Forum900 II & 9-3 I
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. 900 II & 9-3 I
  6. Verdeck/Motor 900 II und 9-3

Verdeck/Motor 900 II und 9-3

Themenstarteram 19. Juli 2006 um 21:24

Hallo,

habe Null Ahnung von Saab,

aber mir gefallen seit einiger Zeit

die Cabriomodelle (900 II und 9-3).

Könnte mir jemand die genaue Bauzeit (von - bis, Monat/Jahr) dieser beiden Baureihen sagen ?

Und gibts irgendwo eine Auflistung, welche Motoren

für die jeweilige Baureihe zur Auswahl stehen ?

Wie hoch ist etwa die Lebenserwartung/Laufleistung

des 150 PS-Motors im 900 II ?

Ein Bekannter hat vor kurzem seinen 96er 900 II aus 1.Hand und mit 85.000 km für nur 7500 Euro verkauft - ist das "normal", dass diese Autos relativ günstig angeboten werden ? Im Internet gibts ja ein rRiesenangebot zwischen 5000 und 9000 Euro !

Viel Autos werden mit defektem Verdeckmechanismus verkauft, dazu steht ja aauch einiges hier im Forum.

Habe deswegen heute einen Saabhändler angerufen - der meinte, dass der schlimmste Defekt beim Verdeck irgendeine "Pumpe" sein kann, die 3500 (!) Euro kostet - stimmt das ??

Gibt es Unterschiede betreffend die Anfälligkeit der Verdecksysteme der beiden Modellreihen und ist in dieser Hinsicht der 9-3er empfehlenswerter ?

Kann man bei defektem Verdeck das Dach von Hand auf/zumachen oder ist das Dach dann nicht mehr beweglich ?

Danke für Antworten !

Ähnliche Themen
11 Antworten

@eisbaer69

Ich grüsse Dich!:)

Modellwechsel vom 900II zum 9³-I ist Januar 1998...

Beide Cabrios haben die Möglichkeit, bei einem defektem Verdeck, von Hand zu schließen, so daß es nicht volles Rohr hereinregnen kann...aber die hintere Verriegelung lässt sich nicht schliessen!!!

Ist also kein Dauerzustand...falls das System mal ausfällt.:(

Im Vergleich der Verdecksysteme zueinander ist folgender Unterschied: 900-II hat ein voll elektrisch angetriebenes System, der 9³ hat ein elektro-hydraulisches System.

Der 900-II hat diverse Motoren die defekt werden können.

Kostet dann jedesmal ein kleines Vermögen.

Der 9³ hat als Schwachpunkt die Anschlüsse der Hydraulikleitungen...Teile sind zwar nicht so teuer, aber der Austausch von einzelnen Druckleitungen ist ziemlich Arbeitsintensiv.

Kommt aber sehr,sehr selten vor!!!

Das optimale Cabrio wäre ein 9³-Viggen...mit 2.3 turbo und 230 PS.:)

Das vernünftigste Cabrio wäre ein 9³ mit 2.0 turbo und 150PS.

Die Fahrleistungen sind dann recht anständig und der Verbrauch am niedrigsten.

Ein günstiger 900-II mit wenig Kilometern ist auch nicht verkehrt, wenn man anschliessend noch Geld übrig hat um ein defektes Dachsystem reparieren zu lassen!!!

Es muß nicht kaputt gehen, aber es kann kaputt gehen. Und dann wird es meistens ziemlich teuer.

Defekte Hydraulikpumpe beim 9³ ist mir noch nicht untergekommen...daher kenne ich den Preis auch nicht.

3.500 Euro finde ich allerdings ziemlich hoch angesetzt.

Aber wenn es ein Saabhändler gesagt hat, wird es wohl stimmen...manchmal spinnen die Schweden.:(

Super Antwort! Besser hätte man es nicht sagen können!

Zitat:

Original geschrieben von Philip HS

Super Antwort! Besser hätte man es nicht sagen können!

Hi Phil!:)

Du willst mir doch nur Honig um den Bart schmieren...:D

Und bei Deinem Viggen sind die 230PS auch nicht mehr vorhanden...haben sich geringfügig vermehrt, wenn ich nicht irre.:)

Themenstarteram 19. Juli 2006 um 23:32

Bis zu welcher Geschwindigkeit lässt sich das Verdeck öffnen -

oder geht das bei Saab nur im Stand ?

 

In einem Thread stand was von "Verdeck imprägnieren" -

muss das regelmässig gemacht werden bzw steht was zu den Intervallen im Kundendienstheft ?

Taugt die Automatik bei Saab was ?

Ist die von Opel bzw GM ??

Zitat:

Original geschrieben von eisbaer69

Bis zu welcher Geschwindigkeit lässt sich das Verdeck öffnen -

oder geht das bei Saab nur im Stand ?

 

In einem Thread stand was von "Verdeck imprägnieren" -

muss das regelmässig gemacht werden bzw steht was zu den Intervallen im Kundendienstheft ?

Taugt die Automatik bei Saab was ?

Ist die von Opel bzw GM ??

Um Schäden am Verdeck zu vermeiden, sollte es immer im Stand betätigt werden...rollende Geschwindigkeit ist allerdings möglich.

Automatik stammt aus Japan...AISIN ist der Hersteller...:)

Themenstarteram 20. Juli 2006 um 9:13

Zitat:

Original geschrieben von der41kater

Um Schäden am Verdeck zu vermeiden, sollte es immer im Stand betätigt werden...rollende Geschwindigkeit ist allerdings möglich.

ok, vielen Dank für Antworten !

Bis zu welcher Geschwindigkeit lässt sich (lt. Saab-Betriebsanleitung) das Verdeck öffnen - ist da eine bestimmte km-Angabe festgelegt ?

Und weiss jemand, wo ich eine Übersicht aller für diese 2 Modellreihen verfügbaren Motoren finde ?!

Bräuchte auch eine Übersicht über alle möglichen (damals) bestellbaren Extras/Zubehör für Saab 900 II und 9-3 .

Zitat:

Original geschrieben von der41kater

 

Automatik stammt aus Japan...AISIN ist der Hersteller...:)

...und die arbeitet hervorragend!!...

Gruß Thomas

Zitat:

Original geschrieben von eisbaer69

Bis zu welcher Geschwindigkeit lässt sich (lt. Saab-Betriebsanleitung) das Verdeck öffnen - ist da eine bestimmte km-Angabe festgelegt ?

Ich habe die Betriebsanleitung meines vorherigen Cabrios zwar nicht mehr, aber die Geschwindigkeit, bei der man das Verdeck schließen/öffnen kann, ist nicht der Rede wert. < 10 KM/H

Bei einer Überschreitung stoppt der Mechanismus und das SID meldet sich.

Soweit ich mich erinnere gab es dazu sowieso keine Angabe in der BA. Ich habe mal irgendwo gelesen, dass man die Sperre mit Tech2 entfernen kann. Wie der Kater aber schon schrieb kann eine Mißachtung zu Beschädigungen am Verdeckmechanismus führen ;)

Mir sind bei den viersitzigen Cabrios der Größe nur das aktuelle 93er Modell sowie das Facelift des Audi A4 Cabrios bekannt, welche bis zu einer Geschwindigkeit von 30 KM/H ein Öffnen bzw. Schließen erlauben...

Vielleicht hilft dir diese Liste von Saab-Cars.de bzgl. der Motoren weiter:

SAAB 900 NG (MJ 1994-1998)

2,0i - 096 kW/130 PS

2,3i - 110 kW/150 PS

2,0T - 136 kW/185 PS - MJ 94-97

2,5 V6 - 125 kW/170 PS

 

SAAB 9-3 OG (MJ 1998-2002)

2,0i - 096 kW/130 PS

2,3i - 110 kW/150 PS

2,0t - 110 kW/150 PS - T7 - MJ 00-02

2,0t - 113 kW/154 PS - T5 - MJ 99/01

2,0T - 136 kW/185 PS - T5 - MJ 98-00

2,0T - 136 kW/185 PS - T7 - MJ 01-02

2.0T - 147 kW/200 PS - T5 - MJ 98/99

2,0T Aero - 151 kW/205 PS

2,3T Viggen - 165 kW/224 PS - T7 - MJ 99

2,3T Viggen - 169 kW/230 PS - T7 - MJ 00-02

2,2 TiD - 085 kW/115 PS - MJ 98-00

2,2 TiD - 092 kW/125 PS

Themenstarteram 22. Juli 2006 um 1:06

Zitat:

Original geschrieben von Jack_X

Vielleicht hilft dir diese Liste von Saab-Cars.de bzgl. der Motoren weiter:

ja - vielen Dank (auch für die anderen Antworten) !

Themenstarteram 22. Juli 2006 um 1:09

Re: Verdeck/Motor 900 II und 9-3

 

Zitat:

Original geschrieben von eisbaer69

...

Ein Bekannter hat vor kurzem seinen 96er 900 II aus 1.Hand und mit 85.000 km für nur 7500 Euro verkauft ...

Gestern hat sich der Käufer gemeldet !

Will das Auto zurückgeben, da es angeblich zu heiss

wird und irgendeine Warnlampe angeht - Werkstatt hat

ihm gesagt, dass wahrscheinlich die Zylinderkopfdichtung defekt ist ?!?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. 900 II & 9-3 I
  6. Verdeck/Motor 900 II und 9-3