ForumVectra B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Vectra b auf Heckantrieb umbauen

Vectra b auf Heckantrieb umbauen

Opel Vectra B
Themenstarteram 13. Juni 2015 um 11:07

Hi zusammen

Klar schon oft gehört und nie gemacht....

Vectra b mit heckantrieb. Ich liebe denn vectra b und wenn ein neues Auto den nur noch vectra b. Aber das frondantrieb langweilt auf Dauer. Ich habe mit ein vectra b und ein omega b mv6 besorgt. Vectra komplett zerlegt Karosserie sandgestrahlt. Nun ist leider erstmal baustop. Im Winter geht's denn weiter. Ich habe viele Stunden mit meinem bekannten verbracht ( Tüv Prüfer) damit auch ja nichts am Tüv scheitert. Ist echt ne hart und teuere Nummer. Aber machbar.

Was sagt ihr dazu?

Beste Antwort im Thema

@MVP

Prinzipiell gut dein Appell,sein Geld für gute Zwecke zu spenden.

Trotzdem solltest du vorangehen und zumindest deine Zeit nicht mit solchen Kommentaren verschwenden. Du könntest dir selbst und anderen etwas gutes tun.

 

Deinen Anspruch in allen Ehren ,das ist und bleibt ein Technikforum.

Wofür der TE sein Geld verwendet ist von dir nicht so derartig fragwürdig moralisch zu bewerten.

 

...bist schon ein wenig nervig geworden find ich.

87 weitere Antworten
Ähnliche Themen
87 Antworten
am 13. Juni 2015 um 11:30

find ich persönlich unsinnig, aber jedem sein Hobby ;)

versteh mich ned falsch - wenn du einen Vectra B komplett zerlegst, original aufbaust, neu machst und dich dran erfreust - klasse. Bin ich ein Fan davon, bin ich doch selber 9 Jahre lang Vectra B gefahren. Nach wie vor prinzipiell ein Klasse-Auto.

Aber umbauen auf Heckantrieb... nö. Ist für mich Frevel... der Vectra B ist nunmal kein Hecktriebler.

Bilder?

am 13. Juni 2015 um 11:57

Bilder :)

Toll! - Du produzierst ein Unikat weltweit! ;):)

Themenstarteram 13. Juni 2015 um 13:53

Bilder mache ich in 2 Wochen wenn ich aus dem Urlaub zurück bin. Suche noch bestimmte sagen bzw Idee. Welche Felgen zb. Tiefbett auf jeden Fall. Denke da an keskin kt4. Und ein guten auto Elektriker benötige ich auch für das tacho. Habe eins gefunden was aber eigentlich nicht für den vectra b ist

Zitat:

@Vectra_B_V6_87 schrieb am 13. Juni 2015 um 11:07:20 Uhr:

Hi zusammen

Klar schon oft gehört und nie gemacht....

Vectra b mit heckantrieb. Ich liebe denn vectra b und wenn ein neues Auto den nur noch vectra b. Aber das frondantrieb langweilt auf Dauer. Ich habe mit ein vectra b und ein omega b mv6 besorgt. Vectra komplett zerlegt Karosserie sandgestrahlt. Nun ist leider erstmal baustop. Im Winter geht's denn weiter. Ich habe viele Stunden mit meinem bekannten verbracht ( Tüv Prüfer) damit auch ja nichts am Tüv scheitert. Ist echt ne hart und teuere Nummer. Aber machbar.

Was sagt ihr dazu?

Also,wenn schon...dann mach ein Allrad Antrieb daraus....dann haste auch ein prima Winterauto:D:D:D

Tiefbett :) :) :)

Die hatte schon der Trabant... ich kanns nichmehr hören wie einige diese Wort mißbrauchen...

Tiefbettfelge scheint in der Bevölkerung etwas anderes zu sein als in der Felgenproduktion :D :D :D

Dann noch Heckschleuder im Vecci...

Ich geb nen Hosenknopp druff das das an der Umsetzung scheitert..

es muss der komplette Kardantunnel, das Bodenblech vom Kofferaum gewechselt werden und dann mußt ja auch noch den auspuff verlegen können also am besten komplette Bodengruppe .. ob die Kardanwelle dann passt wage ich zu bezweifeln.

Aber geil was bei einigen ab geht...

Falls es scheitert und du Kohle zuviel hast ich geb dir nen Spendenkonto :D

Vom Tüv ganz zu schweigen. Glaube nicht das dir das einer einträgt.

Erhöhe um 2 Knöppe.

Tiefbett hat jede Felge,sonst geht der Reifen nicht drauf.

Themenstarteram 13. Juni 2015 um 14:29

Wie oben schon geschrieben würd das Projekt vom TÜV begleitet. Soll es da ein Problem geben wird das Projekt beendet. Irgendwas werde ich mir da wohl schon gedacht haben bei der 2 jährigen Planung. Punkt Tunnel die ganze Unterboden Gruppe wird getauscht bis auf 10 cm links und rechts da ist der Rahmen eingeschweißt das die Karosserie sich nicht verzieht. Kardanwelle ist Einzelanfertigung. http://www.extrem-motorsport.de/extrem-spezial/kardanwellen.html

Lasse Dich nicht beirren! - Wenn Du dazu die Fähigkeiten, das Geld, die Zeit, die Werkzeuge, die Räumlichkeiten, die Unterstützung und den Willen dazu hast, dann verwirkliche Deinen Traum! ;):cool:

Aber Allrad, das wäre doch auch etwas, macht aber die Sache noch komplizierter und aufwendiger.

Ich wünsche Dir viel Erfolg bei Deinem Projekt. :)

Motorraum muss auch länger werden wenn der Motor längs statt quer rein muß.

Zitat:

@Whobody schrieb am 13. Juni 2015 um 13:10:47 Uhr:

Toll! - Du produzierst ein Unikat weltweit! ;):)

Nein.

Das wird ein Vomega oder doch ein Omectra ....

Ja, mit den Abmessungen im Motorraum wirds wohl etwas eng. Aber mal rein hypothetisch: Manche haben ja das F20 Getriebe auf Frontantrieb umgebaut. Müsste es nicht dann auch möglich sein, dieses auf Heckantrieb umzubauen?? Dan könnte man den Motor quer einbauen und hätte das Platzproblem gelöst. Da aber normal nur 40% der Leistung auf die Hinterachse gehen, ist die nächste Frage, wie haltbar das ganze dann wird. Dazu könnte man mal den User Ecotec anschreiben.

Aber wenn du auf die Klima verzichten kannst, würde ich nen Kühler z.B. vom Vectra A einbauen und du hast die fehlende Länge locker wieder raus. Vom B wirst du so leicht keinen ohne Klima finden...

Ansonsten kann ich mich nur Whobody anschliessen. Lass dir das Projekt nicht ausreden. Wenn du die Zeit und die finanziellen, sowie technischen Möglichkeiten hast, bleib dran und bau dein Unikat, welches dir keiner so schnell nachbaut. Also auch von mir Viel Glück und gutes Gelingen!!!!!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Vectra b auf Heckantrieb umbauen