ForumPassat B6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Vw Passat B6 Kupplung+Zahnriementausch

Vw Passat B6 Kupplung+Zahnriementausch

VW Passat B6/3C
Themenstarteram 28. März 2020 um 12:15

Guten Tag,

 

wir möchten gerne die Teile für den Zahnriemen und Kupplung wechseln beschaffen.

 

Was wird benötigt?

 

Kann ich die Teile im Set kaufen?

 

 

Zweite Frage, es kamen Geräusche im Leerlauf, auch beim Fahren kann man es hören.

Am nächsten Morgen sprang der Wagen nicht an, hatte die Batterie geladen und angeschlossen, Wagen sprang sofort an.

 

Die rote Batterieleuchte leuchtete im Chockpit, ich gehe also ganz stark von der LIMA aus ?

Kann man die reparieren?

Werden es die Kohlen sein oder eher das Lager?

Batterie ist neuwertig.

 

 

 

Fahrzeugdaten:

 

Passat Variant Comfortline 2.0 TDI DPF

125 kW 6-Gang

Typ: 3C5172

Bj. 01/2008

Erstzulassung Ende 2008

BMR

ca. 350k Laufleistung, kam aber bei 140k ein komplett neuer Motor rein, denke auch Kupplung eventuell auch ZMS.

 

 

Grüße

Ähnliche Themen
19 Antworten
Themenstarteram 28. März 2020 um 12:29

Hier mal das, was ich gefunden habe:

 

 

https://www.kfzteile24.de/artikeldetails?...

 

https://www.kfzteile24.de/artikeldetails?...

 

 

Wo sind die Unterschiede?

Da steht für je die Fahrgestellnummer, aber WVWZZZ3CZ8 usw..

 

Geh mal zu Motointegrator, ist am günstigsten !

So wird das nichts.

Lass die Arbeiten jemanden machen, der so was schon mal gemacht hat.

So wie Du schreibst, gehe ich davon aus, dass Du es noch nie gemacht hast.

Themenstarteram 28. März 2020 um 13:46

Werde ich auch nicht selber machen,sondern ein bekannter Mechaniker.

 

Habe diverse Dinge an meinem Bmw gemacht, dennoch wird er es ausüben.

 

Nur möchte ich die Teile beschaffen.

 

Wo ist der Unterschied bei den beiden Links?

 

Bei VW ist es am besten die original VW Teilenummern raus zu suchen (damit es 100% passt) und dann in den online Shops oder Vergleichen wie daparto.de oder check24 den passenden Händler für die Teile zu finden

 

du brauchst:

Kupplungssatz mit Druckplatte

ZMS

Ausrücklager/Nehmerzylinder

 

Zahnriemensatz mit Spannrollen

Wasserpumpe

Sehe das genauso wie Blizz, beim Zahnriemensatz reicht aber auch schon der MKB also bei dir BMR und den hast du ja schon. Gruß

Themenstarteram 29. März 2020 um 11:50

Hey danke zunächst,

 

wie kann bei die Vw Nummern raus genommen?

 

Bei meinem Bmw kenne ich mich bestens aus, aber bei dem Vw nicht.

 

Was bedeutet MKB?

 

Übrigens, das Pedal für die Kupplung kommt ab und zu nicht wieder zur Ausgangslage, man muss dann mehrmals Pumpen, eher das Pedal zurück ist und der Druck wieder da.

 

Wird höchstwahrscheinlich am Kupplungsnehmerzylinder liegen?

dann wird wohl Luft drin sein im System.

Teilenummern im Bild für den BMR Motor und hier ein Beispiel Warenkorb

Teilenummern sind doppelt geprüft mit der Herstellerseite. Sollte alles passen. In dem Kupplungs,ZMS-Satz ist alles drin.

BMR Zahnriemensatz Kupplungssatz
Themenstarteram 30. März 2020 um 12:21

Herzlichen Dank, also werden es schon die Teile sein, die ich mir kaufen könnte.

 

Mich wundert der Preis für die Kupplung samt ZMS, aber die ZMS sollte schon mit gemacht werden?

 

Was bedeutet Luft im System?

Ist das auf Hydraulikbasis vol Pedal zum Kupplungsnehmerzylinder ?

 

Dachte jetzt es wäre rein mechanisch.

 

Zitat:

@dreiliterSMG schrieb am 30. März 2020 um 12:21:21 Uhr:

aber die ZMS sollte schon mit gemacht werden?

Das Zweimassenschwungrad. Nicht "die". Davon ab: ja - oder willst Du den ganzen Klumpatsch nochmal aufmachen in einem Jahr oder so!?

Zitat:

Ist das auf Hydraulikbasis vol Pedal zum Kupplungsnehmerzylinder ?

Nein. Bremsflüssigkeit (was ja im weitesten Sinne auch Hydrauliköl ist). Das System ist am Bremssystem angeschlossen.

Themenstarteram 30. März 2020 um 12:45

Stimmt, mein Fehler ;)

 

Okay, interessant, also könnte sogar zu wenig Bremsflüssigkeit dafür verantwortlich sein.

Zustimmung zum ZMS, vor allem bei dem Top Setpreis. Bei VW kostet allein das ZMS um die 700€. Gleich mitmachen und zurücklehnen.

Macht keinen Sinn sich doppelte Arbeit(skosten) zu machen. Der Km Stand schreit nach einem Tausch, wenn man eh an der Kupplung ist.

zur Bremsflüssigkeit: Ja, wenn der Behälter zu wenig Flüssigkeit hat und das Hydrauliksystem der Kupplung ein Leck hat, geht zuerst die Kupplung nicht mehr.

Solange das Kupplungssystem kein Leck hat, sollte es lange Zeit funktionieren auch wenn der Behälter über z.B.

einen Bremssattel Bremsflüssigkeit verliert.

Es muss also irgendwo ein Leck sein, wenn Flüssigkeit fehlt.

Hallo...

Genau , ein Leck im Hydrauliksystem der Bremse / Kupplung , oder die Bremsflüssigkeit im Kupplungssystem wurde nicht durchgepumpt , sondern nur der Teil im Bremssystem gewechselt. Dann kocht die Kupplung leer wenn der Motor mal sehr lange im Stadtverkehr oder Stau betrieben wird.

Zur Lima: Ich würde mal den Freilauf der Riemenscheibe an der Lima prüfen , eventuell läuft der nur noch frei und die Lima dreht garnicht vernünftig.

mfG Rohwi

Versuchen das Kupplungssystem zu entlüften ( Beseitigt aber nicht die Geräusche). Sollte dann das Pedal wieder hängen bleiben, dann ist ist es der Nehmerzylinder und das Getriebe muss raus. Lichtmaschine könnte auch der Regler sein ( gibt es einzeln zu kaufen ). Und beim Zahnriemenwechsel, habe ich gleich alles mitgemacht ( Zahnriemen, Wasserpumpe, Spannrollen, Alle Schrauben sowie die 2 Stehbolzen, Keilriemen, Spannrolle und Lima Freilauf ). Sämtliche Dehnschrauben sind beim Zahnriemenwechsel zu ersetzen und nicht alle Schrauben sind im Zahnriemenset enthalten.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Vw Passat B6 Kupplung+Zahnriementausch