ForumGolf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Composition Media und App Connect Nachrüsten

Composition Media und App Connect Nachrüsten

VW Golf 7 (AU/5G)
Themenstarteram 12. August 2018 um 14:50

Hallo,

ich habe in meinem Golf 7 Bj. 2013 das Composition Color von Werk aus eingebaut gehabt.

Dann habe ich auf das Composition Media MIB 1 aufgerüstet und wollte nun auf das Composition Media MIB 2 umsteigen um AppConnect bzw. CarPlay benutzen zu können.

Meine Frage: Funktioniert CarPlay dann oder ist das wie die Telefon/Bluetooth Funktion gesperrt?

P.s: Zudem geht mein USB-Eingang nicht. Es wird kein USB-Stick erkannt und kein Gerät geladen.

Hat einer eine Idee woran das liegen könnte? Und an welchem Anschluss muss ich die USB/AUX Buchse anschliessen? Lila Eingang oder gelber Eingang an der Head-Unit?

Mit freundlichen Grüßen

Ähnliche Themen
55 Antworten

Suche mal hier nach dem Chinesischen CM, vielleicht ist das für dich eine Option.

Themenstarteram 12. August 2018 um 15:10

Zitat:

@jrda schrieb am 12. August 2018 um 14:53:28 Uhr:

Suche mal hier nach dem Chinesischen CM, vielleicht ist das für dich eine Option.

Habe ich auch schon gesehen, möchte aber schon gerne alles Original Teile haben

Das sind doch original Teile, nur halt für China produziert. Die offiziellen dürften 5-10x mehr kosten schätze ich.

Themenstarteram 13. August 2018 um 19:45

Zitat:

@jrda schrieb am 13. August 2018 um 19:40:33 Uhr:

Das sind doch original Teile, nur halt für China produziert. Die offiziellen dürften 5-10x mehr kosten schätze ich.

Ah okay, habe mal nachgeschaut und gucke mir das genauer an, vielen Dank!

Moin,

ich habe in einem anderen Thread gelesen, wenn man App Connect nachrüstet, dass man ab Anfang 2019 auch die App von TomTom nutzen kann? Mehr stand da noch nicht. Und wenn dem so nicht sein sollte, kann man dann Google nutzen, um zu navigieren? Ich habe das CM drin, ohne Navigation. Die Taste für App Connect ist vorhanden, hier muss ich dann beim :) den Freischaltcode kaufen.

Ich habe ja ein neueres TomTom Navi, was nicht schlecht ist, aber App Connect kann ja noch mehr. Das wäre eine Überlegung. Ich bin kein nachrüst Fan, aber da hier nur die Freischaltung per Code geht, ist das ja nicht aufwendig. Eine iPhone USB Buchse ist vorhanden.

Hat hier einer von Euch eine Info für mich? Danke.

Themenstarteram 28. Oktober 2018 um 9:48

Ja die Navigation über AppConnect ist mit GoogleMaps möglich, bald auch mit TomTom.

Ich selber bin auch App Entwickler und bald kann man über CarPlay Apps zur Verfügung stellen, allerdings mit strengen Richtlinien.

TomTom hingegen wird es dann Anfang 2019 für CarPlay geben

@niklasxbr Danke für die Info.

Da ich mich da nicht so gut auskenne: Car Play Apps sind für das iPhone, bzw. damit kompatibel? Müsste ich diese App dann auch auf dem Handy haben?

Diese TomTom App habe ich bereits auf dem iPhone, damit kann ich dann Ziele direkt ans TomTom Gerät übertragen. Wäre das dann mit der TomTom App so, dass ich dann Ziele direkt ans CM senden kann?

Und bei Google Maps wäre das wahrscheinlich auch so? Ziel im Handy eingeben und dann über das Auto Display anzeigen lassen?

Themenstarteram 28. Oktober 2018 um 9:58

@Marki_M. Das mit dem Ziele übertragen kann ich dir leider nicht genau sagen.

 

Was ich weiß ist aber, dass du die App auf dem iPhone haben musst.

Wenn man eine App für CarPlay entwickelt, muss man eine iPhone App machen und in diese Projekt gibt es dann eine CarPlay Erweiterung.

Deswegen ist die App auf dem iPhone notwendig

@niklasxbr Ach eine Frage fällt mir noch ein:

Ist mein iPhone 6s überhaupt in der Lage die Funktionen auszuführen? Ich hatte mal gelesen, dass es für die älteren Modelle nicht funktioniert. Geht das erst ab einem bestimmten Modell?

weiss jemand, was die Kürzel für Ausstattungen sind? Habe mal auf dem AUszug geschaut, den mir neulich jemand aus Erwin hat zukommen lassen. Hab aber nicht gefunden:

Nur in Verbindung mit: PR-Nr. I8E

Apple fähiger USB Buchse (selbsterklärend)

PR-Nr. 7UQ

PR-Nr. 7UP

PR-Nr. I8F

Ich kann zur App von TomTom jetzt soviel sagen: Ich bin in dem TomTom Forum registriert und da schrieb mir ein Mod, dass es jetzt eine beta Version zum Testen gibt. Also auf jeden Fall kommt da bald was. Das ist sehr positiv.

Jop, war ja auch in der Presse:

https://www.motor-talk.de/.../...mnaechst-verfuegbar-t6527045.html?...

Aber nur für Apple.

Ich meine gehört zu haben, dass das auch für Android kommen soll. Hatte im TomTom Forum einen Link gesehen, aber da ich IOS habe, war das für mich nicht wichtig.

Zitat:

@Marki_M. schrieb am 28. Oktober 2018 um 09:54:33 Uhr:

Diese TomTom App habe ich bereits auf dem iPhone, damit kann ich dann Ziele direkt ans TomTom Gerät übertragen. Wäre das dann mit der TomTom App so, dass ich dann Ziele direkt ans CM senden kann?

Und bei Google Maps wäre das wahrscheinlich auch so? Ziel im Handy eingeben und dann über das Auto Display anzeigen lassen?

So wie das mit GM ist, so wird es dann auch mit der TT App sein. In wie weit im iPhone gespeicherte Routen dann über das CM Display angezeigt werden oder auswählbar sind, hängt von TT bzw Apple ab.

Ein Link oder andere Quelle für Android wäre besser als ein "ich meine gehört zu haben..."

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Composition Media und App Connect Nachrüsten