ForumBMW
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. BMW
  5. Vorgehensweise / Hilfe BMWC1 springt nicht an

Vorgehensweise / Hilfe BMWC1 springt nicht an

BMW C1
Themenstarteram 25. Mai 2019 um 18:09

Hallo,

ich bräuchte Eure Hilfe bei dem C1 125 meines Schwagers:

Der Roller stand ein Jahr mit 1/4 vollem Tank in der Garage. Da ich wegen eines Bänderrisses nicht Auto fahren kann, wollte ich ihn mir ausleihen. Batterie war natürlich leer, ein Aufladen hat nichts gebracht, also neue Gelbatterie gekauft und den Tank voll gemacht. Leider springt er aber selbst nach langem Orgeln nicht an. Mit Startpilot tuckert er zwar, mehr aber nicht.

Was könnte ich versuchen? Bin für Tips sehr dankbar.

Ähnliche Themen
34 Antworten

Also Fehler hast du ja schon gefunden - Ursache auch!

Vergaserkammer entleeren und frischen Benzin rein! gucken ob da auch Benzin ankommt... - (eventuell Benzinpumpe!)

is das Ding net ein Einspritzer?

Themenstarteram 25. Mai 2019 um 19:04

Hallo!

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Den Vergaser sollte ich ja unter dem Sitz finden...

C1 hat Einspritzung! Evtl läuft die Benzinpumpe gar nicht

Ich tät auch mal die Zündkerze Kontrollieren gegebenenfalls reinigen oder erneuern.

Zitat:

@Omega_y22xe schrieb am 26. Mai 2019 um 01:07:03 Uhr:

Ich tät auch mal die Zündkerze Kontrollieren gegebenenfalls reinigen oder erneuern.

und warum stottert sie dann bei BRemsenreiniger? und vorher muckt nix?

Themenstarteram 26. Mai 2019 um 9:21

Er orgelt nur, kein Stottern oder sonstiger Hinweis, dass er zündet. Hat das Teil eine Wegfahrsperre?

hat es einen Zündfunken und läuft bei Bremsenreiniger oder nicht?!???

Themenstarteram 26. Mai 2019 um 9:51

Solange man den Startpilot einspritzt, tuckert er und läuft etwas, man spürt aber, dass einfach Sprit fehlt

dann kann es nicht der Zündfunken und / oder Wegfahrsperre sein - sondern ist wie ich geschrieben habe die Gemischaufbereitung....

und WENN einspritzer - dann ist halt diese Ohne Funktion -

hast du mal eine Fin Für mich?

Schnall Dich mal an. Soweit ich mich erinnern kann, muss der Stecker im Gurtschloß stecken.

(Bin mal vor vor 20 Jahren mit einem C1 gefahren...)

Themenstarteram 26. Mai 2019 um 11:23

Anschnallen nützt nix :(

Zitat:

@Roadrunner2018 schrieb am 26. Mai 2019 um 09:14:02 Uhr:

Zitat:

@Omega_y22xe schrieb am 26. Mai 2019 um 01:07:03 Uhr:

Ich tät auch mal die Zündkerze Kontrollieren gegebenenfalls reinigen oder erneuern.

und warum stottert sie dann bei BRemsenreiniger? und vorher muckt nix?

Weil Bremsenreiniger einen anderen Zündpunkt hat und der Funke einer verschmutzten Zündkerze da ausreichend sein kann.

Shit, aber einen Versuch war´s wert.

Frag doch mal den Schwager, bevor Du jetzt an seinem C1 rumschraubst.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. BMW
  5. Vorgehensweise / Hilfe BMWC1 springt nicht an