ForumVolkswagen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. VW DSG 6 Gang Automatik - Mechatronik selbst wechseln

VW DSG 6 Gang Automatik - Mechatronik selbst wechseln

VW
Themenstarteram 4. Juni 2014 um 13:42

Habe an meinem Wagen die Mechatronik des Getriebes kaputt...laut Fehlerspeicher hat das Ventil N216 Masseschluss..

Folgen des Ventilausfalls, lautes schlagen aus dem Getriebe bei einlegen von D...oder runterschalten vom 3 in den 2 Gang mit ruckeln

Reparatur ca. 1500-1800 Euro.

Da ich soviel Geld nicht über habe, habe ich mich nach einer gebrauchten Mechtronik umgesehen, und auch eine bekommen, muss diese aber selber einbauen.

Nun meine eigendliche Frage...das Getriebe hat ca. 6 Liter Getriebeöl drin..die Mechatronik selber wird auch von dem Getriebeöl mit eingeschlossen....das Öl muss ich vor dem Tausch ablaufen lassen.....

wenn ich nun die neue Mechatronik einbaue und das Getriebeöl NICHT auffülle...kann ich den Wagen dann kurz starten, den Wahlhebel der Automatik kurz auf D stellen um zu schauen ober der Fehler weg ist?

Oder arbeitet die Mechatronik nur korrekt wenn sie in Öl schwimmt....

 

Wenn sich jemand auskennt, und mir die Frage beantworten kann, wäre ich sehr dankbar.

Gruß

Ähnliche Themen
39 Antworten

Was sagt denn der :) dazu ?

Schonmal die alte Mechatronik wieder verbaut ?

Man könnt auch so wie der TE das defekte Ventil aus der neuen Mechatronik in die alte umbauen.

Gute idee...Das werde ich morgen direkt mal vorschlagen. Super danke dir....

Dann Hab ich auf die neue mechatronik keine Garantie wenn er die druckventil umbaut

Ja das stimmt.

Soll doch die werkstatt die Mechatronik auf garantie wechseln...

Das wäre erstmal besser ....sag ich ihn morgen.

So heute endlich ne aussage von vw bekommen. Die sagen getriebe wäre kaputt...Die sagen es sind Sensoren im Getriebe die Steuern die Drehzahl und legen dem entsprechend den Gang ein. Da es kein ersatzteil gibt dafür muss ein neues getriebe her...Da guckte ich erstmal blöd...

Im Getriebe sitzt meines Wissens nur ein Drehzahl Geber und der kann einzeln getauscht werden alles andere sitzt im der mechatronik.

Und die haben mir erzählt das könnte man nicht tauchen sondern getriebe komplett. ..Flipper echt aus.was kostet der Wandler

Kannst du mir sagen was das teil ca.kostet

Keine Ahnung was der Drehzahlgeber kostet würde mal auf 100€ tippen, allerdings muss dafür die Mechatronik wieder raus.

Ist auch die Frage ob der das Problem löst...

Für mich steht ja nach wie vor ne defekte Mechatronik im Raum.

Nach neue mechatronik kam die Meldung Fehler im schalablauf Fehlerhaft

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. VW DSG 6 Gang Automatik - Mechatronik selbst wechseln