ForumX3 F25
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25 & G01
  7. X3 F25
  8. Verbrauch X3 35i

Verbrauch X3 35i

BMW X3 F25
Themenstarteram 1. Januar 2011 um 14:38

Hallo Gemeinde,

erst mal ein Gutes Neues an alle!

Eine Frage an alle stolzen Besitzter eines neuen X3 35i:

Wie hoch ist der realistische Verbrauch bei euch?

Danke für die Info.

Gruß

Dinkl

Beste Antwort im Thema

Hi,

also ich weiß nicht ob es noch von Interesse für dich ist, aber bei mir liegt der Durchschnittsverbrauch eher bei 12,5 l/100km.

Ich fahre zu 70% Autobahn. Wenn man da mal den Hahn ordentlich aufdreht, öfters mal abbremsen muss und wieder Vollgas gibt kommt man auch schnell auf 18 l/100km.

Ich gehöre nun auch nicht zu den sparsameren Fahrern unter uns, aber letztendlich habe ich mir den 35i ja auch geholt, um die Leistung zu nutzen. Sonst hätte es der 30d auf voll getan.

Beste Grüße,

Peter

29 weitere Antworten
Ähnliche Themen
29 Antworten

Sicher nicht die angegebenen 8,x Liter im Mix. Da komme ich schon mit meinem 335i Cabby nicht hin, obwohl deutlich aerodynamischer. Aber immerhin spart die günstige Angabe ja Steuern :D , da der CO2 Ausstoss dementsprechend gering ist. 10-12l in Friedenszeiten und 15l wenn man den Klappstuhl ( wenn die Schoschonen auf den Kriegspfad ziehen :D) richtig ausgräbt ... mal sehen, was noch an Input kommt .

Ich würde mal sagen mit Diesel braucht er eigentlich nix,

mit Benzin wird unter 10ltr. sicher nix gehen.

Somit besser dieseln !

Themenstarteram 2. Januar 2011 um 16:34

Zitat:

Original geschrieben von bmwprofi

Ich würde mal sagen mit Diesel braucht er eigentlich nix,

mit Benzin wird unter 10ltr. sicher nix gehen.

Somit besser dieseln !

He Alter ( BMW Profi),

danach habe ich nicht gefragt!

Ich weiß auch das man mit dem Diesel im SAV Segment günstiger unterwegs ist.

Aber da der 3 Liter Diesel nicht Verfügbar ist, spiele ich mit dem Gedanken mir halt den großen Benziner zu holen. Bei > 70K € Liste kann ich auch den mehr Verbrauch verschmerzen, wenn er nicht exorbitant hoch ist, wie bei zimpalazumpala im 3er mir 15 Liter. Das tut schon weh.

Mich interressiert der Durchschitt. Scheint aber wenig bis garkeine X3 35i Fahrer hier zu geben.

Gruß

Dinkl

Zitat:

Original geschrieben von dinkl

Zitat:

Original geschrieben von bmwprofi

Ich würde mal sagen mit Diesel braucht er eigentlich nix,

mit Benzin wird unter 10ltr. sicher nix gehen.

Somit besser dieseln !

He Alter ( BMW Profi),

danach habe ich nicht gefragt!

Ich weiß auch das man mit dem Diesel im SAV Segment günstiger unterwegs ist.

Aber da der 3 Liter Diesel nicht Verfügbar ist, spiele ich mit dem Gedanken mir halt den großen Benziner zu holen. Bei > 70K € Liste kann ich auch den mehr Verbrauch verschmerzen, wenn er nicht exorbitant hoch ist, wie bei zimpalazumpala im 3er mir 15 Liter. Das tut schon weh.

Mich interressiert der Durchschitt. Scheint aber wenig bis garkeine X3 35i Fahrer hier zu geben.

Gruß

Dinkl

Ja ja so isser - unser allseits geschätzter (bmw)profi.

Immer wieder einen fachlichen Kalauer aus der Tastatur gehauen:D

Wenn sonst keiner so einen Monstermotor fährt ... (ich würde mir diesen zwar sehr feine Motor im X3 auch nicht antun) schreibe ich halt noch was in meiner Eigenschaft als Forenhopper:

Der Durchschnitt im E93 liegt bei mir, bei gemäßigter Fahrweise, über 11000 km bei 10,4 Liter. Ich vermute, dass der X3 sich ein Maul voll mehr gönnt. Nichts desto trotz sind meine 245 Hinterreifen von 7 auf 3 mm geschmolzen :confused: . Da hat der X3 aber immenses Sparpotential, ist doch der alte ein anerkannter Profilknauserer.

Zitat:

Der Durchschnitt im E93 liegt bei mir, bei gemäßigter Fahrweise, über 11000 km bei 10,4 Liter.

dann komme ich mal von der anderen "gewichtsliga-seite: x6 35i - 12,5L Durchschnittsverbrauch.

Würde für den x3 35i die 10-12L als sehr realistisch ansehen ... glaube aber, daß der verbrauch eher bei den 12L als bei den 10L liegen wird.

gönn' dir den motor - macht im x3 sicher eine menge spaß :)

gruß,

christian

Zitat:

Original geschrieben von christian_oele

Zitat:

Der Durchschnitt im E93 liegt bei mir, bei gemäßigter Fahrweise, über 11000 km bei 10,4 Liter.

dann komme ich mal von der anderen "gewichtsliga-seite: x6 35i - 12,5L Durchschnittsverbrauch.

Würde für den x3 35i die 10-12L als sehr realistisch ansehen ... glaube aber, daß der verbrauch eher bei den 12L als bei den 10L liegen wird.

gönn' dir den motor - macht im x3 sicher eine menge spaß :)

gruß,

christian

Wie sieht denn dein Fahrprofil beim X6 35i aus?

Ich Verbrauche mit dem X6 40d 11,5 Liter, aber fast jede Ampel wird für einen Ampelsprint missbraucht und mit Kick-down geize ich gerade auch nicht (40% Stadt, 40% Land, 20% Autobahn). Wenn ich wirklich zurückhaltend fahre, bekomme ich 8 Liter hin.

 

lg

Tobias

 

Wenn doch die Dieselfahrer sich nicht überall einmischen würden ;) .... hier geht es um BENZIN!! Und wo kommen auf einmal die ganzen X6er her :D:D?? Auch nix los bei Euch??

Zitat:

Und wo kommen auf einmal die ganzen X6er her :D:D?? Auch nix los bei Euch??

stimmt .... wollte, mangels x3 35i aussagen (auch nicht viel los hier :D), einfach ein wenig weiterhelfen.

wenn man e93 und x6 werte hat, kann man m.E. die x3 werte sehr gut mitteln .......

@off-toptic x6-modus-diesel ein: ähnliches profil mit ewas mehr AB, aber ich heize nicht bei jeder ampel weg ;) würde es als durchschnittlich, gemäßigte fahrt sehen.

Zitat:

Original geschrieben von christian_oele

Zitat:

Und wo kommen auf einmal die ganzen X6er her :D:D?? Auch nix los bei Euch??

stimmt .... wollte, mangels x3 35i aussagen (auch nicht viel los hier :D), einfach ein wenig weiterhelfen.

wenn man e93 und x6 werte hat, kann man m.E. die x3 werte sehr gut mitteln .......

@off-toptic x6-modus-diesel ein: ähnliches profil mit ewas mehr AB, aber ich heize nicht bei jeder ampel weg ;) würde es als durchschnittlich, gemäßigte fahrt sehen.

@christian_oele: Danke! Mit meiner Fahrweise würde ich den 35i sicher nicht unter 15L bewegen können.

Bin schon wieder leise und entschuldige mich für die off-topic Frage!:)

 

lg

Tobias

Zitat:

Original geschrieben von dinkl

Hallo Gemeinde,

erst mal ein Gutes Neues an alle!

Eine Frage an alle stolzen Besitzter eines neuen X3 35i:

Wie hoch ist der realistische Verbrauch bei euch?

Danke für die Info.

Gruß

Dinkl

X3 35i, ca. 2'000 KM

in der Schweiz = Autobahn ca. 120-125 Km/h und Tempomat

Winterstrassen = ohne Passstrassen raufbolzen

guter Skiurlaub Anteil = viel minus 15 Grad auf Kurzstrecken

ansonsten gute Mischung von AB und Stadtverkehr

gemäss BC: 10,8 L

Gruss

Peter

Themenstarteram 3. Januar 2011 um 10:04

Zitat:

 

X3 35i, ca. 2'000 KM

in der Schweiz = Autobahn ca. 120-125 Km/h und Tempomat

Winterstrassen = ohne Passstrassen raufbolzen

guter Skiurlaub Anteil = viel minus 15 Grad auf Kurzstrecken

ansonsten gute Mischung von AB und Stadtverkehr

gemäss BC: 10,8 L

Gruss

Peter

Hallo Peter,

vielen Dank, das ist genau das was ich hören wollte.

Ich Denke im Schnitt sind 11l für einen SAV und 306PS schon noch in Ordnung.

Und wenn ich ihn dann mal richte trete und über 15l komme weiß ich wo es herkommt.

Jetzt wäre es schön wenn sich noch jemand aus D meldet, mit viel AB Anteil und ohne 120km/h Begrenzung.;)

Gruß

Dinkl

Zitat:

vielen Dank, das ist genau das was ich hören wollte.

 

....hattest zwar schon etwa 12 Antworten, aber keine auf Deine Frage ..... :confused::confused::confused:

Gruess

Peter

 

Ja ja so isser - unser allseits geschätzter (bmw)profi.

Immer wieder einen fachlichen Kalauer aus der Tastatur gehauen:D

JOJO Herr Oberlehrer

Deine Antwort
Ähnliche Themen