ForumSeat
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Seat
  5. vw-klappschlüssel

vw-klappschlüssel

Themenstarteram 20. Februar 2004 um 22:17

Hi!

Habe gehört das es möglich ist meinen normalen Funkschlüssel von Seat gegen einen VW-Klappschlüssel auszutauschen, meine Frage ist geht das und wo bekomme ich den?

 

Danke schon mal für die Antworten

Ähnliche Themen
22 Antworten

Die Klappschlüssel gibt es prinzipiell auch von Seat ;)

Wenn du also schon das Innenbahnprofil im Schlüssel haben solltest, dann kannst du problemlos zu Seat schlüsseln greifen.

Themenstarteram 22. Februar 2004 um 0:51

klappschlüssel

 

Also tut mir ja leid aber muß noch mal

ganz doof nachfragen, was heisst die gibt es

prinzipiell auch von Seat und ob ich schon das Innenbahnprofil im Schlüssel habe? Keine Ahnung was du damit meinst.

Ich habe nur den normalen Schlüssel mit Fernbedienung zum öffnen und schließen und würde mir gerne nen Klappschlüssel besorgen.

Was muß ich dafür tun, kann ich mir einfach nen Schlüssel beim Seat Händler kaufen oder gibt es da noch andere möglichkeiten?

"Innenbahnprofil" bedeutet, dass dein Schlüssel nicht außen irgendwelche Zacken hat, sondern dass sich in der Mitte des Metallteils auf dem Schlüssel eine gefräste wellige Bahn befindet.

In dem Fall könnte man dann auf einen originalen Seat-Klappschlüssel zurückgreifen ;)

Und mal ganz dumm gefragt:

Weiß jemand was der Klappschlüssel von Seat kosten würde?

@DisturbedOne:

Je nachdem was Dein Händler aufschlägt, 100 -120 Euro (auf jeden Fall beim Leon).

Ich habe mir bei bei eBay einen VW-Klappschlüssel ersteigert und den Bart aus meinem Ersatzschlüssel implantiert. Funktioniert wunderbar und hat mich 25 Euro gekostet.

aber mal ne andere frage, mich interessiert mal was dann mit der wegfahrsperre ist! Ist die nicht auch im schlüssel, also die codierung dafür?

Ja, korrekt, der neue Schlüssel muss dann an die Wegfahrsperre angepasst werden.

Ich habe den Transponder aus dem alten Schlüssel mit in den Klappschlüssel gebaut. Dann muß man nur noch die Fernbedienung für die ZV synchronisieren und das kann man ganz einfach selbst machen.

Themenstarteram 29. Februar 2004 um 20:47

Umbauanleitung

 

Hi!

Muss noch ne Frage nachschicken, habe nun nen Schlüssel ersteigert und möchte mir ihn jetzt umbauen für meinen Leon. Wo bekomme ich denn mal eine Umbauanleitung oder kann mir einen erklären wie ich das genau machen kann???

Danke schon mal.

In Kurzform:

- Klappschlüssel zerlegen

- aus dem Ersatzschlüssel den Bart und den Transponder ausgebauen (Vorsicht, der Transponder ist nur ein Glasröhrchen und darf nicht kaputt gehen)

- Bart zurechtfeilen (am besten mit einem Dremel), als Vorlage dient der aus dem Klappschlüssel entnommene Bart

- Transponder im Klappschlüssel zerstören

- den Transponder es dem Ersatzschlüssel einbauten/einkleben

- "zurechtgefeilten Bart" in Klappmechanismus einbauen

- Rest zusammenbauen

- Zentralverieglung synchronisieren

- FERTIG

Hier gibt es eine Erklärung zu den ersten Punkten.

Zum letzten Punkt, dem Synchronisieren:

- Ganz wichtig, die folgenden Schritte müssen in 30 Sekunden erledigt sein

- Original-Funkschlüssel in das Zündschloß und "Zündung" an

- Tür schließen und den Klappschlüssel und das Türschloß der Fahrerseite stecken

- Tür manuell abschließen

- Tür manuell aufschließen und am äußersten Punkt die Taste "öffnen" drücken

- Tür manuell abschließen und am äußersten Punkt die Taste "schließen" drücken

- Tür manuell aufschließen und den Schlüssel aus dem Zündschloß entfernen

- FERTIG

P.S.: Ich hoffe, Du hast den richtigen Schlüssel gekauft, Seat hat nämlich vor zwei Jahren die Sendefrequenz geändert. Schreib mal, wie der Schlüssel aussieht (oder besser die Teilenummer) und welches Baujahr Dein Auto ist.

Themenstarteram 29. Februar 2004 um 21:13

Der Schlüssel sieht ganz normal aus wie die Klappschlüssel von VW mit Chrom Bügel oben.

Er hat 3 Tasten mit der Taste zum öffnen des Kofferraum die dürfte aber bei mir nicht funktionieren.

Mein Leon ist Baujahr 08.2003!

Themenstarteram 29. Februar 2004 um 21:16

Also im Inneren des Schlüssels im Oberen Teil an dem der Schlüssel angebracht ist steht PA-GF50, davor noch ne große 3

Hilft das?

Es gibt aber auch noch andere Schlüssel von VW.

Die Serie, die Du hast, ist auf jeden Fall richtig für Dein Baujahr. Ob allerdings der Drei-Tasten-Schlüssel funktioniert, kann ich Dir nicht sagen. Probier es einfach aus und laß mich wissen, ob es geht.

Oh mein Gott!

Das hört sich ja echt nicht einfach an!

Ich glaub, das ist es mir nicht wert.

Bei meinem Glück, würd ich wahrscheinlich alles zerlegen!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Seat
  5. vw-klappschlüssel