ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Vordere Bremsscheibe

Vordere Bremsscheibe

Mercedes C-Klasse W204
Themenstarteram 21. September 2016 um 14:17

Hallo allerseits, war gestern beim Freundlichen wegen eines Kostenvoranschlages für eine Inspektion. Dabei wurde mir mitgeteilt, dass die vorderen Bremsscheiben an der Verschleissgrenze sind. Die Beläge allerdings noch fast neuwertig wären. Sowas habe ich ehrlich gesagt noch nie gehört. Umgekehrt schon oder beide sind verschliessen. Ich habe den 1,6 Turbo und ca. 57000 Km gefahren. Dazu Schalter und kein Tempomat. Fahrweise ist Kurz- und Langstrecke, sowie vorrausschauendes Fahren. Warum die Scheiben runter sein sollen konnte nicht gesagt werden. Es sind noch die ersten Scheiben und Beläge. Hat von euch jemand sowas schon mal gehabt? Würde mich interessieren.

Danke schön im Vorraus!

Gruß matches

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Jupp78 schrieb am 21. September 2016 um 22:04:16 Uhr:

Sorry, aber 2mm sind in der Regel das Mindestmaß für Beläge.

Scheiben haben viel viel mehr Mindestmaß!

Was sollen also die 2mm in Bezug auf die Scheibe?

mm Neuzustand Bremsscheibe minus mm Mindestmass Bremsscheibe sind 2mm

39 weitere Antworten
Ähnliche Themen
39 Antworten

Warum die Scheiben eher an der Verschleißgrenze sind als die Beläge, ist mir echt ein Rätsel.

Komische Sache. Da kommt mir als erstes das Wort Tachomanipulation in den Sinn....

Bei deinem Fahrprofil "überleben" die Scheiben jeweils einen Belagwechsel und müssen in der Regel dann beim zweiten Belagwechsel mitgetauscht werden. Frage. Wurde dir das nur gesagt oder hast du die Scheibe selber angeschaut/gesehen? -Ohne jemandem etwas vorzuwerfen, könnte es auch ein lukratives Nebengeschäft der Werkstatt sein, dies wird ja, wie Tests ehrmals gezeigt haben, bei Frauen öfters gemacht.....

Schau dir doch die Scheiben selber mal an. Wenn die so stark eingelaufen sind, muss am äusseren Rand eine beachtliche Braue zu sehen oder fühlen (je nach Felgentyp) sein.

Haben se die Scheibe wirklich gemessen oder hat da jemand sein Bauchgefühl/Verkaufstalent sprechen lassen?

Bist Du Erstbesitzer des Fahrzeugs und kannst deshalb mit Bestimmtheit sagen, dass die Beläge noch nie getauscht wurden? Falls Du keinen Überblick über die Wartungshistorie hast, könnte es ja sein, dass die Beläge tatsächlich bereits getauscht wurden. Dann gäbe die Geschichte einigermaßen Sinn.

Ansonsten: Falls die Scheiben an der Verschleißgrenze sein sollten, würde ich die Bremsklötze direkt mittauschen lassen, die Teile laufen und bremsen sich aufeinander ein.

Im Übrigen sind hier gleich zwei Dinge kurios:

1. kommt es wohl sehr selten vor, dass die Scheiben vor den 1. Belägen runter sind, Materialfehler einmal ausgenommen.

2. Ist die Laufleistung eher untypisch gering für den Scheibenwechsel, aber auch nicht unmöglich, falls der Wagen seeehr viel im Stadtverkehr oder auf der Bahn aus hohen Geschwindigkeiten gebremst wird. Wir haben hier im Forum Diesel-Fahrer, die mehr als 100.000 km mit der ersten bremse unterwegs sind.

Also ich an Deiner Stelle würde mit dem Wagen sofort in eine andere Werkstatt fahren und dort unverbindlich nach dem Bremsenzustand fragen. Das sehen die meistens schon durch die Felgenschlitze, zur Not muss mal ein Rad runter.

Hi, fahre die gleiche Karre, Amg styling mit Lochscheiben.

habe jetzt bald 80000km (mit 8000km gekauft) auf der Uhr und noch keine Bremsen machen müssen, weder Scheibe noch Beläge...

Da wurden bestimmt schon mal die Klötzchen erneuert.

Themenstarteram 21. September 2016 um 19:02

Erstmal Danke für eure Antworten. Ich habe den Wagen vor knapp 3 Jahren als einjährigen Jahreswagen mit 9000 Km und Historie erworben. An den Bremsen wurde noch nichts repariert. Bremsprobleme oder Geräusche macht er auch nicht, ansonsten wird er auch recht pfleglich behandelt und ist checkheftgepflegt bei der Niederlassung. Aufgrund der anstehenden Inspektion hat sich der Servicemitarbeiter der NL die Bremsen angeschaut und diese Aussage getätigt. Das Laufbild auf den Scheiben ist normal und am Rand ist lediglich ein leichter Grat sicht- und fühlbar. Vermutlich ist es ratsam sich noch eine andere Meinung einzuholen. Ist denn jemanden bekannt, ob es bei dieser Baureihe schon mal Probleme mit den Bremsen gab, wie z.B. Materialfehler?

Danke schön!

Ach hör net auf die, die wollen nur verkaufen. Wenn die Bremsscheiben die ersten sind würde ich nur die Beläge tauschen sofern die runter sind.

Bei so zweifelhaften Dingen, immer eine zweite Meinung einholen, so würde ich es machen.

Zitat:

@matches40 schrieb am 21. September 2016 um 19:02:23 Uhr:

Erstmal Danke für eure Antworten. Ich habe den Wagen vor knapp 3 Jahren als einjährigen Jahreswagen mit 9000 Km und Historie erworben. An den Bremsen wurde noch nichts repariert. Bremsprobleme oder Geräusche macht er auch nicht, ansonsten wird er auch recht pfleglich behandelt und ist checkheftgepflegt bei der Niederlassung. Aufgrund der anstehenden Inspektion hat sich der Servicemitarbeiter der NL die Bremsen angeschaut und diese Aussage getätigt. Das Laufbild auf den Scheiben ist normal und am Rand ist lediglich ein leichter Grat sicht- und fühlbar. .....

Ist ja schon fast wie bei ATU.:D;)

Zitat:

@wobPower schrieb am 21. September 2016 um 19:07:06 Uhr:

Ach hör net auf die, die wollen nur verkaufen. Wenn die Bremsscheiben die ersten sind würde ich nur die Beläge tauschen sofern die runter sind.

Das denke ich auch, wobei es durchaus normal ist, dass Scheiben und Beläge beim 204 fast gleichzeitig runter sind. Aber eben nicht die Scheiben weit vor den Belägen.

Mir haben sie das gleiche erzählt bei einem Service A, ein Jahr später hieß es ach die sind erst zur Hälfte runder... neuer Serviceberater, neues Glück....

wenn die 2mm unterschritten sind würde ich tauschen sonst net.

Es geht um die Scheiben und nicht die Beläge ... das ist dir aufgefallen?

Zitat:

@Jupp78 schrieb am 21. September 2016 um 21:30:17 Uhr:

Es geht um die Scheiben und nicht die Beläge ... das ist dir aufgefallen?

wobPower spricht von den Scheiben - schon aufgefallen ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen