ForumGolf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. VW Golf 7 GTI Performance Sporadische Zündaussetzter und Motorausgänge im Leerlauf

VW Golf 7 GTI Performance Sporadische Zündaussetzter und Motorausgänge im Leerlauf

VW Golf 7 (AU/5G)
Themenstarteram 5. Dezember 2018 um 14:35

Liebe Community,

ich habe ein Problem mit meinem Golf 7 GTI Performance. Und zwar wie ihr es schon in der Überschrift erahnen könnt, hat mein geliebter GTI Baujahr 2014 Zündaussetzter im Leerlauf. Des Weiteren geht der Motor auch mal sporadisch aus wenn man z.B. an eine Ampel anrollt und auskuppelt. Mein Wagen war auch schon beim Freundlichen, die haben gesagt laut TPI ist es eine Verkokung. Also auf Garantie reparieren lassen und gestern wieder abgeholt. Doch anstatt das, dass Problem weg ist, ist es nun weiterhin. Wagen hat immer noch Zündaussetzter, auch nachgeschaut per VCDS und das nicht gerade wenige, doch die Motorkontrollleuchte ist noch nie angegangen, selbst nicht wenn der Wagen wie heute wieder ausgegangen ist aus dem nichts, beim heranrollen an die Ampel mit durchgetretener Kuplung.

 

Deswegen frage ich einfach mal ganz doof, ob hier jemand das Problem kennt oder sogar das gleiche Problem hat und eine Lösung hat:!

Ähnliche Themen
51 Antworten

Sind die Zündaussetzer auf mehreren Zylindern oder nur auf einem?

Sind die Aussetzer auf allen Zylindern, oder nur auf einem oder zwei ?

Zwei Dumme - ein Gedanke :D

Themenstarteram 6. Dezember 2018 um 9:32

Das Problem ist halt, wenn er ausgeht dann auf allen. Wenn er nur im Leerlauf unruhig läuft dann meistens nur auf dem 3 Zylinder:)

Ich würde als erstes die Zündspule einmal mit der eines anderen Zylinder tauschen und gucken ob der Fehler mit wandert.

Themenstarteram 6. Dezember 2018 um 10:04

Zündanlage wurde auch mit überprüft und soll i.o. sein und die Zündkerzen sollen auch gut aussehen. Problem ist halt auch das er es halt ziemlich sporadisch macht:(

Manchmal läuft er im Leerlauf echt schieße das andere mal schnurrt er wie ein Kätzchen und auf der Autobahn hat er auch volle Leistung und kein Rücken oder so etwas;) Halt nur im Leerlauf;p

Und sonst nix im Speicher ?

Themenstarteram 6. Dezember 2018 um 12:23

Nop gar nichts:( Das ist auch total doof;)

der Motor geht von selber aus und läuft auf weniger als vier Pötten und es soll nix im Speicher stehen?!:confused:

Themenstarteram 6. Dezember 2018 um 13:57

Jup so ist es ist halt mega komisch das es auch so sporadisch ist und es ist nicht die Start-Stopp Automatik da die Kupplung getreten war und ein Gang ebenfalls drin war.;p

Ist halt so das er anfängt unruhig zu laufen dann kann man bei den Logs sehen das die Aussetzter kommen und dann regelt er selber ein bisschen so das es dann wieder geht oder er steigert sich da so im Stand rein das er richtig nur noch auf 3 Pötten läuft:(

Hab mal ein Log gemacht da hatte er nach so 3min Leerlaufzeit 143 Aussetzter auf dem 3.Zylinder aber bei der Fahrt gar keine;)

Die Zündaussetzer sind doch abgasrelevant. Kann nicht glauben, dass da nix im Speicher landet.

Zündspule Zyl 3 mal mit ner anderen quergetauscht ?

Sonst bliebe noch die Einspritzung....

Oder Kompression.

Mit dem quertauschen der Zündspule hatte ich ja weiter oben auch schon geschrieben, würde zumindest einen Defekt ausschließen wenn der Fehler nicht mit wandert.

Aber irgendwas muss da noch sein, von ein paar Zündaussetzern auf einem Zylinder sollte der eigentlich nicht ganz aus gehen.

Themenstarteram 6. Dezember 2018 um 22:40

Ok danke werde morgen nochmal genauer schauen;) Werde dann mal die Spulen tauschen und gucken ob der Freundliche recht hatte;p

Ich find es auch total komisch gerade weil er das auch nicht immer macht. Mal läuft er ruhig mal hat er was:(

Wurde das Problem behoben? Woran lag es?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. VW Golf 7 GTI Performance Sporadische Zündaussetzter und Motorausgänge im Leerlauf