ForumGolf 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 3
  7. VR6 Umbau in Golf Cabrio

VR6 Umbau in Golf Cabrio

VW Golf 3 (1H)

Hallo alle Miteinander,

 

ich habe die komplette Technik vom Golf VR6 bj 92, AAA in ein 96 Golf 3 Cabrio verbaut mit mechanischem Zündverteiler.

 

Der Motor lief auch schon ohne Probleme. Leider war das Sensor Gehäuse für Kühlmittel ein Nachbau Gehäuse, welches undicht war und somit bei Temperatur das Kühlwasser ausgespritzt ist. Seitdem springt er nicht mehr an!

Ich habe schon den Kurbelwellen Sensor und den Drehzahl Sensor getauscht, weil diese ja in der Nähe sitzen und ich dachte die haben was abbekommen.

 

Aktuell ist es wie folgt:

Zündung geht, Anlasser dreht durch aber Sprit Pumpe läuft nicht(im gebrückten Zustand läuft sie) und es kommt kein Zündfunke( Allerdings kommt bei Zündung an 12 Volt am Stecker zur zündspule an).

 

Desweiteren ist im Cabbi eine DWA verbaut. Diese habe ich schon nachgelötet, da diese auch Probleme machte.

Ich hab alle Relais überprüft und die funktionieren.

 

Ich habe alle erdenklichen Threads durchsucht.

 

Ich weiß leider nicht mehr weiter. Hat jemand noch einen Tipp oder ne Abhilfe?

 

Was ich mir noch vorstellen könnte:

1. Motorsteuergerät defekt

2. Anlassschalter defekt

 

Die beiden weiß ich aber nicht wie ich die überprüfe.

 

Ich bin für jede Idee dankbar!

 

Vielen Dank im Voraus schon mal.

 

Ähnliche Themen
16 Antworten

Ok nein Verteilerkappe und der Stift. Das Metallteil ist das alte. Ich guck mal nach ob da was beschädigt ist und geb Bescheid. Danke

Themenstarteram 2. Januar 2021 um 8:49

Frohes neues Jahr!! Ich habe mir für 70 € ein MSG in der Bucht gekauft. Er läuft wieder!!! Vielen Dank für die Hilfe!!

Deine Antwort
Ähnliche Themen