ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Versiegelung des neuen Lacks

Versiegelung des neuen Lacks

Themenstarteram 16. Juni 2009 um 14:36

Hallo,

bekomme im August meinen neuen 6er. In United Grey Metallic.

Auch auf die Gefahr hin dass mich jetzt warscheinlich viele hier wieder anmosern werden weil ich eine Frage stelle die ja schon "tausendmal beantwortet" wurde, frage ich jetzt trotzdem nocheinmal konkret nach:

Was soll ich machen nachdem ich mein neues Auto bekommen habe. Irgendwann mal in einer SB-Waschbox waschen?? Normal Wachsen?? Oder Versiegeln?? Wenn ja mit welchem Mittel?? Vorm Versiegeln in der SB-Box waschen oder mit Schwamm usw. waschen??

Bitte bringt Klarheit ins Dunkel.

MfG Sir_Quickly

Ähnliche Themen
18 Antworten

noch was fällt mir ein. Hab das Auto in WOB abgeholt und entweder war es gar nicht gewachst oder nicht gut, Abperleffekt kaum vorhanden, jede Fliege klebte wie Sau und der Vorher/Nachher-Effekt beim über den Lack streichen (... ja bei einem neuen Auto mache ich so was :D ) war auch sehr groß.

am 16. Juni 2009 um 16:50

Also ich überlege mit dem neuen Auto eine sog. Nano- Lackversiegelung zu machen. Die kostet zwar mehr als eine Flasche Politur, hält aber auch erheblich länger . Aber auch hier gibt es wohl Unterschiede in der Technik der Versiegelung.

Gib doch mal bei Google "nano lackversiegelung" als Suchbegriff ein und informier Dich. Ich bin auch noch nicht durch mit der Entscheidung, aber ich hab ja noch Zeit bis zur Lieferung.

Zitat:

@Rippa schrieb am 16. Juni 2009 um 15:42:07 Uhr:

Ich hab meinen am Wochenende auch mit Liquid Glass versiegelt . . eigentlich wollt ich nur die Felgen damit machen, aber der Rest war dann auch schnell gemacht . . .

Allerdings soll man da ja mehrere Lagen drauf machen, ich hab jetzt erst eine, aber ich bin super zufrieden, schaut mal wie der glänzt :D

Hallo,

ich komme zwar aus dem Golf 7 Forum, möchte aber auch noch einmal das Ergebnis von 3 Schichten Liqud Glass präsentieren. Mit zunehmender Schichtenzahl steigt der Tiefenglanz.

MfG

helly1969

P1080073
P1080076
P1080082

Ich habe zwar keine Bilder, kann aber Liqud Glass auch sehr empfehlen.

Vor über ein Jahr eine Lage aufgetragen und trotz regelmäßiger Waschanlage (ohne Wachs) perlt der Regen immer noch ab. Zwar sind die Perlen nicht mehr so klein und zahlreich wie vor einem Jahr, aber er perlt noch. Super Standzeit wie ich finde.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Versiegelung des neuen Lacks