ForumGolf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Voraussetzungen für App-Connect Freischaltung

Voraussetzungen für App-Connect Freischaltung

VW Golf 7 (AU/5G)
Themenstarteram 15. Oktober 2020 um 11:18

Hallo zusammen,

ich würde gerne App-Connect an meinem Golf VII freischalten lassen. Ich habe ein iPhone, sodass ich CarPlay nutzen werden. Dazu benötigt man meines Wissens nach eine Apple-fähige USB Schnittstelle. Woran erkenne ich, ob diese bei meinem Auto verbaut ist?

Ebenso habe ich das Discover Media, bei welchem ich allerdings vor geraumer Zeit auf das Display (nur das Display!) vom Pro umgestiegen bin.

Könnt Ihr mich aufklären, ob das bei mir so mit der Freischaltung von App Connect klappen würde?

Mein Freundlicher hat leider nicht so die Ahnung und würde "einfach mal probieren wollen"...

Danke und Gruß

Beste Antwort im Thema

Die Freischaltung von App-Connect ist nur beim Freundlichen über swap möglich. Vorteil, dass Ausstattungsmerkmal wird in deiner FIN hinterlegt. Kosten knapp 200 Euro. Sollte aber alles dein Freundlicher eigentlich wissen. Wenn nicht solltest du mal über ein Wechsel der Werkstatt nachdenken.

22 weitere Antworten
Ähnliche Themen
22 Antworten

Welches BJ bzw MJ hast du denn? Gibt es keinen anderen freundlichen der mehr Ahnung hat?

Themenstarteram 15. Oktober 2020 um 11:39

Oktober 2015, MJ 2016.

Leider nein. Meine Erfahrung zeigt, dass Experten im Forum meist deutlich mehr Ahnung haben als der Freundliche.

Themenstarteram 15. Oktober 2020 um 11:52

Der Freundliche meinte zu mir, dass man die Apple fähige USB Schnittstelle daran erkennen würde, ob eine Kerbe auf der Schnittstelle zu sehen sei. Ist das richtig?

3g00571

Die Schnittstelle sollte man auch im PC vom freundlichen sehen wenn er deine Nummer eingibt.

MIB2 solltest du schon haben, damit sollte beim DM die Nachrüstung generell möglich sein.

Themenstarteram 15. Oktober 2020 um 12:03

Die FIN kann ich ja auch über diverse Seiten im Internet entschlüsseln. Welches Ausstattungsdetail muss für die Apple-fähige USB Schnittstelle enthalten sein?

Themenstarteram 15. Oktober 2020 um 12:19

Muss ich bestimmt im Anschluss freischalten lassen oder? Ich habe leider kein VCDS und mein Freundlicher wird das bestimmt nicht für mich tun :-(

Die Freischaltung von App-Connect ist nur beim Freundlichen über swap möglich. Vorteil, dass Ausstattungsmerkmal wird in deiner FIN hinterlegt. Kosten knapp 200 Euro. Sollte aber alles dein Freundlicher eigentlich wissen. Wenn nicht solltest du mal über ein Wechsel der Werkstatt nachdenken.

Hallo.

Habe mich vor kurzer Zeit auch mit dem Thema appconnect Freischaltung befasst.Ich habe einen Sportsvan

Mj.19 mit Discover Media und wollte auch apple CarPlay nutzen.War dazu bei meinem frdl.zwecks Beratung dazu.Er erklärte mir ,Freischaltung soll ca.230 Euro kosten ,dann muss die verbaute USB Buchse auf kompartiblität geprüft werden.(ich habe nur eine USB Buchse verbaut)wenn die nicht geht müsste eine andere verbaut werden.Der ganze Spass sollte am Ende ca.350 Euro kosten.Habe erst mal die Finger davon gelassen.

Grüße aus Radeberg

Themenstarteram 15. Oktober 2020 um 15:39

Die App Connect Freischaltung ist natürlich beim Freundlichen durchzuführen und das kann er auch. Wo er aber auf dem Schlauch steht ist die USB Schnittstelle für das iPhone. Ich würde diese gerne selber tauschen. Diese muss allerdings im Anschluss codiert werden. Kennt Ihr dazu jemanden im Raum Köln?

Zitat:

@stiefelriemen_bill schrieb am 15. Oktober 2020 um 15:39:21 Uhr:

Die App Connect Freischaltung ist natürlich beim Freundlichen durchzuführen und das kann er auch. Wo er aber auf dem Schlauch steht ist die USB Schnittstelle für das iPhone. Ich würde diese gerne selber tauschen. Diese muss allerdings im Anschluss codiert werden. Kennt Ihr dazu jemanden im Raum Köln?

Per VCDS codieren kann ich dir machen komme aus dem Raume Bonn

 

Problem ist, das dann dein Freundlicher AppConnect nicht freischaltet, weil die USB Buchse nicht in der Ausstattungsliste auftaucht. Einzige Möglichkeit ist:

1. Entweder alles beim Freundlichen machen lassen: also USB Buchse auf Apple fähige USB Buchse umrüsten und die Buchse sowie AppConnect freischalten lassen beim Freundlichen. Kostenpunkt: 350-490 EUR.

2. Apple fähige USB Buchse bei eBay Kaufen, selbst einbauen und beim Coder mit ODIS freischalten lassen und danach dann AppConnect freischalten lassen. Kostenpunkt: 280-300 EUR.

Themenstarteram 15. Oktober 2020 um 21:32

Danke für Eure Anmerkungen. Was ist ODIS und wer kann sowas?

ODIS ist der VAG Tester mit Online Anbindung an die VW Server. Damit sind Freischaltungen mit Massnahmencode möglich. Kontaktiere mal den Kollegen in Pforzheim meines Wissens zu finden im Netz unter Fahrzeugcodierung.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Voraussetzungen für App-Connect Freischaltung