSharan 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Sharan
  6. Sharan 2
  7. VW Sharan 7N Frontträger austauschen.

VW Sharan 7N Frontträger austauschen.

VW Sharan 2 (7N)
Themenstarteram 15. Juni 2019 um 14:40

Nach dem mein Sharan Bj. 2011 beim Tüv durchgefallen ist wegen den Durchgerostete Frontträger, musste ich den natürlich austauschen. VW gibt keine Kulanz obwohl das ein offensichtliche Fehlkonstruktion ist. Egal hab den neuen Träger wieder von denen gekauft, weil bei den online Teile Händler ausverkauft war. Ist ja auch verständlich da das ein heutiges Problem ist. Egal, Kostenpunkt 213 Euro. Aber das ich in 3 oder 4 Jahre nicht noch mal den Träger austauschen muss, habe ich den neuen mit Alpina Rost Schutz mehrfach lackiert. Ich erkläre euch jetzt wie man den Träger austauscht für die die das selber machen wollen. Arbeitszeit 1.5 St.

1. Frontgrill abbauen. Da sind 3 Schrauben von oben die man lösen muss, und nach vorne rausziehen.

2. Stoßstange abbauen. Da sind 13 Schrauben die man lösen muss und die Stoßstange rausziehen.

3. 2 Sensoren für die Airbags bei abgeklemmte Battery abziehen.

4. Kunststoff Stoßstangenträger abbauen. 5 Schrauben lösen. Eine in der Mitte und auf jede Seite je 2 Schrauben.

5. Die mittlere Stütze abbauen. Oben 2 Muttern und eine Schraube, unten 2 Muttern.

6. Träger abbauen. Träger mit 12 Schrauben lösen. 8 große und 4 kleine die in dem Kühler befestigt sind.

Hier auch ein paar Fotos. Viel Spaß.

 

 

 

1
2
3
+7
Ähnliche Themen
26 Antworten
Themenstarteram 15. Juni 2019 um 14:40

Nach dem mein Sharan Bj. 2011 beim Tüv durchgefallen ist wegen den Durchgerostete Frontträger, musste ich den natürlich austauschen. VW gibt keine Kulanz obwohl das ein offensichtliche Fehlkonstruktion ist. Egal hab den neuen Träger wieder von denen gekauft, weil bei den online Teile Händler ausverkauft war. Ist ja auch verständlich da das ein heutiges Problem ist. Egal, Kostenpunkt 213 Euro. Aber das ich in 3 oder 4 Jahre nicht noch mal den Träger austauschen muss, habe ich den neuen mit Alpina Rost Schutz mehrfach lackiert. Ich erkläre euch jetzt wie man den Träger austauscht für die die das selber machen wollen. Arbeitszeit 1.5 St.

1. Frontgrill abbauen. Da sind 3 Schrauben von oben die man lösen muss, und nach vorne rausziehen.

2. Stoßstange abbauen. Da sind 13 Schrauben die man lösen muss und die Stoßstange rausziehen.

3. 2 Sensoren für die Airbags bei abgeklemmte Battery abziehen.

4. Kunststoff Stoßstangenträger abbauen. 5 Schrauben lösen. Eine in der Mitte und auf jede Seite je 2 Schrauben.

5. Die mittlere Stütze abbauen. Oben 2 Muttern und eine Schraube, unten 2 Muttern.

6. Träger abbauen. Träger mit 12 Schrauben lösen. 8 große und 4 kleine die in dem Kühler befestigt sind.

Hier auch ein paar Fotos. Viel Spaß.

 

 

 

1
2
3
+7
Themenstarteram 15. Juni 2019 um 14:46

Hier der Alpina Rostschutz

20181108-093946

Klasse Anleitung!

Allerdings gibt VW schon Kulanz ...bei unserem Wagen nach 4 Jahren und 120tkm beispielsweise 100%

Ist natürlich auch abhängig von Scheckheft und Serviceberater.

Unser aus 2012, Scheckheftgepflegt, 0 Kulanz bei 3 Werkstätten und direkt über den VW-Service, da kein Karosserieteil und eben auch schon 7 Jahre alt.

Wurde letztes Jahr bei meinem aus 11/2011 auch abgelehnt.

Dass aber da der TÜV meckert wundert mich. Ist ja nichts tragendes, das Papierblech.

 

Gibt’s für etwa 178€ original VW hier:

https://rover.ebay.com/.../0?...

 

Oder für etwa 196€ hier:

https://originalteilemarkt.de/traeger-3343229?number=7N0807109D

 

Wegen den paar Euro habe ich ned lang rumgemacht und es dann dafür besser gemacht und sauber mit Rostschutz versiegelt.

Man sollte übrigens die Schaumstoffpads nicht unbedingt vergessen, könnte scheuern.

Das sind die Ersatzteile, die VW bei dem Austausch erneuern würde.

Image_2019-06-17_11-18.jpg

Welche Anzugsmomente sind denn hier erforderlich?

Ich denke mal "fest nach Gefühl" wird wohl nicht reichen.

Gibt es eigentlich eine Seite die sich mal damit befasst hat sämtliche Anzugsmomente im Fahrzeug aufzulisten nach TN sortiert?

Drehmomente kann ich erst wieder am Sonntag einsehen. Falls bis dahin niemand etwas geschrieben hat, dann erinnert mich kurz.

Super danke :)

Zitat:

@TheBlackPlus schrieb am 17. Juni 2019 um 12:31:19 Uhr:

Welche Anzugsmomente sind denn hier erforderlich?

Laut "Erwin" die jeweils 4 Schrauben pro Seite mit 60 Nm, und die jeweils 2 Schrauben pro Seite mit 8 Nm.

Also etwas kräftiger als "Handfest". Da redet man soweit ich weiß von 5-6 Nm.

Super. Danke für die Info :)

Denn meine sieht auch nicht mehr lecker aus nach nun fast 5 Jahren und über 124.000 km.

Im August ist der nächste TÜV und ich weiß nicht ob ich das Risiko eingehen möchte nochmal hinzu eiern zur Nachkontrolle. Kostet ja wieder extra. Neue Bremsen bekommt er eh vorm TÜV weil die vorne fast runter sind, hinten auch nicht mehr lecker aussehen und die Scheiben langsam zum Blätterteig werden. Da kann ich den Stoßfängerträger gleich mitmachen.

Werd ihn aber erst entlacken, anrauen, grundieren und lackieren. Diesen Mist mit den Tauchlackieren glaub ich, werd ich nicht nochmal mitmachen.

Das lustige war als ich bei VW war, sagte mir der Servicemensch dass er kein Auto kenne bei dem das anders gelöst sei und es eben Stand der Technik sei .... ich wäre ja fast vom Stuhl gefallen.

Meine Frau fährt nen Corsa-D FL. Ich musste mal den Stoßfänger demontieren und hab dort den Träger mal begutachtet. Ich wär bald umgefallen. Kein Lack, gar nix. Komplett verzinkt. Das Teil. In nem Corsa. Ist doch lachhaft oder? Also das was VW vor sich hin murkst.

Das ist tatsächlich nicht unüblich bei so einer Schweissbaugruppe: gut schweissbares, unverzinktes Stahlblech wird kalt umgeformt, anschließend zusammengeschweißt und schließlich KTL beschichtet. Ich tippe auf unzureichende KTL Beschichtung oder generell ein konstruktives Problem. Dazu müsste man wissen, wie VW gegenüber dem Lieferanten agiert. An solche Internen Sachen kommt man leider nur schwer ran ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Sharan
  6. Sharan 2
  7. VW Sharan 7N Frontträger austauschen.