Forum1er F20 & F21
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er F20 & F21
  7. Voll-LED Scheinwerfer nachrüsten bei 1er LCI

Voll-LED Scheinwerfer nachrüsten bei 1er LCI

BMW 1er F20 (Fünftürer)

Hallo community,

hat jemand schon mal nach den Preisen für die nachrüstung erkundingt bei den freundlichen?

die umrüstung sollte unkompliziert sein da keine SRWA mehr nötig ist, allerdings weiss ich auch nicht ob man am steuergerät noch änderungen machen muss. kann da jemand sein wissen vllt mit mir teilen?

DANKE schon mal

Beste Antwort im Thema

Hallo

Die Osram Night Breaker UNLIMITED H7 kann ich dir empfehlen um etwas mehr licht zu bekommen..

Man bekommt die gerade bei Amazon fur rund 18€.

Gruß

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Halogen Scheinwerfer - umrüsten?' überführt.]

44 weitere Antworten
Ähnliche Themen
44 Antworten
am 8. Januar 2016 um 14:08

Vielen Dank für eure Hilfe. Also wenn das so aufwändig ist, rentiert sich das nicht für mich. Aber diese Night Breaker Lampen klingen echt gut. Das werde ich ausprobieren :-) Merci

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Halogen Scheinwerfer - umrüsten?' überführt.]

am 9. Januar 2016 um 2:44

Ein Irrglaube das man immer SWRA und Auto LWR bei Xenon haben muss. Viele Autohersteller bieten mittlerweile Xenon als Serie an und sparen sich das alles, indem sie die Lampe mit weniger Spannung betreiben. Ergebnis ist, das die Lichtstärke etwas abnimmt und man sich die Ausstattung sparen kann ;)

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Halogen Scheinwerfer - umrüsten?' überführt.]

.. Wo du nach kurzer Recherche tatsächlich Recht hast, was dann aber im Effekt doch die Idee des Xenons ad absurdum führt.

Die Tagfahrlichtoptik mit den weißhellen LED-Ringen ist noch das stärkste argument, aber rein deshalb so einen murks?..

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Halogen Scheinwerfer - umrüsten?' überführt.]

am 9. Januar 2016 um 11:00

die Led Scheinwerfer werden auch ohne Scheinwerferreinigung ausgeliefert besorg dir 2 aus der Bucht diese liefern eigentlich genauso oder fast besseres licht wie xenon scheinwerfer und sind dank der Gesetzgebung auch ohne Scheinwerferreinigung zum betreiben.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Halogen Scheinwerfer - umrüsten?' überführt.]

Zitat:

@Fili schrieb am 9. Januar 2016 um 11:00:22 Uhr:

die Led Scheinwerfer werden auch ohne Scheinwerferreinigung ausgeliefert besorg dir 2 aus der Bucht diese liefern eigentlich genauso oder fast besseres licht wie xenon scheinwerfer und sind dank der Gesetzgebung auch ohne Scheinwerferreinigung zum betreiben.

Es handelt sich beim genannten Wagen um einen Vor-Facelift. Damit passen die LED Scheinwerfer nicht ohne neue Schürze bzw. gab es nicht.

Umrüstung Xenon: In einer BMW-Fachwerkstatt sind grob überschlagen inklusive Scheinwerfer circa 2.500 EUR für die Umrüstung zu veranschlagen. Allein 1 (!) neuer Scheinwerfer kostet 820 EUR zzgl. Steuergerät 350 EUR zzgl. weiterer Elektronik zzgl. Codierung zzgl. Einbau

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Halogen Scheinwerfer - umrüsten?' überführt.]

Zitat:

@GTSonja77 schrieb am 8. Januar 2016 um 14:08:43 Uhr:

Vielen Dank für eure Hilfe. Also wenn das so aufwändig ist, rentiert sich das nicht für mich. Aber diese Night Breaker Lampen klingen echt gut. Das werde ich ausprobieren :-) Merci

Habe die schon getestet, erhoffe Dir davon nicht zu viel. Das Licht ist beim direkten Vergleich etwas weißer, mehr Licht ist nicht erkennbar, haben schließlich beide 55 Watt, außerdem die identische Lichtmenge (laut technischer Daten). Außerdem ist die Lebensdauer erheblich verkürzt. Es sind und bleiben eben Glühlampen, welche mit Xenon, - oder Leuchtdiodenscheinwerfern nicht mithalten können.

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Halogen Scheinwerfer - umrüsten?' überführt.]

Zitat:

@dseverse schrieb am 9. Januar 2016 um 02:44:58 Uhr:

Ein Irrglaube das man immer SWRA und Auto LWR bei Xenon haben muss. Viele Autohersteller bieten mittlerweile Xenon als Serie an und sparen sich das alles, indem sie die Lampe mit weniger Spannung betreiben. Ergebnis ist, das die Lichtstärke etwas abnimmt und man sich die Ausstattung sparen kann ;)

Ein bisschen was zum Xenon ohne SWRA und automatische LWR :)

 

http://www.motor-talk.de/.../...ie-beleuchtungs-oberliga-t5516982.html

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Halogen Scheinwerfer - umrüsten?' überführt.]

am 10. Januar 2016 um 12:15

Danke, ich werde mal zum Händler gehen. Umrüstung auf Xenonlicht ist mir zu teuer, LED geht wohl nicht - da bleiben nicht mehr viele Möglichkeiten. Das nächste mal am besten gleich in der Ausstattung drauf achten ;-) Danke für eure Antworten!

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Halogen Scheinwerfer - umrüsten?' überführt.]

am 11. Januar 2016 um 19:26

Die Umrüstung wäre sehr aufwendig. Nicht nur beim Material, sondern auch der Arbeitszeit. Es müssten zum Beispiel neue Kabelbäume gezogen werden. Halogenlicht lässt sich mit Upgrade-Lampen wie der White Vision von Philips oder der Night Breaker von Osram durchaus verbessern. Die Leistung eines Xenonscheinwerfers darf man aber nicht erwarten.

Grüße Fritz Lorek

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Halogen Scheinwerfer - umrüsten?' überführt.]

am 28. September 2016 um 12:46

Du brauchst die Scheinwerfer und die Steuergeräte Frontlichtelektronik. Dürfte so um die 2000€ kosten. Eher etwas mehr.

wie sieht es mit einbau aus? plug and play?

Hallo,

ich besitze einen M135i LCI mit LED-Licht. Alle meinen vorherigen Autos hatten Xenon. Vom LED bin ich gegenüber Xenon enttäuscht, da ich mir mehr versprochen hatte. Ich sehe in der Praxis dabei überhaupt keinen Unterschied. Auch habe ich bisher keinen Defekt an den Xenonbrennern erlebt - und der 320D (E46) meines Vaters ist von 2004.

Wenn Du allerdings von "normalem" H4/7-Licht zu LED wechseln möchtest, ist es sicherlich eine Überlegung wert, denn dieses BMW-Licht ist immer schon äußerst schwach gewesen.

Gruß

Hans-Peter

Wie häufig bei solchen Aktionen: Verkauf den alten, kauf einen mit LED - ist billiger. Ist ja nun kein Klassiker/Kleinserie wo man an diesem speziellen Auto hängt...

hallo HPW37

ja auch die optik ist leider net so der hit, und da es wohl weniger aufwand als xenon bedeutet ( bei LCI gibt es soweit ich weiss nur LED und kein xenon mehr) und man keine SRWA mehr braucht ist es auch günstiger die umrüstung.

ich würde evtl 8-10 nachlass auf original zubehör bekommen und würde das dann selbst einbauen. meine frage richtet sic daher nach dem "einbauen" ob es plug and play geht bzw eben ob jemand das gemacht hat und die kosten und aufwand abschätzen kann

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er F20 & F21
  7. Voll-LED Scheinwerfer nachrüsten bei 1er LCI