ForumGolf 1, 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. Vw Golf 2 Gti säuft ab

Vw Golf 2 Gti säuft ab

VW Golf 2 (19E)
Themenstarteram 10. Juli 2013 um 11:16

Hallo!

Bin neu hier und hab ein Problem mit meinem Golf 2 Gti! Wenn er kalt ist springt er einwandfrei an. Fahre ich eine kurze Strecke bis er warm ist und mache ihn dann aus springt er nicht wieder an!!! Im Zylinderkopf steht dann ziemlich viel Sprit und die Zündkerzen sind auch feucht!!!

Hat da jemand ne Idee was das sein kann!!???

Ähnliche Themen
19 Antworten
Themenstarteram 18. Juli 2013 um 17:27

mir ist gerade aufgefallen dass die mittleren beiden Zündkerzen nass sind und bei denen auch Sprit am Kolbenboden steht! hatte vorhin nur mal die ganz linke rausgedreht! also doch Einspritzsache?

am 19. Juli 2013 um 9:14

Jup kann sein das die düsen nachtropfen, das merkst du dann halt nicht mehr wenn er länger steht weil da der sprit wieder verdunstet ist.

bau doch mal die einspritzleiste aus mach die zündung an, und guck ob die düsen tropfen

Themenstarteram 19. Juli 2013 um 10:34

geht das denn so einfach? Was muss ich denn alles abbauen?

am 19. Juli 2013 um 13:44

Na die 2 Schräubchen der Einspritzleiste raus und dann nach oben vorsichtig rauskippeln, meist hängen die Gummidichtringe fest das muss man nur ein bisschen vorsichtig hin und her kippeln.

Vorher am besten noch die Kurbelgehäuseentlüftung vom Ventildeckel weg bauen wegen der besseren Sicht und Fingerfreiheit

sollte eigentlich in 10 min draußen sein

Themenstarteram 6. August 2013 um 18:19

Mit dem Absaufen das geht wieder einigermaßen!! Hab aber ein neues Problem! Glaube dass meine Lichtmaschine kaputt ist! Hab nämlich mal bei laufendem Motor die Spannung an der Batterie gemessen und irgendwie hab ich da nur 11,5V gemessen!!??? Batterie hab ich prüfen lassen und den Regler auch getauscht! Das lämpchen im Amaturenbrett geht auch erst recht spät aus!!

hat Irgendjemand ne Idee?

Deine Antwort
Ähnliche Themen