ForumV-Klasse & Vito
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. V-Klasse
  6. V-Klasse & Vito
  7. Vito Audio 30 vs Audio 40

Vito Audio 30 vs Audio 40

Mercedes Vito W447
Themenstarteram 9. April 2020 um 12:10

Hallo,

seit April gibt es das neue Audio 30 im Vito

https://...mercedes-benz-passion.com/.../

Fragen:

Wenn ich es richtig verstehe, ist das 30 ohne Navi und das 40 mit Navi.

Ist das 40 noch das "alte" 40 von dem jeder abgeraten hat?

Warum ist im Konfiguratior das 30 teurer als das 40 (was darauf schließen lässt, dass es das alte ist), wenn aber das 30 ohne Navi daherkommt?!

Weiß irgendjemand schon mehr darüber?

--

Ich hab meinen Vito im Februar bestellt mit Lieferung Mai/Juni (mal schauen ob das was wird ':).

Wäre es überhaupt möglich die Konfiguration im "alten" Modell anzupassen um sich zB das 30er reinzuholen; gibt es da Erfahrungen? (Distronic wäre für mich in dem Zuge nämlich auch noch interessant)

Beste Antwort im Thema

Das Audio 30 ist afaik noch überhaupt gar nicht bestellbar.

 

Die Mopf des Vito ja auch noch nicht, das wird wohl auch noch bisschen dauern. Angesagt war Juni, aber wer weiß das heute schon.

 

Das Werk ist aktuell zu. Eine Umbestellung würde dann auch eine nach hinten geschobenen Liefertermin bedeuten.

218 weitere Antworten
Ähnliche Themen
218 Antworten

Zitat:

@Frank372 schrieb am 3. Mai 2021 um 10:34:15 Uhr:

Ich war mit meinem Vito und Audio 30 beim Profi und habe mir folgendes einbauen lassen:

Radio ist geblieben

Soundprozessor von Mosconi, verbaut in Mittelkonsole

Endstufe Mosconi, verbaut unter Fahrersitz

Subwoofer von Audison, wurde halb unter/hinter Fahrersitz eingepasst, Box schaut etwa 10cm raus

Originalfrontsystem vorne wurde durch 2 Wegesystem von Gladen getauscht, Hochtöner wurden auf das Kunststoffgitter an der Windschutzscheibe aufgesetzt

Original Centerspeaker wurde durch Gladen Center ersetzt

Fronttüren wurden gedämmt

Der Sound ist jetzt absolut perfekt.

Sehr schön! Läuft bei dir CarPlay mit dem iPhone 12?

Ich habe nur Android, das läuft problemlos.

Der Carhifi Spezialist hat zum Testen und einstellen Apple carplay genutzt. Welche OS Version und welches IPhone ist mir aber nicht bekannt.

Hallo,

ich habe nun auch einen W447, also neuen Vito, mit dem Audio40. Der Klang ist grottenschlecht. es klingt so als würde das Gerät intern alles auf 64kBit herunterrechnen. Absolut keine Auflösung. Viel zu flach, keine Dynamit mehr. Keine Auflösung. Nur noch spitz, zischend und verzerrt. Einfach grausam. Dazu kommt noch eine ellenlange Fehlerliste die mir durch Mercedes bestätigt wurde. Wie meinte eine Mercedes Nierderlassung in der Nähe: Ja, wissen sie, genau deshalb habe ich meinen Verkäufern verboten dieses Gerät zu verkaufen .... Eine andere Nierderlassung, bei dem wir den Vito geleast haben meinte, als ich ihm dieses so gesagt habe: Ja, besser könne er das auch nicht sagen. Genau passend formuliert. Dann ist er mit mir zu seinem Platz gegangen und hat mir die ellenlange Beschwerdeliste vorgelesen ....: Alles bei Mercedes bekannt!

Das Audio40 wird ja von Pioneer produziert. Hat jemand eine Ahnung wie das Organal Pioneer Audio40 klingt? -> https://www.pioneer-car.eu/de/de/products/audio40

Sollte die Hardware gleich sein und es daran liegen müßte das Ergebnis ja gleich sein ...

Zitat:

@Andreas_Bean schrieb am 3. Mai 2021 um 11:52:18 Uhr:

Hallo,

ich habe nun auch einen W447, also neuen Vito, mit dem Audio40. Der Klang ist grottenschlecht. es klingt so als würde das Gerät intern alles auf 64kBit herunterrechnen. Absolut keine Auflösung. Viel zu flach, keine Dynamit mehr. Keine Auflösung. Nur noch spitz, zischend und verzerrt. Einfach grausam. Dazu kommt noch eine ellenlange Fehlerliste die mir durch Mercedes bestätigt wurde. Wie meinte eine Mercedes Nierderlassung in der Nähe: Ja, wissen sie, genau deshalb habe ich meinen Verkäufern verboten dieses Gerät zu verkaufen .... Eine andere Nierderlassung, bei dem wir den Vito geleast haben meinte, als ich ihm dieses so gesagt habe: Ja, besser könne er das auch nicht sagen. Genau passend formuliert. Dann ist er mit mir zu seinem Platz gegangen und hat mir die ellenlange Beschwerdeliste vorgelesen ....: Alles bei Mercedes bekannt!

Das Audio40 wird ja von Pioneer produziert. Hat jemand eine Ahnung wie das Organal Pioneer Audio40 klingt? -> https://www.pioneer-car.eu/de/de/products/audio40

Sollte die Hardware gleich sein und es daran liegen müßte das Ergebnis ja gleich sein ...

Hi, das neue Audio 40 ist nicht von Pioneer. Das Alte ist vom Sound Welten besser - aber nicht kompatibel mit dem neuen Vito!

Das neue Audio 30/40 ist von Garmin.

Ach ist von Garmin. Mir erzählte Mercedes das wäre von Pioneer!

Steht das drauf?

 

Das alte Navi hatte Teile von Becker. Oder war überhaupt von Becker. Der UKW Tuner hatte einen super Klang. So gut hatte ich UKW noch nie gehört (wenn der Empfang gut war). Aber auch empfangstechnisch super: Sehr wenig Störungen.

Auch hatte man so etwas wie eine Bühne. Mit ein wenig Balance kahm der Klang aus der Mitte. Sehr dynamisch mit guter Auflösung. Der Baß kam seeeehr weit runter, hatte aber bei 50 ... 10Hz eine dröhnneigung. Konnte man aber mit leben. Mit Dämmung und Dämpfung hätte man das bestimmt weg bekommen. Ich hatte einen Vito mit Abtrennwand hinter dem Fahrer. So wie jetzt auch.

 

AndroidAuto läuft bei mir. Wenn auch mit reichlich Aussetzern ... . Damit kann man dann wenigstens ordentlich navigieren. Für von A nach B reicht das Audio40. Das ist aber dann schon alles ...

 

Eigentlich grenzt das was man vom Audio40 zu hören bekommt an Körperverletzung ...

Die allerersten Audio 40 waren von Pioneer. Im aktuellen MJ kommt es unter dem selben Verkaufsnamen von Garmin.

Nachtrag:

Zu leise, total verzerrt, viiiiel zu leise, hängt sich auf, bricht ab, stürzt ab und setzt sich zurück, FM Tuner hängt sich auf, DAB Tuner hängt sich auf, MP3 Player hängt sich auf, Navi hängt sich auf, Navi vergisst nach Neustart, also 3Minuten aus, die Route. Aber aufgepasst: Es dauert 1.5 Minuten bis die Route wieder da ist ... . Kein Baß ... . Adaptive Display Helligkeitsreglung geht nicht, dynamiches Zoom ist nicht zu gebrauchen, keine Anzeige für den Zoomfaktor, Zoom ist grundsätzlich maximal, POIs werden erst angezeit in einer Zoomstufe das man sie schon sehen kann ...

Oder anders ausgedrückt: Es geht immerhin an. Das ist schon mal was positives ...

Der Vito/mixto ist ein absolut gelungenes Fahrzeug bis auf das Audio 40 welches ein Total Ausfall ist. DAB unf FM Radio leiert wie bei einer LP die man manuell bremst. Radio im DAB modus hat ständig versetze in der Wiedergabe.

Navigation: die Eingabe ist so lahm und unflexibel das man mit einer Landkarte schneller wäre.

Apple Carplay stürzt nach ca. 5-10 min ab und ist danach nicht mehr zu verbinden.

 

Das software update sollte Anfang April kommen jetzt ist der Mai fast durch und nichts passiert.

Das ist echt eine Frechheit von MB

Welche Version hast du denn?

Habe auch das Audio 40 im Mopf sept 20 verbaut und empfinde es als Kernschrott.

Apple Carplay läuft nur für 5 Minuten danach verabschiedet es sich und eine erneute Verbindung ist nicht möglich. DAB radio leiert wie eine LP die zu langsam läuft und hat Aussetzer.Das Navi ist von der Menü Führung und eingabe so langsam und technisch auf dem Stand von vor 10 Jahren. Hier ist eigentlich nur noch ein Hardware Austausch eine Lösung MB vertröstet aber auf ein Software update welches vor 5 Wochen kommen sollte aber auf sich warten lässt. Also Finger weg von diesem Gerät.

Wer was gutes will l

Nimmt die Radio Vorbereitung und kauft im Zubehör

Bist du dement?

So what

Ach ja ...

Bluetooth kann es auch nicht ordentlich verwalten

2 Smartphones kann man verbinden. Wenn ich jetzt mit dem Einen telefonieren und mit dem Anderen Musik hören möchte kann man das entsprechend einstellen. Ist das Audio40 dann 5 Minuten aus und muss neu booten dann hat es die Einstellungen vergessen und hat beides auf ein Mobiltelefon gelegt. Also muss man das wieder neu konfigurieren. Also nach dem Booten 1.5 ... 2 Minuten warten und versuchen das einzustellen. Das schafft es dann auch fast immer beim 2ten mal. Und das ist bei jedem Booten dann so!

Hallo zusammen,

Kennt jemand den Grund warum das Audio 40 nun von Garmin produziert wird, und nicht mehr von Pioneer? Kann mann die Audio40 von Pioneer noch bei MB bekommen? Mir wird zumindest erzählt, dass es das pioneer audio40 nicht mehr gibt. Aber warum wird es dann sogar noch von der mercedes Homepage verlinkt?

https://shop.mercedes-benz.com/de-de/collection/audio40

Dieses Teil von Garmin ist wirklich schon ab dem Einschalten eine Bestrafung für Ohren und Geduldsfaden.

Die merkwürdige Pappe/Plastik-Mischung, die Mercedes Lautsprecher nennt habe ich bereits ausgetauscht. In dem Zuge habe ich natürlich auch die Türen gedämmt. Eine leichte Verbesserung erreicht man damit. Es ändert aber nichts daran, dass das aktuelle Audio 40 der letzte Schrott ist. Ich kann mich in allen Punkten meinen Vorrednern nur anschließen.

Hier zur Unterhaltung noch ein paar Quotes meiner netten Mercedes Nutzfahrzeugeverkäuferin:

"Ich verstehe das gar nicht, es hat sich bisher niemand beschwert"

"Das Audio 40 ist das beste Radio was sie für den Vito bekommen können"

"Die Systeme im Auto funktionieren wirklich nur mit diesem Radio, wir können Ihnen kein anderes einbauen"

Und der beste: "Ich hoffe Sie bleiben uns trotzdem treu"

Wenn das Leasing ausläuft werden alle Vitos wieder durch VW ersetzt

Es war der erste und letzte Versuch unsere Firmenflotte auf Mercedes umzustellen.

Ich bin wirklich stinksauer, enttäuscht und fühle mich von Mercedes betrogen, wenn sie behaupten dass es das beste ist, was man im Vito verbauen kann.

Deine Antwort
Ähnliche Themen