ForumMk3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk3
  7. Videos auf Sync 2 Touchscreen abspielen

Videos auf Sync 2 Touchscreen abspielen

Ford Focus Mk3
Themenstarteram 4. September 2016 um 12:10

Hallo,

hat jemand von Euch, eine Möglichkeit gefunden Videos abzuspielen?

Oder wie man den Smarthphone Bildschirm auf den TFT Clonen kann?( wie bei NFC)

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@focus2101 schrieb am 4. September 2016 um 16:22:40 Uhr:

Hat es doch

Eben nicht. Es kann nur eine Internetanbindung als Hotspot bereitstellen. Ansonsten steht keine Funktion bereit.

Außerdem fehlt Hardwareleistung für Funktionen wie Android Auto / Mirrorlink / Carplay.

Sync 3 kann die Spiegelung des Smartphones auf das Display.

29 weitere Antworten
Ähnliche Themen
29 Antworten

geht leider nicht, dafür müsste Sync doch WLAN haben.

Themenstarteram 4. September 2016 um 16:22

Hat es doch

Zitat:

@focus2101 schrieb am 4. September 2016 um 16:22:40 Uhr:

Hat es doch

Eben nicht. Es kann nur eine Internetanbindung als Hotspot bereitstellen. Ansonsten steht keine Funktion bereit.

Außerdem fehlt Hardwareleistung für Funktionen wie Android Auto / Mirrorlink / Carplay.

Sync 3 kann die Spiegelung des Smartphones auf das Display.

Themenstarteram 4. September 2016 um 17:47

Ok, danke für deine ausführliche Antwort.

Zitat:

@focus2101 schrieb am 4. September 2016 um 17:47:17 Uhr:

Ok, danke für deine ausführliche Antwort.

Der Danke-Button befindet sich unter dem Beitrag :)

Themenstarteram 4. September 2016 um 19:41

;)

Mein Reden, das große Display suggeriert den gewöhnlichen User moderne Technik, dabei steckt dahinter (in der IT Welt gesehen) steinzeitliche Technik.

Themenstarteram 5. September 2016 um 6:55

Das die Hardware hinter Sync 2 nicht berauschend ist, das ist schon klar. Aber ich bin mit ganz anderer Hardware aufgewachsen, noch vor der Zeit eines C64 Commodore oder eines Amiga 500.

Irgendwie gab es bis jetzt immer eine Lösung.

Es gibt auch hier eine, über ein Interface was das das Videosignal verarbeitet und dann über sync 2 wieder gibt.

Dann her mit den Daten,daran wäre ich auch interessiert.

Themenstarteram 5. September 2016 um 8:05

Caraudio-System TF-FSYNC54

Danke.Hatte mir geringeren Preis erhofft,das Geld werde ich wo nicht ausgeben dafür.

Themenstarteram 5. September 2016 um 10:53

;)Die Lösung ist mir auch zu teuer, deshalb habe ich ja gehofft. Das jemand eine Idee hat, es gab wohl Modelle mit AV-Video Eingang in der Mittelkonsole, da war es wohl noch möglich.

Aber es ist schön das wir mal wieder darüber gesprochen haben:)

Afaik gab es die Modelle mit dem AV-Eingang nur in den USA und nicht in Europa... Was ich ich bei dem System von caraudio nicht verstehe: es wird ja praktisch zwischen Diplay und Sync-PC geklemmt. Aber wo schließe ich denn jetzt die zusätzliche Audioquelle an? An den Mini-USB-Anschluss? Und wenn das System "Permanent ON" steht - habe ich dann immer die externe Video-Quelle aktiv oder kann das Teil über den Touch bedient werden?

Gruß

Micha

Mal generell die Frage: wofür brauche die Abspielmöglichkeit auf dem Sync?

Während der Fahrt verboten, da sollte ich mich auch auf die Straße konzentrieren. Bei Systemen die dies können, wird die Videowiedergabe deshalb dann auch abgeschaltet. Also wofür???

Für die Kids, die bekommen ein günstiges System an die vorderen Kopfstützen gehängt und Kopfhörer. Stört sonst auch nur die Konzentration des Fahrers.

Oder ich nehme einen Tablett, viel bessere Performance, transportabel, günstiger

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk3
  7. Videos auf Sync 2 Touchscreen abspielen