ForumA4 B9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. VFL: Kartenupdates mit MMI Navigation touch

VFL: Kartenupdates mit MMI Navigation touch

Audi A4 B9/8W
Themenstarteram 4. Dezember 2015 um 13:21

Komischerweise wurde mir bereits am Tag der Abholgung von dem System Kartenupdates für Nord und Süd vorgeschlagen. Da ich nur 5 Updates erhalte und keine unbegrenzte Anzahl in den ersten 3 Jahren, habe ich diesen erstmal nicht durchgeführt. Ich verstehe aber nicht warum so ein Wagen nicht mit den aktuellen Stand ausgeliefert wird, bzw. von dem Händler auf den aktuellen Stand gebracht wird. Würde ich mit dem Update bereits 2 von 5 Updates verbrauchen?

Da das Update über 700 MB groß ist, wollte ich es über MyAudi runterladen und dann per SD einspielen. Dies wird auch so vom MMI angeboten. Jedoch finde ich diese nicht auf der MyAudi Seite. Unter Downloads werden mir nur Bilder von anderen Audimodellen angeboten. :confused:

Beste Antwort im Thema

Hi

zur Info...

Habe gestern das Update (ca. 12,1 GB) per SD Karte eingespielt - ging reibungslos, sogar trotz mehrfachen "An/Aus" des Wagens, fing das Update immer wieder an der letzten Stelle an, bis es nach ca. netto 45 Min. fertig war.

Gute Sache...

LG und frohes Fest

222 weitere Antworten
Ähnliche Themen
222 Antworten

War bei mir auch so. Installiert war 2015/2016 neu ist jetzt 2016. Im MMI konnte ich zu den 5 mal nichts finden. Es gibt nur eine Angabe des Ablaufdatums für die einzelnen Dienste. Was bei mir 3 Jahre sind.

ich denke damit kommen die innerhalb von den 3 Jahren rechnerisch auf 5 Updates (jedes halbe Jahr). Nachdem man auch die Länder einzeln herunterladen kann glaube ich nicht, dass die die Anzahl an Downloads tracken sondern nur nach dem Datum gehen. Ist aber nur eine Vermutung meinerseits.

Gruß

Michael

Was kosten die Updates ab dem 6.?

Weiß das jemand?

Hallo, ich habe gerade mit dem Kundendienst telefoniert. Die Funktion zu Download über MyAudi ist derzeit noch deaktiviert. Ich soll in einer Woche noch mal nachschauen, es wäre dann bei den Connect-Diensten verfügbar.

Hatte heute einen B9 mit MMI Plus und einer LTE SIM, der hat sich ca. 2 Minuten nachdem die SIM drinnen war gemeldet wegen eines 400MB Updates, ging dank LTE auch sehr schnell, nach 5 Minuten war das Update installiert. MMI Plus mit LTE und Satelitenmap+Google Traffic macht schon was her, insbesondere auf dem digitalen KI;) Die Karte ist dann größer wie auf dem kleinen Tablet MMi.

Ist das ein Firmwareupdate oder wofür waren die 400MB?

Denn als reines Kartenupdate wäre es zu wenig.

Ich meine da stand etwas von Karte, es waren etwas mehr wie 400MB, ich meine ca 480.

Das wäre aber eine geringe Datenmenge.

Vielleicht kann ja einer bei dem die Meldung ebenfalls kommt mal genauer nachsehen - Danke.

Die updates im MMI sind in Teilbereiche aufgeteilt. DE N/S//O//W usw. Ich habe auch 2 über LTE geladen und die hatten um die 400 MB

Seltsam: bei meinem Golf 7 GTI mit großem Navi hat das neueste Kartenmaterial gerade über 21 GB für ganz Europa in Anspruch genommen...

Kommt darauf an, wie das Update programmiert ist.

In einen Fall werden alle Daten evtl. sogar inklusive Sprachdateien und Navifirmware geändert, im anderen Fall werden nur die Änderungen eingespielt. Durch die schnelle Updatefrequenz (zwei mal pro Jahr) ergeben sich naturgemäß auch weniger Änderungen.

Naja mich würde interessieren ob das Navi einfach auch Firmwareupdates via Onlineanbindung erhält wie zB mein Fernseher zu Hause. Bisher war es ja immer so das die Firmware der Geräte im Auto nur beim Händler auf den neuesten Stand gebracht werden konnte. Und das in den meisten Fällen auch nur bei begründeten Fehlern des Geräts. Ein regelmäßiges Update wie beispielsweise beim Handy gab es bis dato ja nicht.

Zitat:

@voodoo523 schrieb am 4. Dezember 2015 um 13:21:46 Uhr:

Komischerweise wurde mir bereits am Tag der Abholgung von dem System Kartenupdates für Nord und Süd vorgeschlagen. Da ich nur 5 Updates erhalte und keine unbegrenzte Anzahl in den ersten 3 Jahren, habe ich diesen erstmal nicht durchgeführt. Ich verstehe aber nicht warum so ein Wagen nicht mit den aktuellen Stand ausgeliefert wird, bzw. von dem Händler auf den aktuellen Stand gebracht wird. Würde ich mit dem Update bereits 2 von 5 Updates verbrauchen?

Da das Update über 700 MB groß ist, wollte ich es über MyAudi runterladen und dann per SD einspielen. Dies wird auch so vom MMI angeboten. Jedoch finde ich diese nicht auf der MyAudi Seite. Unter Downloads werden mir nur Bilder von anderen Audimodellen angeboten. :confused:

Übrigens kurz eine Info von der My Audi Seite:

"1. Die aktuellen Kartenupdates können hier kostenfrei heruntergeladen und via SD-Karte im Fahrzeug installiert werden. Download und Installation können beliebig oft durchgeführt werden. Der Kartenupdate-Service umfasst die ersten fünf halbjährlich erscheinenden Updates, die der ab Werk installierten Kartenversion folgen."

Du hast also schon eine "Unbegrenzte Anzahl" Updates in den ersten 3 Jahre, aber Audi bringt nur alle 6 Monate eines heraus :-)

Wie mein Vorgänger schon geschrieben hat, ist das Update als Download jetzt verfügbar. Das Gesamtpaket hat eine Größe von 12,1 GB

Zitat:

@K-A-X schrieb am 20. Dezember 2015 um 18:32:53 Uhr:

Wie mein Vorgänger schon geschrieben hat, ist das Update als Download jetzt verfügbar. Das Gesamtpaket hat eine Größe von 12,1 GB

Was auch besser ist. Weil niemand will über LTE downloaden. Zum Glück hat Audi etwas mit gedacht, das man es via SD Karte updaten kann.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. VFL: Kartenupdates mit MMI Navigation touch