ForumPassat B6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Von Xenon auf "Normale" Scheinwerfer umrüsten ???

Von Xenon auf "Normale" Scheinwerfer umrüsten ???

VW Passat B6/3C
Themenstarteram 3. Juli 2013 um 16:02

Hallo ,

ich möchte bei meinen Wagen die BI-Xenon ausbauen und gegen "Normale" ersetzen.......

Frage: Geht das überhaupt, oder sind größere Umbauten erforderlich....

Warum ich das möchte:

Mein Fernlicht rechts ist def und ein neuer Scheinwerfer soll 600,- kosten. Lt. Werkstatt soll ich lieber gleich beide auswechseln lassen.

Danke

Beste Antwort im Thema
am 3. Juli 2013 um 18:07

Hallo, was hat denn der :) gesagt was die Ursache für den defekten Scheinwerfer sein soll?

Er müsste doch wissen ob es der Scheinwerfer oder das Steuergerät ist.

Wenn er dir das sagen kann würde ich auch in der Bucht oder Kleinanzeigen nach einem gebrauchten Xenonscheinwerfer suchen. Ein Scheinwerfer ohne Steuergeräte und Leuchtmittel kostet ca. 180€, Steuergeräte gibt es zum gleichen Preis.

Ich würde nie im Leben auf "normale" Scheinwerfer umrüsten!!

17 weitere Antworten
Ähnliche Themen
17 Antworten
am 3. Juli 2013 um 17:18

umrüsten ist möglich aber warum?

wenn man es beim freundlichen machen lässt werden die auf jeden fall erst mal überfordert sein und falls sie es sich zutrauen werden sie dir mit sicherheit neuteile verkaufen wollen, welche im endeffekt auch nicht billiger sind.

besorg dir nen anderen scheinwerfer gebraucht und bau ihn selbst ein. steuergeräte wirste keine extra brauchen, da du alles von deinem defekten übernehmen kannst

Themenstarteram 3. Juli 2013 um 17:34

Bist Du sicher, das das Steuergerät in Ordnung ist ?

Mein Problem ist, das bei eingeschalteten Fernlicht, erst das rechte und anschließend die linke Seite ausgeht. "Hier im Forum ein bekanntes Thema".

Gruß

am 3. Juli 2013 um 18:07

Hallo, was hat denn der :) gesagt was die Ursache für den defekten Scheinwerfer sein soll?

Er müsste doch wissen ob es der Scheinwerfer oder das Steuergerät ist.

Wenn er dir das sagen kann würde ich auch in der Bucht oder Kleinanzeigen nach einem gebrauchten Xenonscheinwerfer suchen. Ein Scheinwerfer ohne Steuergeräte und Leuchtmittel kostet ca. 180€, Steuergeräte gibt es zum gleichen Preis.

Ich würde nie im Leben auf "normale" Scheinwerfer umrüsten!!

Auf Linsen-Halogen umrüsten?

Würde ich niemals tun!

Hol dir vom Schrott einen gebrauchten Scheinwerfer wenn dir der neue zu teuer ist, und fertig.

Wenn man Xenon man hat gibt man das doch nicht mehr her!

Auf normale Leuchten umrüsten? Okay, ich hätte dann gerne die defekten alten Xenon-Scheinwerfer! ;) Falls du das so umsetzt kannst du dich gerne per PN melden ;) ...

Gruß

Leon

am 3. Juli 2013 um 22:30

Ahja und warum nicht? Ich hatte im alten B6 auch Xenon und jetzt nur Halogen und vermisse nichts, im Gegenteil, ich kann die H7 schnell im Garten wechseln und muss nicht 500€ investieren.

Zitat:

Original geschrieben von Juanemo

Ahja und warum nicht? Ich hatte im alten B6 auch Xenon und jetzt nur Halogen und vermisse nichts, im Gegenteil, ich kann die H7 schnell im Garten wechseln und muss nicht 500€ investieren.

Dann wechsel mir mal bitte eben schnell das Abblendlicht ohne dir die Finger zu brechen :D ... Oder noch besser das Standlicht :D

Zitat:

Original geschrieben von leon93

Zitat:

Original geschrieben von Juanemo

Ahja und warum nicht? Ich hatte im alten B6 auch Xenon und jetzt nur Halogen und vermisse nichts, im Gegenteil, ich kann die H7 schnell im Garten wechseln und muss nicht 500€ investieren.

Dann wechsel mir mal bitte eben schnell das Abblendlicht ohne dir die Finger zu brechen :D ... Oder noch besser das Standlicht :D

Bei Bi-Xenon sind Standlichter schnell gemacht

Zitat:

Original geschrieben von passat_131

Bei Bi-Xenon sind Standlichter schnell gemacht

Bei Halogen musst du dir entweder die Finger brechen oder (zumindest bei meiner Version) um an die Klappe zu kommen den Innenkotflügel rauszubauen (also muss das Rad ab!). Finde zumindest ich nicht so toll ... Besonders wenn man bedenkt was gesetzlich festgelegt ist, normalerweise darf VW sowas dann garnicht konstruieren!

Naja, wenn ich mal Geld übrig habe, dann kann man ja mal rechnen was eine Xenon-Nachrüstung kostet, auch wenn es rein wirtschaftlich vielleicht Schwachsinn ist, aber ich hänge schon jetzt an dem Auto ;)

am 3. Juli 2013 um 23:56

Zitat:

Original geschrieben von Juanemo

[...]Ich hatte im alten B6 auch Xenon und jetzt nur Halogen und vermisse nichts.[...]

...ist ja klar, dass Du das jetzt sagen musst.

Themenstarteram 4. Juli 2013 um 5:57

Okay,

Danke für die Beiträge, ich werde noch mal überlegen.

Festgestellt wurde der Fehlerspeicher 09C3 (BI-Xenon-Blende rechts - Elektrischer Fehler im Stromkreis)

VW meint, es liegt an der "Blende" im Scheinwerfer......

Scheinwerfer bei ebay Kosten doch nix. Hätte auch gerne Xenon, allerdings stehe ich auf schwarze Scheinwerfer :-)

am 4. Juli 2013 um 7:45

Zitat:

Original geschrieben von leon93

Zitat:

Original geschrieben von Juanemo

Ahja und warum nicht? Ich hatte im alten B6 auch Xenon und jetzt nur Halogen und vermisse nichts, im Gegenteil, ich kann die H7 schnell im Garten wechseln und muss nicht 500€ investieren.

Dann wechsel mir mal bitte eben schnell das Abblendlicht ohne dir die Finger zu brechen :D ... Oder noch besser das Standlicht :D

Wo ist das Problem? Habe ich alles schon durch und ist kein größeres Problem. Einzig beim Standlicht kann man streiten, wenn man aber das Licht nach dem Wechsel einschaltet, dann sieht man den Eingang von außen sehr gut ;)

am 4. Juli 2013 um 7:46

Zitat:

Original geschrieben von BullishHarami

Zitat:

Original geschrieben von Juanemo

[...]Ich hatte im alten B6 auch Xenon und jetzt nur Halogen und vermisse nichts.[...]

...ist ja klar, dass Du das jetzt sagen musst.

Wieso sollte es klar sein? Ich habe mich bewusst gegen ein Fahrzeug mit Xenon entschieden. Da es beim Vorgänger mir einfach zu teuer und umständlich war.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Von Xenon auf "Normale" Scheinwerfer umrüsten ???