ForumVectra B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Vectra B CC 1.8 X18XE1 Gekauft, paar fragen...

Vectra B CC 1.8 X18XE1 Gekauft, paar fragen...

Opel Vectra B
Themenstarteram 22. März 2020 um 21:35

Hallo,

ich bin nun auch Glücklicher Besitzer eines 1.8 CC FL (Bj Mai 1999).

Er soll mein neuer Alltagswagen werden.

Er hat eine schöne Ausstattung finde ich, bsp Automatik, e Fester vorn, Vollleder, Sportsitze mit Sitzheizung vorn, NSW, BC mit CC, Skisack usw

Was mich nervt ist das er doll Ölt, mit Abtrofen. Gibt es da bekannte stellen bei dem Motor? VDD oder so? Hoffe nur es ist kein Simmerring im Getriebe (KW seitig z bsp).

Wenn ich die NSW an mache (also vorn) leuchten diese auch vonr beide, aber es leuchtet kein Symbol im Tacho, muss das so?

Hinten leuchtet beim normalen Licht an, leuchtet hinten einmal die Kammer ganz rechts und auf der anderen Seite die Kammer mittig (diese leuchtet Stärker bei NSL an ,natürlich nur links, so wie es vorgesehen ist, das Bild soll nur die beiden Kammern zeigen). Ist da was falsch gepolt oder müssen beide Kammern leuchten?

Möchte nach dem das Ölleck behoben ist, Öl Wechsel machen, kann der Motor 10W40 ab oder sollte man 5W40 benutzen? Ist es richtig das der Ölfilter ein einsatz ist und keine Patrone? SO hab iches raus gefunden.

Mehr fehler hab ich erstmal nicht gefunden, denke aber das war nicht alles, der Kaufpreis war Günstig.

Rückleuchte
Ähnliche Themen
24 Antworten

Is ne Patrone und kein Einsatz.

Hab die jetzt nicht extra markiert,aber sitzt genau über dem KWS.

NSW-Leuchte im Tacho ist keine Vorschrift.

Nur Fernlicht.

X18xe1 Auslassseite
Themenstarteram 23. März 2020 um 8:43

Ach so, gut dann kann ich denn Tacho ausbauen mit sparen. :) danke.

Hmm jetzt wird es komisch, weil ich hab so ein Bild gefunden wo ein Einsatz ist. Hmm was denn nun? Oder weist du es 100 pro bitte? :)

Wegen denn Öl hat keiner einen Rat wa? Also säubern und beobachten. Hmm mir schon gedacht, weil man findet fast nix zu solchen Problemen in Verbindung mit dem Motor. Hmm toll und ich erwische ein :D

Eigentlich sieht man ob es ein Einsatz oder Patrone ist. Beim Ölverlußt muss erstmal alles Richtig sauber gemacht werden mit Kaltreiniger und Wasser damit man überhaupt etwas Lokalisieren kann. Ev. nach dem Trocknen mit Talkum oder Mehl geht zur Not auch, Einpudern. Würde ich aber erst machen, wenn ich so nichts genau Lokalisieren kann. Kontrolliere von oben nach unten. Oft ist es nur die Ventildeckeldichtung.

Dann poste mal Bild vom Einsatzelement.

Wer soll jetzt ein Bild posten...?

 

Entweder habe ich einen Plastikbehälter, wo der Einsatz drin ist oder ich habe die normale blechende Patrone!

 

Wer das nicht sieht, sollte die Finger von solcher Arbeit lassen...

Zitat:

@andirel schrieb am 23. März 2020 um 14:15:36 Uhr:

Wer soll jetzt ein Bild posten...?

Entweder habe ich einen Plastikbehälter, wo der Einsatz drin ist oder ich habe die normale blechende Patrone!

Wer das nicht sieht, sollte die Finger von solcher Arbeit lassen...

Du nicht,sondern der TE.

Oder hast Du einen X18XE1 ?

Wenn ja,kannste ja mal Bild machen.

Themenstarteram 23. März 2020 um 19:16

Also ich habe mal geschaut. Ist ein Einsatz bei mir. Haha ja das stimmt wer das nicht sieht sollte die Finger lassen, aber ich gehör nicht dazu :);)

Bloß das Auto steht weiter weg und komm nicht immer zum schauen. Heute aber mal zufällig dazu. Also das ist geklärt.

Tja zum Öl Problem, hatte heute mal alles gereinigt. Hmm leider ist es die VDD nicht. ZK drückt sich nix raus.

Es wird mit großer Wahrscheinlichkeit leider der Simmerring vom Automatik Getriebe sein oder von der Motor Seite also KW... schöner Mist. Habe leider grad keine Bühne zu Verfügung. Ich überlege echt ihn weiter zu verkaufen. Obwohl er sonst okay ist. Alle Lager usw. Zahnriemen und Bremse vorn wäre noch (Bremse bei Automatik meist ja Standard)... das wäre alles kein Hit. Aber der Simmerring ohne Mittel ...

Öl Leck Stop wollte ich erst aus Spaß heute rein hauen, aber glaub an sowas eigentlich nicht.

Obs Getriebeöl oder Motoröl ist, kann man eigentlich unterscheiden.

Getriebeausbau geht auch ohne Bühne, aber viel gefummel und Zeitaufwand.

Probiers erstmal mit nem Ölleck-Zeug! Bei meinem Vater hats auch bei ner Ölwannendichtung am Citoen C5 geholfen. Dauerte etwa 500km bis nix mehr tropfte...

Obs bei Simmeringen hilft, kann ich allerdings nicht sagen!

Gruss Teomon

Themenstarteram 24. März 2020 um 20:22

So hab mich entscheiden es richtig zu machen. Das Zeug kostet ja genauso wie das Material. Also lieber darin investieren :) aber erst in 2-4 Wochen. Komm dazu vorher nicht.

Eine Frage noch, wenn man Fehler hat zeigt der BC diese ja beim Zündung an an und beim ausmachen. Kann man diese Meldungen auch durchschalten beim Fahrbetrieb? Unten stecht immer Check, das heißt wohl Meldungen im System?

Hab leider keine Anleitung, gibt es die wo als PDF oder kann mir die wer zukommen lassen bitte? Das würde mir gut helfen. Vielen Dank :)

Themenstarteram 29. März 2020 um 13:13

Hat denn echt keiner eine Anleitung als PDF für mich?

Wie das am Boardcomputer geht, kann ich dir nicht sagen (hab keinen).

Aber schau mal hier:

https://www.motor-talk.de/.../...hlercode-selbst-auslesen-t614480.html

So kannst du den Fehlercode ausblinken (OBD-Pin5 ist übrigens Masse).

OBD-Stecker ist unter der "Mulde" unter dem Handbremshebel, einfach hinten nach oben ausclipsen...

Löschen geht aber nur mit nem Gerät.

@ TE

Was willst denn machen, bzw was für eine PDF suchst du denn?

Themenstarteram 29. März 2020 um 23:05

@Teomon

Zum auslesen hab ich Op Com das funktioniert auch und keine Fehler. Es ging mir eher nur um das Check Kontroll wie man das durchschalten kann:)

@schrotti_999

Ich suche die normale Opel Vectra B Bedienungsanleitung zum mal durchblättern. Find sowas immer nützlich für einige Funktionen usw.

Sprich als Lektüre für mich :)

Muss ich morgen mal in mein Handbuch schauen, ob da auch der BC mit drin steht!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Vectra B CC 1.8 X18XE1 Gekauft, paar fragen...