ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Verkaufe mein Bmw.. Nachricht aus England evtl. Betrüger was haltet Ihr davon

Verkaufe mein Bmw.. Nachricht aus England evtl. Betrüger was haltet Ihr davon

BMW 3er E46
Themenstarteram 29. Januar 2013 um 17:51

Hallo Forum,

hab da mal so ein Anliegen. Will mein Bmw verkaufen nun ist es so das ein

Händler aus England Interesse an dem Fahrzeug. Er hat mir eine Mail geschrieben.

Was haltet Ihr von seinem Angebot, Betrug o. wäre das so gehen wie er es angibt.

Über Positive Antworten von euch würde ich mich sehr freuen.

Danke schon mal im Voraus. Hier seine Mail:

 

Hallo,

Vielen Dank für Ihre Antwort. es ist gut zu wissen, mit wem Sie es zu

tun haben.Mein Name ist Herr Mark XXXX, ich lebe in England, UK und

Broker. Ich bin froh zu wissen, dass das Fahrzeug noch steht zum Verkauf.

Der Preis ist ok von mir, wie ich freue mich, Ihnen mitzuteilen, dass ich das

Fahrzeug bei Ihnen kaufen.

 

Bitte lassen Sie mich wissen, wenn dies zumutbar ist von Ihnen, so dass

ich die Zahlung durch eine Bank-Kassierer `s Scheck machen.

 

Damit ich tun, damit ich benötigen Ihre:

 

Name:

Anschrift:

Staat:

Postal Code:

Telefon-Nummer:

 

So, dass die Zahlung können Sie mit dem Scheck erfolgen.

 

Wenn Sie den Scheck erhalten, wenden Sie sich an Ihre Bank

und lassen Sie das Geld auf Ihrem Konto sein. wenn das Geld auf

Ihrem Konto ist, werde ich anweisen Reederei zu kommen, um Ihren

Standort / Haus und haben das Fahrzeug ausgeliefert.

 

Ich möchte Ihnen mitteilen, dass ich das Geld für die Schifffahrt auf

dem Scheck, dass ich zu euch senden wird, so dass man sie bezahlen,

wenn sie das Fahrzeug übernehmen, kommen aufzunehmen.

 

Ich hoffe, Sie verstehen. Ich erwarte Ihre Antwort so bald wie möglich.

Betrachten Sie das Auto verkauft zu mir.

Hinweis: Wenn das Geld auf Ihrem Konto ist, der Absender wird in dein

Haus kommen, um das Auto, Autoschlüssel und Papiere des Fahrzeugs

aufnehmen und verarbeiten die Übertragung von Eigentum / Abriss. der

Absender entfernt das Kennzeichen und das Fahrzeug aus dem Register

gelöscht werden.

 

Regards,

Herr Mark XXXXX

Beste Antwort im Thema

Brauchst nicht mal antworten. Ist vom Text so ne typische Fakemail.

34 weitere Antworten
Ähnliche Themen
34 Antworten

Brauchst nicht mal antworten. Ist vom Text so ne typische Fakemail.

Lass die Finger davon! Das stinkt förmlich nach Betrug!

Weitere Infos: Google ist dein Freund! Gruß

Einfach ignorieren :)

Solche mails bekommt man oft.......

Bei den Fehlern im Text, Betrüger !

Themenstarteram 29. Januar 2013 um 18:01

Okay vielen Dank für die schnellen Antworten, Top ;-). Habe ich mir auch

schon so gedacht, dass da Betrug hinter steckt. Werde die Finger von diesem

Angebot lassen und seine Mails ab jetzt Ignorieren ;-)

kann den anderen mich anschließen.

betrüger und standartemails von faker.

finger weg & einfach igno, sprich garnicht antworten!

LG

also als ich meinen e39 letztens verkauft habe hab ich zuvor auch aber ein anruf bekommen von einem englaender..

er hat einen bekannten in der Naehe meines wohnorts gehabt und wollte dem beauftragen dass er das auto holt und vor ort bezahlt. Aber letztendlich hat er sich nicht mehr gemeldet..

Hab dann zahlreiche andere Interessenten gehabt die kaum deutsch oder nur englisch gesprochen haben.. Haben aber alle nicht gleich boese absichten gehabt.

Also wenn ueberhaupt dann sollte er dich dann anrufen vielleicht auf ein karten-telefon welches du notfalls entsorgen kannst wenn zu viele leute an die nummer kommen.

nur ueber email und mit kontonummer/Adress-Rausgabe wuerd ich da nichts machen..

Gruss

 

Muß ja nicht immer sein,aber diese art von emails kannste vergessen,einfach nicht antworten.

ja normal schon aber er hat ja wahrscheinlich sein inserat bei mobile oder sonst irgendwo bestimmt gehabt.

da kann vielleicht einer interessiert sein aus dem ausland da alles ja sichtbar ist. Und Englaender sprechen bekanntermassen sehr schlecht deutsch :P

Also wenn dann ueber persoenlichen kontakt mit telefon und nicht gleich bankverbindenungen austauschen :)

Gruss

FINGER WEG !!!!

das ist die üblich bekannte betrugsmasche mit den zugesandten check.

ja, ja,.... bissle mehr aufm check, damit der abholer der überschüssigen betrag auch noch

mit dem auto in bar abholt....... lach mich noch kaputt. leider gibt es immer wieder menschen

die darauf reinfallen.

gruß..

spook

...vor allen Dingen sind die Karren in England wesentlich billiger zu haben!!

am 29. Januar 2013 um 20:22

Zitat:

Original geschrieben von norbi333

...vor allen Dingen sind die Karren in England wesentlich billiger zu haben!!

erstmal das (hab selber mit engländern zusammengearbeitet)

und zweitens sollst du mit dem zuviel überwiesenen geld die reederei/spedition bezahlen.

zum schluß platzt der scheck auch noch und du sitzt auf sämtlichen kosten.

nicht jeder will dich gleich übers ohr hauen, aber bei dieser masche ist das eindeutig

Zitat:

Original geschrieben von norbi333

...vor allen Dingen sind die Karren in England wesentlich billiger zu haben!!

... allerdings nur mit dem Lenkrad auf der falschen Seite :D

Nur BARES ist WAHRES !

 

MfG

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Verkaufe mein Bmw.. Nachricht aus England evtl. Betrüger was haltet Ihr davon